Zukünftiges setup gut genug für hoch-ultra flüssig? (Witcher 3)

Hi leute, komme direkt zur sache, will demnächst ne neue graka holen (gtx 970 4gb)
Jetztiges setup :
Prozessor: AMD FX(tm)-4130 quad-core @ 3,8 ghz
Graka: wäre dann die gtx970
8 gb ram
Ich weiß nicht ob diese angaben reichen um mir eine antwort zu geben, falls nicht einfach bescheid sagen. Habe zurzeit die gtx 650 ti, wie würde das game damit laufen? Und eher neue graka oder prozessor?

Frage gestellt am 19. Mai 2015 um 16:54 von xtitus

6 Antworten

Grafikkarte aufrüsten würde am meisten bringen, innerhalb von gut 12-15 Monaten solltest du aber auch mal die CPU aufrüsten und zu Intel greifen, die sind derzeit deutlich leistungsstärker und der FX kann ggf. in ein paar spielen die GPU Limitieren.

Antwort #1, 19. Mai 2015 um 17:21 von olyndria

Danke erstmal für die schnelle antwort und habe ja standart mäßig 4x3,8 ghz, habe grade gelesen das ich den übertakten könnte auf 4,6 ghz und das ohne jegliches problem, würde mir das viel bringen?

Antwort #2, 19. Mai 2015 um 17:44 von xtitus

Das Übertakten einer CPU bringt dir bei Spielen nicht sonderlich viel, bei ganz wenig spielen bis du bei 5-6 FPS mehr dabei, bei den meisten deutlich darunter.

genauso wenig sagen Kerne was über die Leistung einer CPU aus wenn es um spiele geht, denn es kommt auf die Leistung pro Takt an und die ist bei AMD deutlich geringer, entsprechend gleichen sie es mit sehr hohen Taktraten wiederum aus, was bei spielen nicht sonderlich viel bringt...

selbst ein FX 8350 ist einem i3-4130/4150 unterlegen bei Spielen, trotz geringen Takt und Kerne...

aber bis du die CPU mal aufrüsten musst dauert es ja noch...

du kannst sie übertakten und falls es bei dir geht ein CPU OC Profil anlegen im UEFI, aber die AMD CPU schluckt so schon sehr viel Strom, das muss also dein Netzteil aushalten können und du brauchst ein richtig guten CPU Kühler... wie Hoch du letztlich übertakten kannst hängt von der CPU ab, da gibt es keine Richtwerte, jede CPU Schaft andere werte bei gleichen Modellen.

Antwort #3, 19. Mai 2015 um 17:57 von olyndria

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?
Ok danke :)
Ja ich glaube ich werde das sein lassen mit dem ov..
Also brauche ich mir keine sorgen machen bei der gtx970 mit meiner jetztigen cpu das irgendwas nicht so klappt wie es soll?

Antwort #4, 19. Mai 2015 um 18:17 von xtitus

die CPU sollte keine Probleme machen mit der GTX 970... in Spielen wo es sehr auf die CPU last drauf ankommt wird es wieder anders aussehen, aber so welche spiele sind ziemlich selten und sind eigentlich nur Simulation und Strategie spiele.

Antwort #5, 19. Mai 2015 um 18:33 von olyndria

ok das klingt sehr gut, ja ich spiele eher the witcher 3, elder scrolls online, cs go, bf4 und sowas

Antwort #6, 19. Mai 2015 um 19:41 von xtitus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Witcher 3 - Wild Hunt

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher 3 (Übersicht)