Insektenglefe verbessern (MH4U)

Hi ich habe da die gore magala insektenglefe ,,leumundslist" und will die verbessern aber da sind so ,,punke" die ich nicht habe und deswegen kann ich sie nicht verbessern kann mir das mal jemand erklären? (Bei der nerscylla glefe ,,tarnglefe" war das auch so )

Frage gestellt am 12. März 2015 um 15:55 von Arkani151

7 Antworten

Du musst dem Kinsect Nektar geben, bis die Leiste voll ist.
Dann musst du erst einmal das kinsect 1-2x upgraden (wobei sich das ganze immer widerholt) und erst dann kannst du die glefe verbessern.
Man nutzt übrigens am besten geschwindigkeitsnektar (den weißen)

Antwort #1, 12. März 2015 um 16:25 von Lagi08

Falsch -.-

Du musst dem Insect Nektar geben das stimmt soweit der rest ist falsch.

denn ich muss z.b. das Insect 5x verbessern damit ich die Waffe upgraden kann :) liegt aber auch daran das es Rar 10 Waffen sind.

Wenn du deine Waffe oft Upgraden kannst musst du dein insect nur wenig Upgraden bevor du deine Waffe Upgraden kannst, wenn du deine Waffe wenig- gar nicht Upgraden kannst dann Upgradest du fast nur dein Insect weil die Waffe dann kein Upgrade mehr hat.

Und man nutzt nicht nur Flink Nektar...

Ein bisslen zum Nektar skillen:

Wenn du Nektar mit Ele eigenschaften nimmst musst du vor sichtig sein denn Elementar Insecten sind nicht gut :) wenn links ein paar Punkte sind(ganz links) dann hat dein Insect die eigenschaft wahrscheinlich und um ganz sicher zu gehen das dein Insect die Element eigenschaft nicht bekommt kannst du nochmal oben auf deine Waffe gucken wenn da dann z.b. "Feuer" steht hat dein Insect nach dem geben des Nectars die Elementare Eigenschaft, dann kannst du B drücken um Nektar wieder zu entfernen.

Das Insect kann maximal genau 150 Flink/Ausdauer oder Kraft haben deswegen nimmt man auch nicht nur Flink und man kann es auch nicht weil dann automatisch der Nektar in grau angezeigt wird.
Man nimmt eine ausgewogene Menge Kraft, Flink und Ausdauer (alle 3 über 100 bei lvl 12)

Bei Flink wird dein Insect schneller bei Ausdauer kannst du dein Insect länger in der Luft halten bevor es zurück kommt und bei Kraft macht dein Insect mehr DMG.

Außerdem solltest du im Upgrades Fenster gucken welche Punkte du wv. brauchst darann musst du dich auch richten sonst kannst du nicht Upgraden und du musst paar tausend Nekar umtauschen bevor du es kannst(übertrieben)

Jedes Insect hat besondere Fähigkeiten.

Es gibt 4 Typen von Insecten.
1) Insect kann bis zu 2 Buffs gleichzeitig speichern
2) Insect hat Perfomier fähigkeiten
3) deine Buffs halten 2 min und keine 1 min mehr.
4) du kannst schneller Charge angriffe mit deinem Insect starten(bin mir nicht so sicher)

Das sollten die grundlegenden Infos sein hoffe ich konnte helfen.

Da ich Jr 220 bin und Insecten Stab Maine hab ich einige Erfahrung :).

Antwort #2, 12. März 2015 um 17:21 von christopher2000

Nur dass Ausdauer nicht festlegt, wie lange ein insekt in der luft bleiben kann, sondern wie viele kommandos (also losschicken und zurückholen) du ihm schnell hintereinander geben kannst. Ist die Ausdauer aufgebraucht, reagiert das kinsekt erst einmal nicht mehr (kurzer zeitraum, aber kann ganz schön verwirrend sein)

Antwort #3, 12. März 2015 um 18:12 von Lagi08

Dieses Video zu MH4U schon gesehen?
@chrsitopher: warum sollte element nicht gut sein? man kann auch einen guten kinsect mit element haben, sofern man es richtig macht und nicht die falsche reihenfolge nimmt. außerdem nehmen die meisten profis keine ausgewogene mischung mit allem über 100 sondern den buff extender kinsect mit 150 speed, 96 ausdauer und dann so viel kraft wie möglich.

das von lagio war kein bisschen falsch, nur nicht so ausführlich, denn am anfang sollte man seinen kinsect wirklich erstmal auf geschwindigkeit bauen, da man eh erst im endgame die wirklich guten stäbe bauen kann

Antwort #4, 12. März 2015 um 19:26 von Epicmetalfan

Das Buff extender kinsect ist doch das, welches auf geschwindigkeit setzt oder?
(Dieser Schmetterling (impact) / Motte (cut) bei der ersten spezialisierung)

Antwort #5, 12. März 2015 um 19:49 von Lagi08

für den buff extender musst du erstmal den angriffs pfad nehmen, du machst nur viel geschwindigkeit reni, weil langsame käfer kake sind ( und du brauchst später 96 in allen werten)

Antwort #6, 13. März 2015 um 09:55 von Epicmetalfan

Ja ich habe 150 Geschwindigkeit ich habe aber auch Kraft 108 und Ausdauer 96, aber die 96 da kann man schon sagen alles 100^^

Antwort #7, 18. März 2015 um 14:04 von christopher2000

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 4 Ultimate

MH4U

Monster Hunter 4 Ultimate spieletipps meint: Diese Monsterjagd ist eine Herausforderung in bestem Sinne. Höchst befriedigende Kämpfen verleiten immer wieder zu einer neuen Jagdrunde. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH4U (Übersicht)