Zentrum Tod (Bloodborne)

Gleich zu Beginn des Spiel ist man ja bei dem Zentrum der Stadt. Immer wenn ich bereits ca. 25 Gegner besiegt habe mache ich einen blöden Fehler und muss von vorne anfangen... Seit 1 Stunde. Ich muss dazu sagen, dass ich noch nie einen Dark-Souls Teil gespielt habe und dementsprechend unerfahren bin. Habt ihr ein Paar grobe Tipps wie man den gröbsten Frust vermeiden kann und nicht immer wieder von ganz vorne bei 0 anfangen muss?

Frage gestellt am 25. März 2015 um 17:53 von MrFabo11

7 Antworten

Geduld viel Geduld dann klappt das schon.

Antwort #1, 25. März 2015 um 20:39 von PsymeLP

Und nicht übermütig werden versuch nicht voreilig zu handeln.

Antwort #2, 25. März 2015 um 20:40 von PsymeLP

Auf jeden fall versuchen das kampfsystem gut zu beherrschen und immer in bewegung bleiben in kämpfen ;) und auf jeden fall so wenig gegner wie möglich triggern solang du noch nicht so gut bist. Könnt dir auch mal helfen wenn du wills musst bloß bis zum 1. Boss kommen dass koop funktioniert dann kann ich dir n paar tricks zeigen ^.^

Antwort #3, 25. März 2015 um 21:12 von scharfsinnigersonnenrabauke97

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?
Und das aller wichtigste ist, gib nicht auf! Sobald du das Kampfsystem verinnerlicht hast wird es leichter. Das ist nun mal der Werdegang sterben und daraus lernen und wenn du es langsam drauf hast, merkst du warum alle die Spiele so geil finden. Halte durch und bleib am Ball. Hättest mich mal sehen solle. Als ich das erste Mal Dark Souls gespielt habe. ?

Antwort #4, 26. März 2015 um 06:41 von Haniiball

Kann ich nur zustimmen ich hab 2 stunden gebraucht bis ich überhaupt verstanden hab wie man waffen ausrüstet in dark souls xD irgendwann hat man dann aber für jede stelle und jeden gegner eine strategie mit der man es am ende immer schafft ;) geduld und Übung :D

Antwort #5, 26. März 2015 um 06:56 von scharfsinnigersonnenrabauke97

Stop.
So dachte ich auch.
So funktioniert das spiel nicht.
Es gibt kein " weiterkommen".
Es funktioniert eher so dass du die gegner zum geld machen kloppst und wenn genug geld dann schnell zurück und einlösen.
Nach jedem zurückgehen in die basis spawnt eh alles wieder.
Ich zb starb 3 tage regelmässig.jetzt renn ich an gegnern geschickt vorbei mit etwas übung.
Du musst die nicht töten.
Man tötet sie nur für geld und heiltränke .
Es ist auch so dass dubfast immer in stadtmitte beginnen musst aber es gibt immer wieder türen die man aufmachen kann sodass man dann abkürzungen direkt zum level ende hat.
Ich denke dir wird es am meisten spass machen koop zu spielen .leider muss man sehr die 1 oder 2 einsichtpunkte effektiv nutzen um bosse im koop zu kippen damit man irgendwann 10 einsicht hat um das items zu kaufen mitdenen man selbst anderen spielern helfen kann. Für die hilfe gibt es immer 1 einsichtpunkt also kann man danach wieder selbst jmd zur hilfe reinholen usw

Antwort #6, 26. März 2015 um 08:25 von penpal

Ne wenn man gegen die normalen mobs kämpft trainiert man auch gleich für die bosse und kann auch die ganzrn items einsammeln. Durchrennen is des dümmste was man auf lange sicht machen kann weil man einfach die kampfpraxis und die items braucht! Aber das mit den shortcuts stimmt schon man cleart normalerweise ein gebiet ein mal komplett und hat dann gleich den shortcut also die Abkürzung. Also geduld haben weil ohne ganz viel glück isses schwerer durchzurennen als zu känpfen, spätestens wenn man dann keine items zum waffen verbessern oder so hat

Antwort #7, 26. März 2015 um 11:34 von scharfsinnigersonnenrabauke97

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)