zu wenig action? bin lvl 7 .keine Herausforderungen (ESOTU)

Kann nicht sinnvoll mit Kumpel zusammen spielen. Bin in den szartgebieten (halbelf regionen). Nur am ehesten. Diese sind vertont aber so langsam gesprochen dass man wegklicken muss. Bin heute ganztags! 8-16 uhr am questen gewesen. Immer hin und her gelaufen hin und wieder zrück.. In dungeons ca 7 gegner. Alle solo schaffbar. Es rennen dennoch 20 andere spieler gleichzeitih auf die armen viecher drauf. Wenn mal boss vieh erschien war es sofort tot. Ich finde es gibt nix mehr zutun. Ausweg stundenlang hin und herlaufen. Die kämpfe sind ein witz. Ich hoffe das ändert sich bald

Frage gestellt am 09. Juni 2015 um 21:57 von Finsterherz

13 Antworten

Ehesten=questen. AUSWEG=ausser

Antwort #1, 09. Juni 2015 um 21:58 von Finsterherz

Ja das ist nunmla in nem MMO so. Sie haben halt keine früh Instanzierten Gebiete. Dann kommt es logischer Weise dazu das alle (weil alle ungefähr gleiches Level sind) auf die Mob Gruppe kloppen. Und 100 * 10 Schaden ist auch wie ein 1000der Hit.

Das Problem liegt weniger in der Schwierigkeit sondern mehr daran das es grad alle im selben Bereich zocken.

Und andere MMO's haben auch erst über Level 10 Instanzen, denn bis Level 10 is nunmal Welpenschutz, außer du spielt Dark Souls und das is nunmal kein MMO

Antwort #2, 09. Juni 2015 um 23:54 von Zquall

Alles in ordnung. Habe in einem anderen pakt angefangen .die khajjit welt ist einfach ein schlechter start gewesen! Labgweilig. Irre laufwege zwischen questgebern und kaum kämpfe. Jetzt ist alles paradisisch. Wie in einem anderem spiel !

Antwort #3, 10. Juni 2015 um 13:57 von Finsterherz

Dieses Video zu ESOTU schon gesehen?
Welches Pakt hast du genommen ? Kann mich noch nicht entscheiden

Antwort #4, 15. Juni 2015 um 15:36 von Ghost1998

Ebenherz pakt. Fast alle guides beziehen sich auf den ebenerzpakt. Er umfasst die grössten 3 gebiete und eben keine inseln wie die anderen pakts sondern viel besser strukturiert und zusammenhängend.

Viele guides und spieletests beziehen sich auch fast nur auf den ebenerzpakt. Er ist quasi das " hauptspiel". Alles andere sind sehr spezielle randgebiete lediglich

Antwort #5, 15. Juni 2015 um 15:48 von Finsterherz

Welche Völker spielt man da ? Wollte was normales nehmen nichts wie ork,Katze,elf,oder Krokodil auf 2 Beinen

Antwort #6, 15. Juni 2015 um 15:57 von Ghost1998

Schlangenmenschen , nachtelf und Nordmänner.

Die Nordmänner sind die normalen Menschen.
Viele haben aber in ihrem Spiel einen Code (mal reingucken in Hülle), wenn man den aktiviert kann man jede Rasse überall spielen

Antwort #7, 15. Juni 2015 um 16:01 von Finsterherz

Hab auf Amazon ne Versionsnummer für 107? gesehen war das die ? Das wär für mich viel zu viel 70 ist schon ein Vermögen und weißt du die Antwort auf die Frage ?


Hi bin riesiger Skyrim Fan und wollte mir in ESO ne Figur machen welche wie in Skyrim ne Mischung aus dieb,assassine,Bogenschütze und scheertkämpfer ist wollte als nightblade spielen hab nur Angst dass die Kämpfe langweilig werden weil ich keine Magie lernen kann ( richtige keinen schwachen Beschwörungs oder illusionszauber) kann man in ESO auch als nightblade Zauber wie zB Feuerball oder flammenblitz lernen wie in Skyrim ?

Antwort #8, 15. Juni 2015 um 16:03 von Ghost1998

Hallo, ich habe es direkt in Mediamarklt geholt für 59 eur.


das skillsystem ist ähnlich wie in skyrim und ja das geht alles


im prinzip gibt es 4 klassen . jede klasse hat 3 talentbäume.
der zauberer hat 3 magiebäume
der dieb hat gute schleichbäume auch bischen magie
der drachenritter ist eben wie in skyrim ein krieger mit vielen feuermagie sprüchen
und der paladin hat BLITZE und ist der beste Heiler im Spiel.

soviel zu den Skillbäumen.
und jetzt fängt das basteln an.
Jeder kann jede Rüstung und Waffe haben..

