OP Kuh (Witcher 3)

Habe eben gelesen auf ner Seite, dass wenn man zu viele Kühe tötet, irgend wann so ein gegner auftaucht der Unbesiegbar sein soll und die kühe von mir schützt. Ist das wahr? Da ist keine Trollfrage, habe wirklich viele Kommentare gelesen und wirklich ne menge haben dem zugestimmt. Nun würde ich gern wissen ob jemand schon Erfahrungen damit gemacht hat und wie / wann der gegner dann erscheint. :)

Frage gestellt am 08. Juni 2015 um 22:42 von playamert116

5 Antworten

Der Bies/Unhold erscheint, wenn man an der Taverne am Scheideweg die Kühe zu oft tötet. Das haben die Entwickler klug gemacht, da man durch den Verkauf von Kuhleder viel Geld bekommt, haben sie anstatt das zu fixen einfach einen extrem starken Gegner spawnen lassen :P
Wenn es denn noch so ist, wie ich es erlebt hab ^^

Antwort #1, 08. Juni 2015 um 23:00 von Cowl

Aso, ist ja nice.
Mit den Kühen sollte man sich lieber nicht anlegen xD

Ich bin grad bei Skellige bei der Markierung Blandare da sind etwa 20 Kühe. Habe dort etwa 300 Kühe gekillt und er ist immer noch nicht erschienen, taucht er nur da auf wenn man die kühe am scheideweg zu oft tötet? :)

Antwort #2, 08. Juni 2015 um 23:09 von playamert116

Hat sich schon gelöst. Bei mir taucht er nur auf wenn man die 2 kühe bei der Klage brücke killt, und wenn man den monster dan gekillt hat taucht schon der nächste auf. XD

Antwort #3, 08. Juni 2015 um 23:34 von playamert116

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?
das Vieh ist allerdings auch ein exploit... wenn man es tötet bekommt man jedesmal Mutagene auch sehr oft rote und da das Monster immer wieder erscheint wenn man es tötet haben cdpr doch nicht ganz nachgedacht ob es klug ist sowas einzufügen

Antwort #4, 08. Juni 2015 um 23:35 von Kinimod1

Und was ist so toll an diesen roten Mutagenen Kini?^^
Noch dazu, droppen grün und blau sowieso wie sonst was ;)

Es gibt eine Stelle, wo man sie bereits recht früh leicht farmen kann, habe sogar den Guide dazu hier auf ST verfasst und wenn man in Skellige ist, hat Glasi einen Guide erstellt, wo man sie sogar noch besser farmen kann.
Also so besonders sind die Roten gar nicht, da hat cdpr doch nachgedacht xD

Antwort #5, 09. Juni 2015 um 01:08 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Witcher 3 - Wild Hunt

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Ab sofort mit Paypal im eShop bezahlen

Nintendo Switch: Ab sofort mit Paypal im eShop bezahlen

Was auf dem PC, der PlayStation und der Xbox schon seit längerem möglich ist, holt Nintendo nun nach. In eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher 3 (Übersicht)