Apple und Beeline (Schlumpfdorf)

Nur mal so zur Info. Ich habe zum zweiten Mal Einkauf getätigt. 9,99 ? für das Tikki Haus. Die Beeren habe ich bekommen das Haus nicht. Das ist schon das zweite Mal dass ich Ware nicht erhalten habe. Wie auch beim ersten Mal schrieb ich Beeline an. Diese rieten mir einen Reset zu machen. Drei E-Mails gingen hin und her. Allerdings nicht schnell sondern innerhalb von ca. 2 -3 Wochen. Wobei man dazu sagen muss, dass man mir nur zu diesem Resett riet und dann schrieb, ich sollte mich ein Apple wenden damit die mir den Betrag erstatten. Dieses tat ich dann auch und Apple war kulant wie immer und sehr freundlich und erstattete mir den Betrag. Allerdings erhielt ich dann bei einer zweiten E-Mail von Apple ein paar Zusatzsätze die mich zum nachdenken brachte. Sie schrieben mir, das es eigentlich Beelines Aufgabe ist, dafür zu sorgen dass diese Fehler behoben werden. Ich sollte mir überlegen, ob ich von diesem Anbieter nicht Abstand nehmen. Da jeder Einkauf ein Risiko birgt, das Geld nicht zurück zu bekommen. Apple schrieb mir ganz klar, dass sie nicht verpflichtet sind das Geld zurück zu zahlen, schon gar nicht wenn das so oft vorkommt.
Ich habe Geld für dieses Spiel ausgegeben in dem ich die App gekauft habe und ich gebe ab und zu Geld aus um Itams zu kaufen. Das ist ja auch jeden seine Sache. Aber das ist bei Beeline immer wieder Probleme gibt finde ich sehr bedenklich. Auch dass du vieles nicht funktioniert finde ich wird jetzt so leicht immer hingenommen. Ich kaufe eigentlich eine funktionale App, das ab und zu mal ein Problem auftritt ist o. k., aber es ist nicht ab und zu. Momentan sind mehrere Fehler in meinem Spiel. Sei's auf dem Planeten dass ich nicht gaben kann, dass wir keine Geschenke verteilen können unterhalten können. Dass diese fliege immer abstürzt. Und so weiter. Mittlerweile finde ich wirklich dass diese Fehler zu einfach genommen werden. Man hat sich sozusagen dran gewöhnt. Das was Apple mir geschrieben hat hat mich doch ein bisschen wachgerüttelt. Vielleicht dramatisiere ich das jetzt auch alles weil ich echt gefrustet bin. Aber da ich selber selbstständig bin, weiß ich wie wichtig ist es ordentliche Arbeit zu leisten und das Gefühl habe ich gerade bei Beeline überhaupt nicht!
So, bitte entschuldigt dass der Text so lang geworden ist. Aber vielleicht ist es nicht ganz unwichtig falls ihr mal kein Geld mehr von Apple erhaltet aufgrund dessen, dass sie das Geld nicht mehr erstatten von Beeline.
Gruß, Travall

Frage gestellt am 24. Juni 2015 um 10:21 von Travall

3 Antworten

Ich habe mir "früher" immer mal was gegönnt.
Aktuell geht bei mir nicht:
-lila Schlumpf
- graben auf dem Berg
-Freunde Geschenke verteilen
- Video anschauen für Schlumpfbeeren
- meine letzten Sternzeichen werden auf dem Planet nicht frei geschaltet

Außerdem macht sich Frust breit, da ich im Level 55 immer noch nicht die Insel beim Piraten bekommen habe (trotz unzähligem Einsatz von Schlumpfbeeren) und Mariella mir noch nie auch nur eine Schlumpfbeere zukommen lassen hat. Insgesamt gewinne ich kaum noch eine Schlumpfbeere.

Und da ich kaum noch welche gewinne und keine mehr kaufe, da das Spiel an vielen Ecken nicht geht, verliere ich die Lust und Beeline Geld an mir.

Antwort #1, 24. Juni 2015 um 15:01 von brahai

Travall, die Fehler ärgern nicht nur Dich ganz gewaltig, sondern auch z.B. mich. Ich habe ja aus Protest über den "Nachbar-Fehler" (Schenken und Blumengießen nicht mehr möglich) schon die letzten beiden Updates nicht mehr gemacht.

Zu den Käufen kann ich nicht viel sagen, ich habe bisher kaum was gekauft, in letzter Zeit nur ein paarmal was aus dem Raritätenladen. Und das hat zum Glück geklappt.

Tja, was kann der einzelne Spieler machen?
1. Mit den Fehlern zähneknirschend leben --> das machen wohl die meisten.
2. Nicht mehr spielen --> nicht realistisch für "Schlumpfsüchtige" ;-)
3. Nichts mehr (oder fast nichts mehr) kaufen, denn nur das ändert bei Beeline was ! Solange das Geld fließt, ist kein Änderungsdruck da. Also sollte jeder mal für sich überlegen, wieviel Geld er für ein Spiel mit (derzeit leider) so vielen Fehlern ausgeben will.

Ich bin eh schon ganz angefressen, denn das nächste Update wird schon wieder angekündigt. DAS können sie, aber Uralt-Fehler beheben nicht.

Und nur eine kleine Korrektur: Die App selbst hast Du nicht gekauft, die war kostenlos :-)

Schönen Abend noch!

Antwort #2, 24. Juni 2015 um 20:24 von LauraJane

P.S.
Und es tut mir natürlich sehr leid, daß Du soviel Ärger mit Beeline hast.
Zum Glück war Apple so kulant bei Dir und hat Dir das Geld erstattet, wenigstens was.

Antwort #3, 24. Juni 2015 um 20:26 von LauraJane

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)