Great Pthumeru Ihyll Chalice (Bloodborne)

Kann mir jemand sagen, welche Materialien ich brauche um diesen Kelch zu öffnen? Das ist der mit der Königin am Schluss. Hänge derzeit noch ein wenig an Amygdala fest und wollte jetzt nebenbei schon etwas farmen. Vielen Dank.

Frage gestellt am 18. April 2015 um 18:44 von Kani-Stylaaa1004

17 Antworten

Kenne zwar nicht das Material, aber Amydala packe ich ohne Schaden, sie ist sehr einfach gestrickt:
Geh immer etwas knapp vor ihr ran, dadurch benutzt sie in der Regel entweder einen Schwung mit der einen Seite ihrer Arme oder sie klopft direkt auf den Boden.
Beiden Angriffen kannst du leicht nach hinten ausweichen und bei dem "Klopf-Angriff", bleibt ihr Kopf kurz danach unten, wodurch du 1-2 Schläge ohne Gefahr anbringen kannst.

Ab und zu ladet sie ihre Arme auf, klopft aber auch nur blöd auf den Boden und lässt dann wieder ihren Kopf hängen, dem Strahlangriff weichst du einfach seitlich aus (kannst sogar einen Angriff riskieren).

Wenn ihr Kopf anfängt zu sabbern, hinlaufen, 1-2 Schläge und weg von ihr, damit dich die Flüssigkeit nicht trifft.

Wenn sie sich die Arme abbricht, ist es im Grunde das gleiche, nur das du die längere Reichweite mit einrechnen musst.

Antwort #1, 18. April 2015 um 19:06 von Lufia18

Für den Kelch brauchst du folgendes:

- 11500 Blutechos
- 9x Ritualblut (5)
- 4x Rotes Gelee
- 25x Arkanschleier
- 1x Lebendiger Strang

@Lufia
Bis zu Phase 3 Stimm ich dir mit der Taktik zu, aber sobald der sich die Arme bricht ist es vorallem in dem engem Bossraum des Kelch Dungeons sehr schwer nicht getroffen zu werden wenn man vor ihm steht, da gibts Situationen wo du zu dicht an der Wand stehst und plattgemacht wirst, da gibts keine Möglichkeit auszuweichen (spreche da aus Erfahrung^^). Daher Empfehle ich in Phase 3 die ganze Zeit unter dem Boss zu bleiben, der macht dann nix anderes als Fußstampfer oder wegspringen und dabei ist es sehr leicht den an den Beinen zu verletzen, man macht da zwar weniger Schaden, aber bei Phase 3 hat der Boss eh nichmehr soviel Leben.

Antwort #2, 19. April 2015 um 00:40 von KillStealer

Also ich hatte noch nie Probleme ihm/ihr (hat das Ding überhaupt ein Geschlecht?^^) auszuweichen. Sobald die Kamera näher kommt, weiß ich das ich knapp an der Wand bin und gehe nach links oder rechts und schon habe ich wieder Platz, also nicht wirklich schwer.

Würde das nicht gehen, könnte ich schlecht behaupten, ich schaffe es ohne Schaden zu erleiden ;)

Antwort #3, 19. April 2015 um 01:44 von Lufia18

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?
Also ich kann nur sagen wie es bei mir war, der Boss bewegt sich ja auch und da stand er halt manchmal blöd und er war praktisch schon in der Animation und da konnte ich nichmehr ausweichen. Da man da onehit ist (ich damals zumindest) war 1 Treffer = 1 Versuch mehr. 5 oder 6 mal hat er mich in Phase 3 erwischt bis ich dann auf die Idee kam mal unter das Vieh zu gehen^^

Antwort #4, 19. April 2015 um 12:46 von KillStealer

Ja, habe ich auch mal in einen Video gesehen, nur bei mir bewegt sich das Ding so merkwürdig, wenn ich unter es bin, deswegen habe ich es von vorne versucht.

Solange man nah genug ist, kommt es auch nicht näher und in Räumen wo es eine Treppe gibt, macht es mir die Sache nur noch leichter, weil ich mir da mehr Zeit lassen kann, da der geringe Höhenunterscheid reicht, das ich jederzeit den Kopf erwischen kann^^

Antwort #5, 19. April 2015 um 13:58 von Lufia18

Naja auf die Dauer wird das schon klappen. Hab bis jetzt noch so meine Probleme mit dem Vieh ... Finde den Boss auch mehr nervig als taktisch. Aber naja. Den krieg ich schon weg.

An der Stelle noch eine kurze Frage: Ist es wirklich nötig, wenn man sich in dem Dungeon gegenseitig helfen möchte, das man im identischen Dungeon ist (als mit Passwortaustausch). Oder reicht es lediglich im Verlies "A" an der Ebene "X" die Herausforderungsglocke zu läuten und zu hoffen, dass jemand im Verlies "B" die kleine Glocke in der selben Ebene geläutet hat. Hab da nämlich so die Ein oder Andere seltsame Erfahrung gemacht.

