Kraftreserve.. (Pokémon Omega Rubin)

Ich kenne mich kein wenig mit Kraftreserven aus, versuche grade aber ein Serpifeu mit Kraftreserve Boden zu züchten. Kann mir jemand (möglichst einfach) erklären, wie man ein Pokemon so züchtet, dass es die benötigte Kraftreserve bekommt?

Frage gestellt am 01. Mai 2015 um 20:20 von Gamer63200

4 Antworten

Der Typ der Kraftreserve hängt von den DV des Pokemon ab, um genau zu sein welche DVs gerade und welche DVs ungerade sind, es gibt 4 mögliche Verteilungen um den Typ Boden zu bekomme:
- 31/30/31/30/30/31
- 30/31/31/30/30/31
- 31/31/31/30/30/31
- 30/30/30/31/30/30

mit KP/Angr/Vert/SpAn/SpVe/Init, wobei die DVs nicht 30 oder 31 sein müssen, es kommt nur darauf an, dass sie gerade bzw ungerade sind, das ist nur die bestmögliche Variation.

Wenn du den Typ Boden anzüchten willst, kommt es sehr stark darauf an wie die genauen DVs der Eltern aussehen und ob du den Fatumknoten verwendest oder nicht, also wenn du mir etwas genauer sagen kannst was du zum züchten hast oder mit was du bis jetzt gezüchtest hast, dann kann ich versuchen dir möglichst einfach zu erklären wie du weiter vorgehen solltest.
Allerdings kann ich dir schon sagen, am einfachsten geht das wenn du ein Ditto mit einer der oben genannten DV-Verteilungen (oder zumindest mit den selben gerade/ungerade Verhältnis) hast und bei der Zucht
einen Fatumknoten verwendest.

Antwort #1, 01. Mai 2015 um 20:42 von Achmael

Das einzige Ditto, dass ich zur Zucht habe ist ein 6*31DV Ditto, das Serpifeu mit dem ich momentan züchte hat 5*31 DV's (KP, Verteidigung, Sp.Angriff, Sp.Verteidigung und Init. welchen angriff DV es hat weiß ich jedoch nicht.) (verwende momentan einen Fatumknoten wobei das jetzt nicht mehr so intelligent klingt..)

Antwort #2, 01. Mai 2015 um 21:03 von Gamer63200

Ja, mit einem 6*31 DV Ditto und einem 5*31 DV Serpifeu wirst du nie den Typ Boden bekommen, wenn du den Fatumknoten benutzt.
Du kannst überprüfen, ob der Angriffs DV gerade oder ungerad ist, indem du guckst, ob seine Kraftreserve den Typ Drache (gerade) oder Unlicht (ungerade) hat.

Es gibt mehrere Möglichkeiten den Typ Boden zu erhalten, wenn du sehr großen Wert darauf legst, dass die DVs möglichst maximal sind, dann geht das am schnellsten und einfachsten mit einem 6*30 DV und einem 6*31 DV Ditto (wenn du kein Ditto mit der richtigen DV-Verteilung hast), so kannst du zuerst mit dem 6*30 DV Ditto die nötigen Werte auf 30 anzüchten und dann das Serpifeu mit dem 6*31 DV Ditto kreuzen und solange züchten bis die Verteilung der geraden und ungeraden DVs richtig ist für den Typ Boden.
Diese Methode erfordert aber leider ein 6*30 DV Ditto, geht dafür aber auch schneller.

Aber ich würde dir empfehlen, da du das 30 DV Ditto vermutlich nicht hast, nimm den Fatumknoten aus der Zucht raus, damit nur noch 3 DVs vererbt werden und züchte damit weiter und achtest darauf, das die KP, die Verteidigung und die Initiative vererbt werden, sprich 31 sind und lass dann von solchen Serpifeu den Typ der Kraftreserve überprüfen, dabei ist es nur wichtig das der SpAngriff und die SpVerteidigung gerade sind, der Angriff kann sowohl gerade alsauch ungerade sein (siehe DV-Verteilung 1 und 3).
Das kann natürlich etwas dauern, da du darauf hoffen musst, das bei der Zucht diese 3 bestimmten Werte vererbt werden und das der SpAn und die SpVe beim neu generieren gerade sind und es dauert noch längern wenn du möglichst gute DVs auf den zufälligen Werten haben willst ist aber leider die einzige Möglichkeit ohne das 30 DV Ditto oder sogar ein HP Boden Ditto.

Wenn du noch fragen dazu hast, frag ruhig oder schick mir ne PN, dann versuche ich es noch genauer zu erklären.

Antwort #3, 01. Mai 2015 um 21:48 von Achmael

Dieses Video zu Pokémon Omega Rubin schon gesehen?
Okay dann wird das wohl noch ein bisschen dauern..trotzdem vielen dank für die Hilfe :-)

Antwort #4, 01. Mai 2015 um 22:00 von Gamer63200

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon - Omega Rubin

Pokémon Omega Rubin

Pokémon - Omega Rubin spieletipps meint: Nintendo zeigt, wie Entwickler eine Neuauflage gestalten sollten: gelungene Neuerungen gepaart mit klassischen Spielelementen. Eine Pokémon-Klasse für sich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Omega Rubin (Übersicht)