Waffe für ng+ gesucht ! (Bloodborne)

Hallo,

habe bis jetzt immer Ludwigs heilige Klinge benutzt (auf+9), ich skille auf stärke und komm mit allem laut Statistik auf 500 dmg.

Könnt ihr mir noch andere Waffen fürs NG+ empfehlen, die ihr vielleicht benutzt oder welche eurer Meinung nach ebenfalls gut sind ?

Danke im vorraus :)

Frage gestellt am 04. Mai 2015 um 01:16 von songoku97

12 Antworten

Ob dir das was hilft ist halt fraglich, im Grunde ist praktisch Waffe gut, wenn du damit umgehen kannst.

Ich selbst spiele halt rein mit der Axt, hat in meinen Augen mehr als genug Power, sie ist flexibel einsetzbar und ich kann mit ihr (wenn ich es mal so sagen darf) perfekt umgehen.

Antwort #1, 04. Mai 2015 um 01:22 von Lufia18

Korrektur:
... im Grunde ist praktisch "jede" Waffe gut,...

Antwort #2, 04. Mai 2015 um 01:23 von Lufia18

ich denke wenn du auf Stärke gehst bist du mit Ludwigs heilige Klinge ganz gut aufgestellt. Ich hab als Zweitwaffe noch die Klinge der Gnade, benötigt halt noch recht viel Geschick,

Antwort #3, 04. Mai 2015 um 07:38 von Morituri_te_salutant

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?
Ich hab jetzt auch Ludwigs Klinge auf +10 und Klinge der Gnade auf 9 und komplett auf Gift geskillt.
Damit fahre ich ganz gut und kann in jeder Situation flexibel agieren.
Dazu benutze ich auf Ludwigs Klinge die Waffenverzauberung Arkanschleier wenn ich mich nicht Irre .
Somit komm ich auf einen guten Schaden :).
Zusätzlich habe ich auf Ludwigs Klinge 3 Steine welche den phychischen Schaden um +18% erhöhen.
Also ich komme damit top zurecht :)

Antwort #4, 04. Mai 2015 um 12:46 von shisha-sally

Jetzt ist halt nur noch die Frage, welche Version einer Waffe du haben willst^^
In den Wurzelkelchen gibt es pro Waffe noch 2 alternative Versionen, diese sind zwar nicht anders von den Werten, aber haben andere Sockelplätze für die Blutedelsteine.

Ludwigs Heilige Klinge: Stern - Stern - Kreis
Ludwigs verlorene Heilige Klinge: Stern - Dreieck - Kreis
Die Werte der dritten Version kenne ich leider nicht.

Antwort #5, 04. Mai 2015 um 12:55 von Lufia18

@shisha-sally: sind alle Bosse anfällig gegen Gift?
Ich bin auch gerade an überlegen: Habe die BoM auf 8 und finde die Beast Claw ganz spannend. Die Sense (Burial Blade) gefällt mir auch ganz gut.
Nur, ob ich jetzt entweder die BoM auf 9 bringe, oder eine der beiden anderen auf 8 ist jetzt die Frage...
Mit ner 8er Waffe hat man es natürlich erst mal schwerer im NG+...

Antwort #6, 04. Mai 2015 um 15:43 von 2happy

Nein, nicht alle Bosse sind anfällig gegen Gift - überwiegend sind sie sogar resisstent gegen Gift. Es gibt einen Boss der sich sehr gut mit Gift legen lässt, dass ist die Abscheuliche Bestie. (Bettler Verwandlung.)
Grundsätzlich würde ich mindestens eine Waffe auf +10 bringen - da nur auf die +10 die Skalierung entweder auf A oder S schaltet. Ob es dabei Blade of Mercy oder die Beast Claw sein soll ... hmm beide waffen haben eine sehr kleine range - bei manchen Bossen wirds damit recht happig. Dafür sind sie im PvP eben gut - es kommt halt darauf an was man präferiert.
Ich für meinen Teil hab so ziemlich alle Waffen auf +8 oder höher und komme zu dem Entschluss dass eine Ludwigsklinge +10 und Sense +10 für alle Bereiche im PvP als auch im PvE vollkommend ausreichen. An die 950 Schaden von meiner Ludwigsklinge (+80 durch Arkan, 3x 26% Gems) kommt eben nichts rann.