einem Paladin kannste auch eine Robe, Lederrüstung oder sonstwas anziehen und einen Feuerstab in die Hand drücken sofort hast du einen Magier , denn die feuerzauber kommen eben aus dem Stab, nicht aus der Klasse.
einen magier mit dem vorteil dass du aber auch alle Paladinzauber und buffs hast.



was du spielen willst ist das was ich spiele...

nimm zauberer als grundtyp.
nun hast du theoretisch die möglichkeit richtige starke magie zu lernen.
kannst alle waffen benutzen, je nachdem wo du halt punkte reinstecken willst.

ich zb bin grundtyp zauberer aber in mittlerer rüstung wie ein Schurke.
ich habe 2 Doppelwaffen also in jeder Hand eine waffe, einen Zauberstab brauch ich also nicht ! denn weil ich Zauberer als Grundklasse genommen habe, kann ich ja einfach so zaubern, ob waffe in der hand oder nicht, brauche nichts weiter dazu.

Ich habe mächtige Pets/BVeschwörungen und alle starken Zauber geskillt.
Wenn der Feind zu nahe kommt renn ich nicht weg wie ein normaler Zauberer sondern zerlege ihn mit meinen Nahkampfwaffen.
meistens trage ich schwere Plattenrüstung und mittlere Rüstung gemischt, Nachteile gibt es nicht wenn man andere Rüstung als üblich anhat.


kaufen würdeich es bei mediamarkt, ob es nur in den allerersten versionen dabei ist dieser code oder immer, wird man sehen, aber 59 eur und heute sofort haben und zu 90% mit rassencode ist unschlagbar^^

Antwort #9, 15. Juni 2015 um 16:12 von Finsterherz

Wow danke für die schnelle Antwort und die Idee den Magier als nightblade oder Schurke zu spielen hört sich auch cool an :D hoffe vermisse nur dann nichts das schleichen ( Unsichtbarkeit,teleportationschlag usw ) werds glaub ich mal versuchen wär mein Traum wie in Skyrim in der rechten Hand n einhänder und in der linken einen Feuerzauber so kann ich schleichen und Gegner mit Feuer bewerfen :D

Antwort #10, 15. Juni 2015 um 16:17 von Ghost1998

Hab nur Angst dass ich dann kaum schleiche weil der Magier glaub ich keine attentatsangriffe kann und die nur der nightblade hat /: müsste beides mischen weil nur offene Kämpfe werden wie in Skyrim ürgendwann langweilig deswegen schleiche ich wenn die Umgebung gut ist ziemlich oft meistens mit einem Schwert manchmal aber auch Bogen nur sieht die bogenanination in ESO ziemlich mies aus kann ich nicht mit der magiergilde dem nightblade noch Magie beibringen oder so was ? Oder hat der in allen 3 Bäumen keinen Zauber wie Feuerball den ich Einfach mal werfe ?

Antwort #11, 15. Juni 2015 um 16:27 von Ghost1998

ah wenn du schleichen willst, dann auf alle Fälle Nachtklinge wählen.

denn keine andere Klasse hat im skillbaum irgendwelche passenden "damage aus stealth " heraus skills.

mit einem Feuerstab kann jede Klasse Feuerzauber wirken, musst dann halt auf Feuerstab wechseln.

ansonsten muss ich dich enntäuschen...richtige Magie gibt es in dem Skillbaum der Nachtklinge nicht.
Er hat kleine Angriffszauber die auch schwächen ich weiss aber nicht wie das grafisch aussieht ob es dann ein blauer Magiestrahl ist oder ein roter Feuerstrahl?
Kann auch einen Geist beschwören der ihm hilft (Schatten-Pet).

Aber ansonsten eher optimiert auf Schaden mit 2 Waffen (in jeder Hand eine) und oder Bogen aus Stealth heraus.

Zum Zaubern muss keine Hand frei bleiben wie in Skyrim !
Uch mit 2 Waffen in den Händen kannst du Zauber wirken

Antwort #12, 15. Juni 2015 um 16:29 von Finsterherz

Danke gut zu wissen hm Stäbe hab ich eig schon immer gehasst in Skyrim waren die ja noch ganz witzig aber in lets Plays fuchtelt der immer ewig für 2 Feuerbälle ist der nightblade ein reiner Nahkämpfen ? Oder haltbare auch noch fernkampf Fähigkeiten wie wurmesser oder ne Magie ? Klar gan einen Bogen nehmen nur sieht die Bogen Animation in ESO ziemlich grotik aus und bleibt der Begleiter permanent oder nur für 15s?

Antwort #13, 15. Juni 2015 um 17:08 von Ghost1998

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited

ESOTU

The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited spieletipps meint: Kein Abo in Tamriel Unlimited, keine technischen Probleme, kein "Pay 2 Win". Also kein Grund mehr, Tamriel fern zu bleiben. TESO war noch nie so gut wie jetzt. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

ESOTU (Übersicht)