Wie jetzt weiter? (Bloodborne)

Hi Leute ^^

habe gerade die bluthungrige Bestie (Alt-Yarhnam) und die diese Hexe besiegt die immer nur kurz erscheint und gleich wieder verschindet, und die ständig Viecher spawnt.

Ich weiß momentan nicht wo es jetzt weiter geht. Ich habe mich im Kathedralenbezirk mal umgeschaut und dort wo die beiden Jäger sind (einer mit so einer Blitz-Waffe und einer mit einem Gewehrspeer) gibt es einen Weg, der jedoch an einem großen Tor endet welches "fest verschlossen" ist.

Wo kann ich noch weitergehen? Welchen Weg bzw welche Abzeweigung habe ich übersehen?

Frage gestellt am 10. Mai 2015 um 23:29 von CpT_BokKWursT

8 Antworten

Du hast 2 Möglichkeiten, wie du weiter machst.
a) Du gehst, wenn du dich in die sichere Kathedrale begibst, direkt von der Laterne aus durch den nördlichen Ausgang und lässt dich gleich rechts um die Ecke von dem Gegner töten, der einen Sack trägt, was danach passiert, spoilere ich mal nicht^^

b) Du kaufst dir bei den Boten einen "Schlüssel" für 10.000, gehst dann von besagter Laterne durch den linken Ausgang, auf dem kleinen Platz mit dem Brunnen, gehst du rechts die Treppe hoch und immer geradeaus, bis du an einem riesigen Gittertor kommst, dass untersuchst du und der Schlüssel öffnet es dir. Auch hier schreibe ich nicht weiter, weil ich dir ja nicht zuviel vom weiteren Verlauf an Spannung nehmen will ;)

Antwort #1, 10. Mai 2015 um 23:47 von Lufia18

Hast du die Vikarin besiegt?

Antwort #2, 11. Mai 2015 um 06:39 von MGMt-93

Zu der ersten Antwort: Also das erste kenne ich noch nicht, das zweite habe ich aber schon durch ... so kommt man ja dann zu der besagten Hexe kommen, oder gibts da noch einen anderen Weg?

Zu der zweiten Antwort: Nein ich glaube nicht. Wo ist denn er/sie/es?

Antwort #3, 11. Mai 2015 um 07:30 von CpT_BokKWursT

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?
Das SPiel geht für dich an folgender Stelle nun weiter: Du musst in den verbotenen Wald. Um dort hinzukommen musst Vikarin Amelia besiegen, diese befindet sich in der großen Kathedrale. Das ist der große weiße Hund. Nach dem Boss Kampf befindet sich in der Kathedrale ein Altar mit einem Tier-Totenschädel den du berühren musst. Nach einer kurzen Sequenz erh#lst du so das Passwort für den Verbotenen Wald.
Der weg zum Verbotenen Wald: Lauf aus der großen Kathedrale weg den Weg gerade aus runter zu dem großen Platz auf dem sich auch die 2 großen Riesen mit den Äxten/Schwertern befinden. Auf der rechten seite befindet sich hinter einem der Riesen ein weiterer Eingang zum besagten Wald.

Antwort #4, 11. Mai 2015 um 10:04 von Corristo

Theoretisch könnte er ja auch in das unsichtbare Dorf gehen und dort den Boss besiegen oder?

Antwort #5, 11. Mai 2015 um 15:29 von Fussballfreak09

Ja stimmt ^^ das wäre dann abseits der "Story".
Wie das mit dem unsichtbaren Dorf und den Sack typen geht, sagte Lufia ja schon

Antwort #6, 11. Mai 2015 um 15:49 von Corristo

Den Schlüssel für 10.000 Echos brauchst du jetzt nicht mehr, da sich nach besiegen der bluthungrigen Bestie gleich nach der Lampe im Kathedralenbezirk rechts eine Tür geöffnet hat.
Dort mit dem Aufzug nach oben und nach der Brücke nicht in das Gebäude rein, sondern links außen herum. Nach unten fallen lassen und dann in den Turm hinein. Dort dann noch einige Etagen nach unten fallen lassen und du kommst in den unteren Kathedralenbezirk. Im Turm gibt es auch noch eine kaum sichtbare Türe, zu welcher man sich auch fallen lassen kann. Bis man hier den richtigen Absprung gefunden hat, stirbt man aber öfters, deshalb mit wenigen Echos probieren.
Im unteren Kathedralenbezirk führt dann ein Aufzug wieder nach oben, der dich hinter die ganzen verschlossenen Tore bringt.
So kommst du dann auch schnell zum Gebietsboss.

Antwort #7, 11. Mai 2015 um 18:34 von TheBETAbiker

Er hat doch schon die Hexe besiegt. Also ist er doch schon lange im Gebiet...

Antwort #8, 11. Mai 2015 um 21:35 von MGMt-93

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Halo: Fan baut seinen eigenen Warthog

Halo: Fan baut seinen eigenen Warthog

(Bildquelle: Bryanthavercamp via Imgur) Neben dem Master Chief gibt es noch mindestens eine weitere Sache, die sinnbild (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)