Welche Gegenstände darf ich wegschmeissen & welche sollte ich zerlegen? (Witcher 3)

Hi Leute,

Ich bin ein absoluter Witcher-Neuling & total begeistert von diesem Spiel! ;)
Jedoch möchte ich gerne wissen, welche Gegenstände ich wegschmeissen/verkaufen & welche ich zerlegen sollte? Woran erkenne ich, dass es sich um einen "nutzlosen"-Gegenstand handelt?

Bitte um Hilfe in allen Menü-Punkten (Waffen, Alchemie; etc.)

Danke euch ;)

Frage gestellt am 22. Mai 2015 um 10:24 von alma92

9 Antworten

es gibt eine Rubrik die einen Beutel als Symbol hat.

Dort sind alle "wertsachen" die man verkaufen kann.

Wenn du dringend Geld brauchst, verkaufe alles .

Es sind Felle und Gegenstände und Schmuck.
Bei fast jedem Gegenstand steht dort dabei "verkaufe es für Geld oder zerlege es für Handwerksmaterialien".

Falsch machen kannst du nix wenn du Geld brauchst, verkaufe es.
Wenn du eher was craften willst dann zerlege alles bei einem Schmied.

Es sind keine seltenen Gegenstände ! Also du machst nix falsch, generell immer jeden Schrott aufheben und aufsammeln (Kaputter Hammer usw), kann man alles zerlegen später oder eben verkaufen.
Anfangs crafte ich irgendwo noch nicht und wenn dann kaufe ich mir meine Craft Utensilien.


Ausserdem kann man sämtliche Schwerter und Rüstungen verkaufen die schlechter sind als was man anhat.
Wichgtige Items und Questitems sind rot und unverkäuflich

Wirklich bereuen wirst du nicht dass du was verkaufst,. aber ja die ganzen Kräuter lass ich drin, nehmen kaum Platz weil irgendwann stapeln sich ja die Sorten und man braucht sie tatsächlich

Antwort #1, 22. Mai 2015 um 10:33 von Finsterherz

Das einzige was man bei Waffen und Rüstungen behalten sollte, sind die grünen, ab und zu bekommst du durch Quests die Möglichkeit, solche HExer-Ausrüstungen weiter aufzuwerten.

Antwort #2, 22. Mai 2015 um 10:36 von Lufia18

1000-Dank an "Finsterherz" & "Lufia18" für eure Hilfe!
Nun kann das Wochenende kommen ;)

Antwort #3, 22. Mai 2015 um 10:42 von alma92

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?
ich habe gehört es soll besondere Rüstungssets geben, die unbedingtg behalten auch wenn man schon viel bessere gefunden hat.

denn man braucht die alten Set Sachen um damit neue zu craften

Antwort #4, 22. Mai 2015 um 10:50 von Finsterherz

Ich denke du meinst damit die grünen Hexer-Teile die ich genannt habe, Finsterherz.
VOn anderen aufwertbaren Rüstungsteilen oder Waffen, wäre mir nämlich sonst nichts bekannt.

Antwort #5, 22. Mai 2015 um 10:56 von Lufia18

bestimmt hatte das mal in einem tipp gelesen soweit bin ich noch nicht im spiel, bin noch sehr nooby ;)

Antwort #6, 22. Mai 2015 um 11:02 von Finsterherz

Ich doch auch, habe das mit dem Hexerzeug nur mal gelesen^^

Um genauer zu sein, bei diesen 20 Einsteigertipps:
http://www.pcgames.de/The-Witcher-3-PC-237266/T...

Antwort #7, 22. Mai 2015 um 11:17 von Lufia18

Ja Lufia hat recht.
Habe gestern ein Rezept für ein Hochstufiges Hexer Set gefunden, dort ist bei den Zutaten das Vorgänger Model angegeben.

Antwort #8, 22. Mai 2015 um 12:01 von Glaskanone

Ich habe eben 2 Teile einer Notiz bei Händlern gekauft, die eine gab mir die Quest, die Katzenhexerrüstungs-Schemas zu finden (oder wie sich das nennt), die andere hat mir gleich mal die Quest gegeben, die Schemas zum Verbessern der besagten Rüstung zu finden.
Nur falls sich jemand fragt, wie das genau abläuft.

Hoffentlich ist die Rüstung nicht wie die Bärenrüstung, die kann ich noch ewig und 2 Tage nicht anlegen^^

Antwort #9, 22. Mai 2015 um 13:39 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Witcher 3 - Wild Hunt

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher 3 (Übersicht)