Platintrophäe freischalten? (Dragon Ball - Xenoverse)

Hallo Liebe Community,

es gibt viele Trophäen im neuem DB-Game. Mal einfacher, mal schwerer. Allerdings sind die beiden Trophäen "Hole alle Super Attacken" und "Hole alle Ultimativen Attacken" fast unschaffbar.. hat da jemand Erfahrung mit? Bzw. besitzt jemand schon die Platin? Wenn ja, gibt es Tipps und wissenswertes bezüglich der Beschaffung aller Attacken?

Bei über 30 Stunden Spielzeit habe ich nicht mal 50 %...

Vielen Dank schon mal!

Frage gestellt am 20. Juli 2015 um 09:44 von DannyX

6 Antworten

Also Platin habe ich, aber lustig war das nicht.

Ich habe es einfach so gemacht, dass ich jede PQ so oft gemacht habe, bis ich jeden Skill darin hatte. Dabei habe ich immer wieder möglichst versucht, den Ulti-Finish zu bekommen, da es oft nicht klar ist, wie man einen Skill in der PQ bekommt.

Was man beachten/wissen sollte:
a) Du brauchst für Platin nicht die Skills aus den DLCs.
b) Vergiss nicht, dir auch die exklusiven Skills von Shenlong zu wünschen.

Antwort #1, 20. Juli 2015 um 11:23 von Lufia18

Erst mal: Respekt dafür! Und vielen Dank für diese ausführliche Antwort.
Darf ich noch fragen, wie lange du dafür ca. gebraucht hast? In stunden?

Antwort #2, 20. Juli 2015 um 11:34 von DannyX

Tja, dass ist eine gute Frage.
Im Grunde tat ich das nur, weil mir langweilig war, da ich wegen einem echt lächerlichen Unfall ans Bett gefesselt war.

Ich habe etwa 10h pro Tag gespielt und das eine Woche lang, also würde ich grob 70h schätzen, +/- ein paar Stunden.

Antwort #3, 20. Juli 2015 um 12:05 von Lufia18

Dieses Video zu Dragon Ball - Xenoverse schon gesehen?
Zu erwähnen ist noch, dass du nicht alle Skills brauchst. Ich hab Platin seit Juni...aufgrund der letzten 4 Skills hatte ich mal ein paar Wochen Pause eingelegt. Konnte mich erst im Juni wieder motivieren. Die Skills die du nicht brauchst, sind diese "Ausweichskills". Weis nicht mehr genau ob die so heißen. Die hat man mit der X Taste aktiviert. Ich war ebenfalls für drei Wochen ans Bett gefesselt und hab das Game ausgiebig gezockt. Auch die Wochen danach. Mir ist aufgefallen, dass wenn ich mal eine längere Pause gemacht habe, bei erneutem Spielen den Skill beim ersten mal bekam (zuvor 50mal diese PQ absooviert und nie etwas gedropt). Denke das war nur Zufall. Ich hab bestimmt 170 - 200 Stunden dafür gebraucht, vllt auch etwas mehr. Und denk daran alle Meister abzuschließen! Bis auf die, die mit den DLCs erschienen sind.

Antwort #4, 21. Juli 2015 um 08:57 von SuperVegeta1

Vielen Dank, ihr zwei! Dann habe ich schon einmal eine grobe Vorstellung davon, was auf mich zukommt! Unter anderem auch pure Verzweiflung, aber ich weiß es ! :)

Antwort #5, 21. Juli 2015 um 09:37 von DannyX

Also mir fehlt jetzt nur noch die Trophäe wo man 7 mal einen Gefährten wiederbeleben muss. (Mach ich aber gleich mit nem Freund) dann hab ichs auch geschafft

So zu den beiden Trophäen:

Ja wie bereits gesagt wurde brauchst du die Add-Ons nicht zu berücksichitgen weder die Quest noch die Meister, somit auch nicht die Fähigkeiten die du aus solchen erhältst! (Es lohnt sich aber trotzdem diese auch abzuschließen)

Ich fand ehrlich gesagt auch alle Meister abzuschließen hat deutlich mehr Zeit gekostet als alle Schlag- und Superangriffe aus den Quest zu bekommen so kam es dann das ich mit meine letzten Meister eig alle Trophäen gleichzeitig bekommen hab.

Ein kleiner Tipp die Fähigkeit die es in einer Quest gibt ist immer die eines normalen aus DB bekannten Chars, somit schaltet man sie auch nur frei wenn dieser in der Quest besiegt wurde(dies zählt übrigens auch für Ausrüstungen). Ob du oder einer deiner Mitspieler dies erledigt ist dabei jedoch egal.
Somit ist es zum Beispiel so wenn man in der Quest Urknall-Attacke freischalten kann muss in der Quest Vegeta besiegt werden.(dann wird nach seinem K.O. auch "Fähigkeit freigeschaltet" eingeblendet)
Der Rest ist dann reine Glücksache

Antwort #6, 21. Juli 2015 um 19:14 von DISCO-TOAST

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Ball - Xenoverse

Dragon Ball - Xenoverse

Dragon Ball - Xenoverse spieletipps meint: Grafisch hübsche Prügelei mit hohem Unterhaltungswert. Schicke Figuren und dynamische Kämpfe trösten über kleinere Macken und detailarme Hintergründe hinweg. Artikel lesen
84
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball - Xenoverse (Übersicht)