vermisster spielabschnitt + sonstige szenen (MGS 5)

in den demos hat man doch ein wald (afrika) abschnitt gesehen wo quiet vorgestellt wurde, so mit nem klettern, ner brücke+irgwie fluss, nem heli+aussenposten usw.
wo wäre eigentlich der teil auf der map? finde den nirgends.
dachte erst in richtung mission code talker, aber das war sie auch nicht.
.
hab den eindruck einige szenen fehlen irgwie im spiel. zb auch dort, wo eine sequenz kommt wo sich soldis auf der base prügeln. wie kommt man an solche?

Frage gestellt am 12. September 2015 um 21:43 von gelöschter User

10 Antworten

Der Bereich bei Code Talker ist genau der, allerdings ist der Bereich abgeändert worden.

Das auf den Messen waren Demos, also nicht vollständig fertig und verkürzt für diese Demozwecke.

Wenn du genau hinsiehst siehst du ja die villa und das camp, so wie die eine brücke.

Der Bereich ist eben wie gesagt abgeändert worden, weil es wahrscheinlich nicht mehr gepasst hat. Designentscheidungen eben.

Antwort #1, 12. September 2015 um 22:33 von Zypher94

naja der bereich war flacher und hatte ein kl wäldchen (wo sie ja quiet gezielt gezeigt haben) jedoch der wald der da war war viel düsterer/dunkler!
aber was zum klettern neben nem abhang fiel mir nicht auf ne, ich sah da ein kleines lager in der demo aber keine villa.
einfach der ganze brücken teil hatte/war ja nen hügel rauf, vorher war es eher flach quasi stufenweise.
.
also sollte es doch dieser abschnitt gewesen sein.
(aber kann auch sein dass ich nachts da war, gut nach dem kampf mit den snipern wurde es schon heller und bei der villa schien bereits die sonne! (weiss nicht mehr wielange das dauerte aber solange auch wieder nicht ;))
es kam mir eifnach ziemlich anders vor! aber auf der anderen seite der brücke sollte es ja auch noch eher ne flache wiese geben damit die brücke etwas besser zur geltung kommt, da ist aber jetzt nur ein berg! also es fehlt bisschen was, sehr schade!
aber danke.
.
fehlt nur noch das mit den soldis..

Antwort #2, 12. September 2015 um 23:27 von gelöschter User

Bei der Demo ist die Villa da. Sean sagt sogar noch das er sich fragt wem die wohl gehört.

Das ist schon der Abschnitt, nur abgeändert, weil er wohl nicht zweckmäßig fürs fertige produkt war.

Antwort #3, 12. September 2015 um 23:39 von Zypher94

Dieses Video zu MGS 5 schon gesehen?
hmm muss mir die demo nochmal angucken. irgendwie alles nochmal was gezeigt wurde. (naja bis auf die missionen, da war alles ok ;))

Antwort #4, 12. September 2015 um 23:40 von gelöschter User

Ach und das mit dem prügeln bekommst du nur wenn du zur Mother Base zurückkehrst, während du rote Zahlen schreibst, also kein geld mehr hast.

Weil die moral sinkt, kämpfen die dann, hatte ich heute erst die szene.
Musst also mehr ausgeben als du hast und dann nachdem die moral gesunken ist zur Basis zurück.

Antwort #5, 12. September 2015 um 23:40 von Zypher94

ahh so danke! :)
ist aber ein langer weg in die roten zahlen :( hab immer mehr als über ne mio übrig!
wie kann man nur soviel geld ausgeben wenn man trotzdem missionen macht und welche in auftrag gibt :DDD
(hab sogar genug inventar um mehrere mio reinzukriegen wenns sein müsste!)
nur bisher meine letzte mission, wo ich ne alte wiederholt hab um bessere soldis zu kriegen mich richtig doof angestellt und quiet vieles machen liess! da kam ich erstmal 20' ins minus :D
naja ok, ich kauf mir halt nur waffen die ich auch benötige! also noch vieles unentwickelt! gebe lieber geld aus für sachen einzusammeln!
dafür krieg ich weniger punkte bei missionsabschluss. trotzdem noch meistens bei 100' je.
.
wäre auch gespannt was passiert, wenn man zum dämon wird! glaube das wär wirklich nen grund das ganze game ein 2. mal durchzuzocken oder so!
was muss man nochmal tun um zum dämon zu werden?

Antwort #6, 12. September 2015 um 23:58 von gelöschter User

Man ist schneller in den miesen als man denkt^^ zu viel entwickelt, zu viel eingesammelt, die kosten fürs rausgehen etc.^^

Um zum dämon zu werden musst du unmoralisches tun.
Menschen und Tiere töten, abfackeln, buddies sterben lassen, fulton versauen etc.

Mit einer Atomwaffe ist man sofort ein dämon, sobald man sie gebaut hat.

