Kaufenswert ? (Witcher 3)

Hallo zusammen,

Ich überlege mir seit langem mir the witcher 3 zu kaufen, weiß aber nicht ob ich es tun soll. Ich bin ein riesiger Rollenspiel Fan somit gehört Skyrim zu meinem persönlichen Favorit. Jetzt hätte ich ein paar Fragen, diese wären wie folgt :

1. Sind die Teile im Story Kontext miteinander verbunden ?

2. Kann man den 3. Teil verstehen auch wenn man nie die ersten beiden verstanden hatt ?

3.Ist das Spiel Open World also komplett frei erkundbar oder ist es in einzelne erkundbare Gebiete unterteilt ?

4. Lohnt sich das Spiel im Gesamt Paket ?

5. Kann man eigene Häuser oder Gebiete besitzen wie in Skyrim oder Fable 3 ?

Danke im vorraus für die Antworten
LG Noel

Frage gestellt am 05. Juni 2015 um 21:40 von Noi3000

3 Antworten

Meiner Meinung nach reicht es bereits, dass du dich als rießiger Rollenspiel Fan bezeichnest um zu wissen das Witcher 3 ein Plichtkauf ist.
Aber gut ich gehe auch gern auf deine Fragen ein.
1. Habe die ersten beiden Teile leider nicht richtig gepielt und kann dir dazu wenig sagen.
2. Wie gesagt habe die ersten beiden Teile nie gespielt, aber komme dennoch sehr gut mit der Story zurecht auch wenn mir die Hintergrundgeschichten von Gerald mit vielen Charakteren Fehlen, wobei es hierfür auch ein Glossarium mit Infos für jeden wichtigen Charakter gibt.
3. Man wird von der Story durch die einzelnen Gebiete geführt kann sie allerdings auch früher schon besuchen wenn man will auch wenn dann Lv der Quests nicht passen. Aber es ist definitiv ein Open World Spiel mit hunderten Nebenquests, Orten zum Entdecken und mehr.
4. Wenn du auch nur eine der abertausenden Bewertungen, Reviews und Rezesionen zu Witcher 3 gelesen hättest müsstet du diese Frage nicht stellen. Es ist das Rollenspiel des Jahres. Es hat eine Klasse Story, gute Charaktere (was ich bei Skyrim zum Beispiel vermisst habe) und einfach einen rießigen Umfang was Monster, Alchemie, Zeichen und die gesamte Welt betrifft.
5. Nein, gewartet wird mittels Meditation wo man gerade ist und persöhnlicher Besitz wandert in die Satteltaschen von Plötze die dafür völlig ausreichen.

Antwort #1, 06. Juni 2015 um 02:04 von Starkiller1997

Witcher 3 ist imo Skyrim in viel besser.

Antwort #2, 06. Juni 2015 um 07:46 von Hyozanryu

1. Die Story von Witcher 3 basiert auf den Witcher-Romanen von Andrzej Sapkowski und auf den ersten beiden Teilen. Mit den Romanen fängt es an und dann geht es mit den Spielen weiter.
2. Man versteht den dritten Teil auch ohne die Vorgänger und die Romane gespielt/gelesen zu haben, allerdings rate ich dazu, da man dadurch eine bessere Verbindung zu den ganzen Charakteren bekommt. Außerdem werden in Dialogen hin und wieder Namen und Ereignisse erwähnt, die in den Romanen bzw. in den Spielen davor gezeigt wurden. Einfach, um alles besser zu verstehen.
3. Es gibt zwei sehr große Gebiete (Skellige-Inseln und Velen/Novigrad), welche man nach erstmaligem Erreichen frei erkunden kann. Manche Gebäude/Höhlen etc. sind allerdings erst in bestimmten Quests erreichbar, also nicht wundern. Und dann gibt es noch zwei weniger große (Kaer Morhen und das Gebiet, in dem teilweise das Tutorial stattfindet, aber den Namen hab ich jetzt vergessen).
4. Da ich von Reviews, Let's Plays etc. nur teilweise was halte, rate ich dir dazu, es einfach bei einem Freund auszuprobieren oder das Spiel auszuborgen.
5. Siehe Antwort von Starkiller1997

Antwort #3, 13. Juni 2015 um 11:33 von thebestplayerever

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Witcher 3 - Wild Hunt

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher 3 (Übersicht)