Antwort #7, 04. Mai 2015 um 16:15 von Corristo

Wie schon erwähnt sind Bosse leider nicht anfällig :/ .
Allerdings andere Jäger;) welche mich mehr um den Verstand gebracht haben als Bosse ^^ beim 1. Jäger will ich mich nicht festlegen,weil ichs nicht versucht hab xD. Gerade im unsichtbaren Dorf wo du dich mit 3 Jägern rumschlagen musst ist gift sehr effektiv. Villt geht es bei den 3 Schatten im verborgenen Wald aber auch diesbezüglich will ich mich nicht fest legen. Ludwigsklinge ist auch mein Favorit. Komme auf einen ähnlich hohen Wert. Falls die Mobilität leidet trage ich einfach das Kurzschwert und so hab ich bis jetzt wirklich keinerlei Probleme :) Weis einer von euch wie das mit der "Beasttransforamtion "geht bzw. was es bringt und lohnt es sich auf 40 pkt. Arkan zu gehen um den "Spell" zu nutzen den man bei der Tochter des Kosmos findet ?

Antwort #8, 04. Mai 2015 um 16:26 von shisha-sally

Ja, hatte ich vergessen zu erwähnen, Ludwig ist bei mir auch auf 10 und ich mag die Waffe sehr, zudem sie sich auch buffen lässt und sehr flexibel ist. Aber zwecks Abwechslung und Spielspass will ich halt noch ein bis zwei Zweitwaffen haben.
BoM ist schon mal ganz nett als Zweitwaffe, weil man manche Gegner super mit ihr staggern kann und man anders taktieren muss.
Beast Blade habe ich zZt mit Feuergems gefüttert, hilft super gegen die "Blobs" in den Dungeons (auch auf Stufe 6). Beasmode ist cool aber auch riskant. Ansonsten ähnlich wie BoM.
Bei der Sense mag ich das Moveset, aber sie scheint mir nicht so flexibel wie Ludwigs: Im Schwertmode langsamer, im Sensenmodus nicht so viel Damage Output.
Logarius fand ich ne Zeitlang auch reizvoll, ist mir aber zu langsam.

Antwort #9, 04. Mai 2015 um 17:01 von 2happy

Dafür hat die Sense wesentlich mehr Range als Ludwigs...
Und dat bissi Arcane-DMG.

...und nen unfassbar viel höheren Coolnessfaktor.
DMG-Output...srsly, Leute... wie wichtig is der schon? Alles über 500 AR is hervorragend. Und alles was drunter is aber extrem schnell ebenfalls. (i.e. BoM, wobei sich das Ding imo nur dann lohnt wenn man auch oft genug zuschlagen kann...) 350-450 DMG/Hit is ausreichend für so ziemlich alles was einem in den Weg geworfen wird.

Hab NG+ und alle Kelche fast allein mit der Sense gespielt und bin absolut zufrieden damit.

Antwort #10, 04. Mai 2015 um 20:34 von derschueler

Gibt es eigentlich auch Dungeons, in denen man Blutstein-Brocken findet? Um seine Waffen auf +9 zu bringen. Bin erst Anfang NG+...
(Und in welchem finde ich Bastard von Loran?)

Antwort #11, 05. Mai 2015 um 11:22 von 2happy

Also ich habe mal einen (sind sehr selten) in einem Tiefe 5 Dungeon gefunden, natürlich ein Wurzel-Kelch.

Schau am besten bei YT nach einem Dungeon mit Blutbrocken, gibt seine Koordinaten ein und hol dir da drin dann deinen Blutbrocken.

Antwort #12, 05. Mai 2015 um 14:24 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)