leveln vor Kampf mit xord (Xenoblade Chronicles)

Hallo ich bin bei xord und kann keine Kette aufbauen da er mich zu schnell besiegt nun ist die Frage wo kann ich am besten leveln bin derzeit lvl 26
+ schreibt mir bitte mal mit welchen lvl ihr xord besiegt habt und wo ihr gelevelt habt
Danke im voraus :)

Frage gestellt am 18. Mai 2015 um 07:03 von Dismaster123

5 Antworten

Hi :-)

leveln kannst du normalerweise am besten in dem Gebiet, das du dir für den Bosskampf erschlossen hast - in deinem Fall also die Äthermine. Denn da sind ja auch die Monster, die im Level am höchsten sind und dir so die meisten EP, TeP und TaP bringen. Wenns besonders schnell gehen soll, kannst du dir auch noch bei NPCs Quests abholen und die vollenden, da die neben Geld auch besonders viele EP als Belohnung einbringen.

Viel dürftest du aber eh nicht mehr brauchen, denn Level 26 ist für den Xord-Kampf schon ziemlich gut. Die Kunst bei diesem Kampf ist halt, in dem Getümmel die Übersicht zu behalten. Dann mit Hilfe der von Xord herbeigerufenen Unterstützer die Gruppenleiste für eine AK füllen, die Angriffskette(n) ausschließlich für Xord nutzen und Xord dann innerhalb von ein, zwei oder drei Angriffsketten etwa ein Viertel seiner KP abziehen.

- Ich fand den Kampf übrigens am einfachsten, wenn ich Sharla selber gesteuert hab...die ist mir KI-gesteuert immer weggestorben, weil sie sich nie früh genug selbst geheilt hat, so dass sie ständig Gruppenbalken zur Wiederbelebung aufgebraucht hat. Und selbst gesteuert, konnte man sie ganz gut aus dem Fokus der Gegner halten, immer einen Unterstützer in Schlaf versetzen und man hatte außerdem die Heilung unter Kontrolle. Shulk und Reyn haben ihre Sache dagegen auch auch KI-gesteuert gut gemacht ;-)

Antwort #1, 18. Mai 2015 um 09:34 von snick67

Am einfachsten ist es, wenn du immer möglichst alle Quests erledigst, die dir möglich sind, dadurch ist man fast bei jeden Boss im Spiel so hoch, dass sein Namensfeld in grau angezeigt wird.

Dadurch war ich bei Xord ebenfalls so hoch im Level, dass Sharla bei mir nicht mal wirklich was tun musste, da Xord kaum traf und ich habe ihn mit einer einzige Angriffskette erledigt^^

Antwort #2, 18. Mai 2015 um 12:26 von Lufia18

Nach schlechter Erfahrung warne ich allerdings vor zu hohem Hochleveln. Habe das Spiel durchgespielt und mich vor den Endsequenzen auf dem Maximallevel 99 befunden (und die Waffen auch entsprechend hoch entwickelt), was dazu geführt hat dass die Endkämpfe extrem leicht waren aber auch nicht so ganz richtig Spaß gemacht haben. 3 bis 4 Level über dem Gegnerlevel reicht in der Regel für sichere Siege.

Antwort #3, 18. Mai 2015 um 16:48 von stefanbruder

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?
@stefanbruder wobei man das ziemlich schwer umsetzen kann, einzuschätzen, wie hoch man leveln sollte, ich mein da müsste man sich ja spoilern, wann welcher boss kommt und wie stark er ist. Außerdem sollte man aus dieser Angst nicht gleich das Kämpfen, Quests erledigen oder Orte Erkunden unterlassen. Im Grunde ist man meist ungefähr dem Level der Bosse nahe wenn man einfach normal beim spielen Gegner besiegt und quests erfüllt die inem grad so in die Finder kommen, gezieltes Leveln sollte man halt erst dann machen, wenn man merkt das man gegen den Boss Probleme hat, vor dem boss sollte man einfach normal spielen.
Nur beim Endboss kannst ja so machen, dass du kurz vor dem (dir wird gesagt das es kein zurück gibt, also zu weit gehen wirst schon nicht, wenn du das beachtest) Kampf gegen den Endboss speicherst und diesen dann einfach machst, dann die story eventuell anschaust bis zum ende und dann einfach nach der story nicht speicherst sondern andersrum deinen alten Spielstand ladest und dann die ganzen Sachen, die du noch eventuell erledigen kann/willst, machen und Endboss dann problemlos besiegen, weil du dann sicher Level 99 bist.

Antwort #4, 18. Mai 2015 um 17:47 von Wowan14

Ein guter Hinweis, ob man für seine Handlungsgegner überlevelt ist , ist m.E. ob man in einem Gebiet, das man gerade neu betritt von keinem normalen Gegner mehr angegriffen wird (die in den meisten Gebieten vorkommenden hochleveligen Monster und Einzigartige ausgenommen). Dann ist man seinen Gegnern nämlich um 5 oder mehr Level überlegen und das ist normalerweise mehr als ausreichend für den dieses Gebiet abschließenden Bosskampf ;)

Sinnvoll ist es m.E. in einem neuen Gebiet alle Quests, die einem ohne großes Suchen so über den Weg laufen, anzunehmen, denn die kann man meist nebenbei während der Erkundung des Gebiets abschließen und so ohne großen Aufwand zusätzliche EP erhalten. Auch wenn man mehr Quests macht, ist das kein Problem. Erst wenn man, wie gesagt in einem NEUEN Gebiet nicht mehr angegriffen wird, dann sollte man es wirklich langsamer angehen lassen mit Leveln, da dann die Handlungskämpfe eher unterfordernd sein dürften.

Und - wie wowan schon erwähnte - vor dem Point of no return speichern (oder einen neuen Speicherplatz anlegen) und nach erfolgtem Sieg über den Endgegner einfach ausmachen, am letzten Speicherpunkt dann noch weiterspielen und alles mitnehmen, was das Endgame so zu bieten hat, wofür das Level beim Endboss aber noch zu niedrig war ;)

Antwort #5, 19. Mai 2015 um 10:44 von snick67

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)