AnSchlagstafel (Witcher 3)

Ich verstehe die Anschlagetafel nicht:
Ich habe alle Quests in Weishaupt gemacht samt rufzeichen,monsteraufträge,monsterneste, die ganzen schätze usw.
Wenn ich aber zur Anzeigetafel gehe hängen da immer noch Blätter dran: und ich meine dass ich ein paar schon gelesen habe
Was ist da los? übersehe ich etwas? Gibt es da versteckte Quests?

Frage gestellt am 22. Mai 2015 um 13:49 von Hilftnix

3 Antworten

Hast du dir die "quests" an der Tafel mal durchgelesen? Das ist quasi recht Real gestaltet, das sind halt aufträge mit denen ein Hexer nichts anfangen kann und somit an andere Dorfbewohner gerichtet sind wie z.b. das bei einem "Auftrag" n reicher, 60 Jähriger ne neue Frau sucht und naja ein Hexer kann da nicht helfen :D Er ist ein Schlächter und keine Vermittlungsbörse^^

Antwort #1, 22. Mai 2015 um 14:30 von psyko18

Die Anschlagtafel ist halt ein Ort indem man früher sachen Kundgetan hat, wie z.B. Aufträge zu verteilen oder andere Dinge Anbieten.

Ist vergleichbar mit diesen "Ich suche" oder "Ich biete an" Tafeln die es in größeren Supermärkten bei uns gibt, dass ist im prinzip nix anderes.

in The Witcher 3 ist dies halt wie schon erwähnt so "realistisch" das dort eben nicht nur deine Hexeraufträge hängen sondern eben auch diverse kuriose Nachrichten.

Antwort #2, 22. Mai 2015 um 14:56 von Playeradd86

Ich gebe Psyko recht. Einfach alles wegklicken ohne zu elsen oder zu denken führt natürlich Missverständnissen.

Ich vermute du hast einfach alles eingesammelt und auf den Quest PoPup gewartet. Ich hab mich auch gewundert das, nachdem ich alle Zettel abgenommen hab wieder "neue" da sind, dann hab ich mal einen gelesen und stellte fest, dass es ein Anschlagbrett für alle ist und kein Hexer-Only-Questboard

Antwort #3, 22. Mai 2015 um 14:56 von Zquall

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Witcher 3 - Wild Hunt

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher 3 (Übersicht)