Antwort #6, 19. April 2015 um 14:30 von Kani-Stylaaa1004

Normal muss man auch im selben Dungeon sein.

Das wäre so merkwürdig, als würde jemand vor der Blutbestie läuten und man wird eingeladen, obwohl man vor der Amme steht^^

Antwort #7, 19. April 2015 um 14:41 von Lufia18

Es verwundert mich nur. Sollte mir jetzt quasi jemand bei Amydala helfen wollen, gebe ich ihm mein Passwort zu meinem Verlies. Wenn er dann dort ankommt, steht er allerdings bei mir auf Ebene 1 und muss den kompletten Dungenon durchqueren. Heist er muss erst an der Hexe und dem Aufseher der alten Fürsten vorbei um mir dann bei Amydala helfen zu können. Entweder mach ich was falsch oder das System erschließt sich mir nicht ganz XD!

Antwort #8, 19. April 2015 um 15:52 von Kani-Stylaaa1004

Verstehe ich dich richtig? Er muss erst alle besiegen, obwohl ihr direkt als Team aufeinander trefft oder verstehe ich dich da falsch?

Antwort #9, 19. April 2015 um 15:53 von Lufia18

Das war folgendermaßen:

Wir beide hingen bei dem Boss "Aufseher der alten Fürsten"

Mein Mitspieler übergab mir das Passwort seines Dungeons. Ich betrat den Dungeon und stand ganz am Anfang, musste also in der 1. Ebene den Schalter betätigen und dann die Hexe töten. (Obwohl ich das in meinem Dungeon schon hatte / genau wie mein Mitspieler in seinem Dungeon).

Da er allerdings in meinem Dungeon nicht gleich an der Hexe vorbeikam, habe ich den Aufseher der alten Fürsten alleine erledigt. Nun sind wir derzeit dabei, diesen bei ihm zu legen, da er die Hexe zwischenzeitlich geschafft hat.

Problematisch wird die Situation erst, wenn er dann auch so wie ich bei Amygdala steht. Denn wenn ich um ihm zu helfen in seinen Dungeon muss, heist das für mich, das ich den Aufseher der alten Fürsten noch einmal erledigen muss um in seinem Dungeon überhaupt erst mal zu Amygdala zu kommen.

Deswegen die ursprüngliche Frage ob wir wirklich im Selben Dungeon sein müssen. Den das ist nicht nur mehr als unnötig sondern auch total unlogisch.

Antwort #10, 19. April 2015 um 16:14 von Kani-Stylaaa1004

Wenn man einem im Labyrinth helfen will, muss man zuerst selber zu dem Punkt spielen wo der ist der Hilfe braucht. Sprich wenn ich ihm jetzt helfen wöllte müsste ich die Hexe und den Feuerhund zunächst besiegen. Welches Level bist du denn? Ich bin Level 245, falls der Levelunterschied es zulässt könnte ich dir gerne helfen.

Antwort #11, 19. April 2015 um 16:18 von KillStealer

Ich fürchte sein Level ist ein wenig zu niedrig, um mit dir spielen zu können^^
http://www.spieletipps.de/ps4/bloodborne/fragen...

Antwort #12, 19. April 2015 um 16:33 von Lufia18

Ach verdammt xD

Antwort #13, 19. April 2015 um 16:41 von KillStealer

Jo bin derzeit 150. möchte eigentlich auch nicht weiter aufsteigen. Das muss so gehen. Trotzdem danke. Dann machen wir das ja eigentlich richtig. Sinnlos ist das trotzdem XD

Antwort #14, 19. April 2015 um 16:54 von Kani-Stylaaa1004

Ich finde das ganze Koop, bzw das finden von Leuten, etwas merkwürdig gemacht. Vor allem bei spielen mit Freunden unnötig kompliziert gestaltet.

Dann viel Glück, würde ja selber gerne helfen, aber bin leider im Bereich von KillStealer und somit zu hoch, um mit dir zu spielen :(

Antwort #15, 19. April 2015 um 17:20 von Lufia18

Ich pack nichtmal den watchdog im defiled Dungeon , selbst mit Lufias Taktik klappt's nicht , weil der Hund nicht das macht was er soll ( bin lv 140+). Hab schon eine amygdala in nem isz Dungeon gemacht und bis sie sich die Arme ausreißt kopf angreifen und dannach den Schweif , hab in der 2ten Phase 0dmg genommen weil sie nur rumgesprungen war.

Antwort #16, 19. April 2015 um 18:00 von Skeleton_Gunship

Dazu hab ich ein Video gemacht. Ich hoffe es hilft dir.

Antwort #17, 19. April 2015 um 19:52 von Kani-Stylaaa1004

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)