Waffen und Rüstungen (Witcher 3)

Hallo hätte ne frage zu Waffen und Rüstungen, und zwar:
Es ist ja alles sehr teuer, also sollte ich lieber meine alten Sachen immer reparieren oder mir für 300-400 Kronen ein besseres ausrüstungsteil kaufen und wenn ja wie lange sollte man so eine Rüstung/Waffe behalten

danke im voraus

Frage gestellt am 01. Juni 2015 um 15:25 von 1999rex

3 Antworten

du musst die rüstungen selber schmieden die hexerausrüstungen
hier ein z.b die hexerausrüstungen gibt es alle paar lv.

Antwort #1, 01. Juni 2015 um 16:39 von PhilippTB

Also ganz im ernst wenn du wirklich zwischendurch alle Fragezeichen aufsuchst und das unnütze Zeug immer schön verkaufst solltest du keine Geldprobleme haben. Vorallem habe ich bis jetzt immer bessere Waffen und Rüstungen gefunden als ich sie herstellen kann. Bin glaube ich bei 11 000 Gold mittlerweile. Und du solltest immer danach schauen was die Waffe für Standartspezialwerte hat und was der Grundschaden ist. Also wenn die 10 Grundschaden mehr hat aber dafür 50% Criterhöhung weniger hat solltest du die Waffe ehr nicht nehmen. Und halt auch noch nach den Glyphenplätzen sehen ob es sich da lohnt auf die Standartspezialwerte zu verzichten und dafür nen Glyphenplatz mehr zu bekommen. Und du solltest die Sachen wenn immer möglich reparieren weil du manchaml nicht weist wielange du unterwegs bist und die Reperatursets teurer sind als das reparieren beim schmied

Antwort #2, 01. Juni 2015 um 16:57 von porsche11

Also ich habe bissher keine Waffe und keine Rüstung gekauft. Alles gefunden. Ich bin bei 60-70k Gold und weiß granicht wohin mit dem Gold xD Das einzige was ich mir am Anfang gekauft hab, waren Satteltaschen an Ausrüstung. Sonst nur halt Gwint-Karten, Reparieren (Möglichst bei jedem Schmied machen an dem man vorbeikommt) Das mit den Werten undso wurde ja schon wunderbar erklärt ^^

Antwort #3, 01. Juni 2015 um 19:39 von Samoku

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Witcher 3 - Wild Hunt

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher 3 (Übersicht)