Schiebestick kaputt? (Super Smash Bros.)

Das Spielen mit SSB scheint meinen 3DS kaputt gemacht zu haben.
Durch die intensive Beutzung des Schiebesticks fühlt sich der Stick irgendwie verklebt an, geht oft nicht mehr selbst in Ausgangsposition und die Figur bewegt sich trotz loslassens des Sticks noch ein Stück weiter (auch in anderen Spielen)... :(
Ich bin nicht sicher, aber meine Hände haben in einigen Kämpfen, speziell gegen die Meisterhand, sehr stark geschwitzt. Könnte es sein, dass Schweiß in die Schiebestickfassung eingedrungen und dort getrocknet ist und der Stick deswegen Probleme macht? Wenn ja, was kann ich tun, um sie zu reinigen? Man kommt ja kaum mit irgendwas hinein.
Das ist so ärgerlich, weil ich das Spiel gerade erst neu gekriegt habe und ich habe auch schon Mewtu gekauft.

Frage gestellt am 15. August 2015 um 14:47 von Chibi-Lina

7 Antworten

Ich hatte ebenfalls mal das gleiche Problem. In meinem Fall war es zumindest der Schweiß. Ich geh mal davon aus, dass es bei dir das gleiche Problem ist.

Unter das Schiebepad kommt man super mit einem dünnen Tuch. Ich hab in meinem Fall ein Einmal-Brillenputztuch verwendet. Die sind dünn genug, um gut unter das Pad zu kommen und auch wunderbar dazu geeignet, um den ganzen, klebrigen Schweiß zu entfernen. Falls es beim ersten Mal nicht klappt, dann sicher beim zweiten Mal.

Antwort #1, 15. August 2015 um 15:30 von ben24

Es gab schon genug Berichte, dass SSB den Stick kaputt macht, der Witz daran ist die ersten Berichte kamen nur paar Tage nach Release xD

Antwort #2, 15. August 2015 um 15:38 von Wowan14

ich frag mich ehrlich ohne das böse meinen zu wollen wie einige mit ihren spielegeräten umgehen... ich meine ich hab meinen 3ds seid dem damaligem release, und er funktioniert noch in allen belangen tadellos...
das mit den smashberichten von damals ist auch wieder so ein witz des tages, ich meine man schaue sich deren "Vorzeigebilder" an die 3ds sahen dort zu 90% so aus als würd man die aus der abfalltonne graben..

Antwort #3, 15. August 2015 um 16:18 von mixxedup

Dieses Video zu Super Smash Bros. schon gesehen?
Gibt genug Leute, die mit ihren Sachen nicht ordentlich umgehen. Finde sowas mehr als traurig. Aber das sind dann auch meist die Leute, die mal alle zwei Wochen ihr Handy verlieren oder es nichtmal schaffen, ihr Auto halbwegs sauber zu halten.

Das Einzige, was sich schwer vermeiden lässt, sind schwitzige Hände und Vergilbungen, gerade, wenn man in einem Raucherhaushalt lebt.

Also mein Pad hält noch wunderbar. Wenn ich es mit einem Messer anhebe, dann kann ich vielleicht eines dieser "Vorzeigebilder" duplizieren...

Antwort #4, 15. August 2015 um 16:29 von ben24

reicht das tuch alleine oder muss man irgendwas damit umwickeln wie zB eine zahnstocher?

ich benutze meine DS stets gewissenhaft. ich habe ihn seit juli 2013 und es gab nie probleme.
dann aber 2 tage SSB gespielt und der Stick funzt nicht mehr richtig. Ehrlich mal, ich habe viele Spiele, bei denen man den stick benutzt und auch da gab es nie probleme, weil schon leichtes drücken weitestgehend ausreicht, um vom fleck zu kommen. die charactere in SSB kommen aber selbst mit durchgedrücktem stick kaum vorwärts.

Apropo Stick anheben.
In unserem Saturn hatten sie einen 3DS XL wie meinen zum texten. da war dieses gummiteil ab, aber es schien noch alles zu funktionieren. kann man diese "abdeckung", nenn ich sie mal einfach so entfernen, ohne sie kaputt zu machen und danach wieder normal aufsetzen? ich sichere mich lieber ab, bevor ich sowas ausprobiere. Mein DS ist nämlich eine Designvariante, die nicht mehr erhältlich ist und es wäre sehr schade drum.

Antwort #5, 15. August 2015 um 19:15 von Chibi-Lina

Also ich hatte das selbe problem... wenn ich mit dem Pad zur Seite bin ist es entweder gar nicht oder nur zum Teil zurück in die Mitte. Hatte meinen 3DS auch schon ewig und dank sehr aktiver schweißdrüsen und sehr energischen Kämpfen ist das dem Gerät irgendwie nicht sehr gut kommen... habe dann auch mal mit Tüchern und Zahnstochern ein bisschen sauber bekommen aber wenn man wieder spielt ist das keine Dauerlösung... Irgendwann hat sich dann auch das Gummi auf dem Stick etwas gelöst und mittlerweile kann ich dir sagen, das wenn es einmal ab ist, es nicht von selbst hält. Im Januar kam dann dieses Event mit Registrierung eines neuen Gerätes und man bekommt ein neues Game. Hab mir infolge dessen dann den XL geholt (Hätte besser noch den Monat bis zum New gewartet... -.-).
Und zu den anderen Kommentaren. Man hat keinen schlechten Umgang mit Geräten nur weil man stark schwitzt... Ich und alle anderen haben sich das bestimmt nicht ausgesucht ;3

Antwort #6, 16. November 2015 um 16:41 von Monkey_D_Link

das ist endlich mal ein hilfreicher kommentar. vielen dank

Antwort #7, 16. November 2015 um 20:08 von Chibi-Lina

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Smash Bros.

Super Smash Bros.

Super Smash Bros. spieletipps meint: Kunterbunte, umfangreiche und motivierende Spaßprügelei mit spielerischem Tiefgang. Amiibos und Smash Tour sind jedoch eher flach eingebunden. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Smash Bros. (Übersicht)