FF12 Mob Yiasmat (FF 12)

Yiasmat besitzt ja 50 Millionen HP. Habe ihn schon runter auf ca 5 Millionen HP. Nun kommt er mit Reflega um die Ecke! Habe als Gambits Alle Gruppenmitglieder Vigra, Mediga, Protega bei allen Characteren. Wenn ich jetzt zusätzlichals erstes Gambit Bannga auf alle Gruppenmitglieder einstelle, hebt sich dadurch die Wirkung von Vigra, Mediga und Protega auf oder nicht? Oder gibt es eine bessere Strategie? Bin auf Level 99.

Frage gestellt am 10. Juni 2015 um 21:08 von Retzman

5 Antworten

Du sollst "Bannga" auch nicht auf dich sprechen; sondern auf Yiasmat..

Antwort #1, 10. Juni 2015 um 21:33 von Rondarius

Er nimmt kein Bannga mehr. Habs davor in regelmässigen Abszänden gemacht.

Antwort #2, 11. Juni 2015 um 06:09 von Retzman

Rondarius
Natürlich sollte man Bannga auf sich selbst, also die Truppe machen.
Yiasmath macht nämlich Reflega auf die Truppe. Und wenn du dann Vigra usw benutzt, würde das auf Yiasmath gehen. Bei Mega Vita wär er sogar wieder voll geheilt.
Also Bannga auf Truppe um Reflega weg zu machen.

Vigra und Mediga hebt sich nicht auf.
Protes wär weg.
Warum machst du Vigra und nicht Mega Vita?

Du kannst aber auch kurz die Arena verlassen und dich komplett heilen und wieder Protes, Vallum, Courage auf die Truppe zu zaubern.
Achte nur darauf, das Yiasmath nicht gerade Regena benutzt. Das solltest du vorher Bannen oder nur kurz weg bleiben und schnell wieder zurück gehen.

Antwort #3, 11. Juni 2015 um 14:26 von linao

Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?
Yiasmat hat die Steigerung "Reflek ignorieren" was bedeutet das trotzdem jeder Zauber durch haut.

Mir war es egal; schließlich kann man auch statt Heilzauber die guten Heiltränke nutzen.

Schließlich hat Yiasmat auch eine Attacke die jeden Schutz sofort löscht.

Antwort #4, 11. Juni 2015 um 15:35 von Rondarius

Yiasmat benutzt so selten Reflega, dass es sich gar nicht lohnt eine Gambit dagegen einzurichten.

Wozu Mediga? Die Ausführung und Wirkung des Zaubers dauert viel zu lange und kostet zu viele MP. Greife lieber auf Allheilmittel/ Goldnadeln/Chronos´ Tränen zurück.
Protega, Hastga, etc. solltest du manuell wirken.

Meiner Meinung nach sind die meisten Gambits (die die Wirkung von Zaubern automatisieren) gegen Yiasmat und Konsorten nur wenig sinnvoll oder werden zu spät ausgelöst.

Wenn du mit "einer Attacke, die jeden Schutz sofort löscht" Extonso Tod meinst, dann gibt es tatsächtlich eine Maßnahme, sich vor dieser Attacke zu schützen. Vallum verringert die Wahrscheinlichkeit, dass diese Attacke tötet, um 50%.

Antwort #5, 23. Juni 2015 um 19:26 von hakipower

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 12

FF 12

Final Fantasy 12
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)