Antwort #7, 13. September 2015 um 00:02 von Zypher94

achso.. naja das mit der atomwaffe weiss ich, aber mit fobs hab ich noch nicht begonnen!
ja gut ok, ich baller mich eher durch... aber das erklährt wohl mein eher niedriger heroismus wert bei gut 60' erst und das gegen ende! dafür lass ich die tiere am leben oder nehm sie mit, es ist aber ziemlich schwier den begleiter zu verlieren, denn zb quiet hats bei mir erst bei den sniper skulls erwischt! sonst 0 problemo und in letzter zeit lass ich sie mir gerne per zzz-sniper deckung geben! ;) und die ballern und ballern aber die rennt immernoch rum :D (lustig wenn sie gepanzerte angreift, die ganze zeit ding.. ding.. ding.. ding.. :D aber gut für die nötige ablenkung, können ja kaum verletzt werden, da muss ich mich dann dauernd ranschleichen)
.
naja denke auch, viele wollen bestimmt wummen ausprobieren dann kaufen sie sich alles. aber ist sowas von unnötig.
glaube sogar der d-walker kostet am meisten! also bin ich wohl eher der sparsame.
(naja hat man die 1 mio, kommt man nur schwer davon weg und will immer mehr davon :P)
.
aber wie wäre es mit ressourcen ausgeben? oder sammelst du die erst garnicht?
ich geh die meistens durch! und wo panzer sind, auch mal was riskieren und die dinger einsammeln! (bin sogar mal einem per pferd hinten nachgerannt weil das c4 nicht hinhaute - abkürzung genommen und im stillstand direkt vor den lauf gerannt, konnte ihn aber gerade noch hochnehmen ;))
bei manchen aussenposten stehen sogar welche frei rum, muss nur alle soldis rausholen und sehen dass nicht grad ein sturm kommt! panzer geben ne menge kohle! (und bis man seine trupps auf entsprechenden lvls hat wo sie auch panzer benötigen das dauert ne weile! ich könnte schon einige missionen in auftag geben aber unter 95% will ich mal nichts riskieren, wären ja dann alles a++ soldis die man verlieren würde!)
dann lieber lauter missionen wiederholen und alle möglichen guten einsammeln bis fast nur noch von denen in der liste übrig sind und solche missionen bringen auch wieder kohle!
.
also wenn man sich bischen ansträngt und sich die zeit nimmt ist man immer im plus! aber ja, mal in die roten runterfallen nur um sone szene mal zu sehen wär auch mal was ;) oder könnten die öfters einsetzen?
(aber danach gleich wieder kohle scheffeln ne ;))
.
leider verpass ichs immer wieder schlaf oder rauchgranaten, den stealth oder gar kisten zu benutzen, wäre bestimmt auch einfacher. ist halt gewohnheitssache.
muss eh noch öftesr mit dem hund gassi gehen, der - glaub ich, krepiert wohl am schnellsten (abgesehen vom d-walker der schneller schrott geht).
.
so glaub jetzt bin ich alles durchgegangen was gibt.

Antwort #8, 13. September 2015 um 04:39 von gelöschter User

Ich hole jeden einzelnen Container raus den ich finden kann.
Nebenbei kannst du deine Buddys auch selbst stark verletzen das sie kur vorm tod sind. die behandlung kostet GMP bringt dir aber auch demonpoints ein.

D-Walker bringt am meisten Demonpoints wenn man ihn zerstört meine ich, oder eher fast.

Ob es die mehrmals gibt bezweifle ich bei der szene. ich weiß es nicht und will es nach möglichkeit nicht ausprobieren^^

Antwort #9, 13. September 2015 um 11:03 von Zypher94

naja.. hab gerade erst gemerkt als quiet plötzlich weg war... (im menü war alles rot) dann hab ich einfach 'posten beziehen' doch nochmal angewählt, dann hiesst es 'quiet wurde entsant' da hatte ich sie wieder!
aber jap, hat mich am ende ziemlich viel gekostet! (allein ihr einsatz, zw an mehreren orten, bis zu 200' wurde ganz schön teuer!) naja wollte nur paar primzielen erledigen und höhergradige soldis rausholen!
.
also du kümmerst dich trotzdem immer um das zeugs und doch hasts geschafft im minus zu landen... wow.. ok. naja hab jetzt gesehen, für manche primzielen muss man wirklich hart bestückt sein, und die wummen kosten!
wenn man bisschen damit rumspielen will jup das geht wirklich ins geld! nichts unter 200'!
aber warum nicht einfach ressourcen verkaufen? ich meine wies aussieht allein schon die pflanzen 1 = 1'-5' und alles andere hat auch seinen preis!
(ja ok, hab die lösung und kann nachsehen wo sich die diamanten befinden) jedoch sind sie nicht punktgenau angezeigt (zb ausserhalb von städten, da hat man kaum anhaltspunkte wo in der nähe man suchen muss und aufblitzen tun sie auch nicht immer!)
aber nur so konnte ich bei den letzten wiederholten missionen im + blieben, hab sie aber nur gesucht weil ich dachte, bin mal schon dabei sammle ich alles ein! dass alles dann so scheiss teuer wurde hat mich dann selber überrascht.
.
stimmt der d-walker ist da ein ziemlich hohes risiko, der geht ja schnell mal kaputt! naja besser als das pferd aber man sollte nicht grad in krieg ziehen damit!
aber naja, es gibt ja manche missionen wo solche zum einsatz kommen (nein ich miene nicht grad bei der camp base! ;)) zb dort mit dem fels oder sowas, wo man ziemlich praktisch nach bisschen geballer je 4 von denen rausholen kann also kann man gut für nachschub sorgen. (die upgradeteile bleiben ja nach entwicklung bestehen, hab 1 gekauft und je 2 gears damit versehen)
.
wiso willst du es mit der szene nicht ausprobieren? wird das so hässlich wenn mans soweit geschafft hat? :DD
was passiert wenn man etwas länger im minus bleibt?
(ich mein man sorgt vorher für ordentlich ressourcen und sobald man nicht mehr im minus sein will, verkauft man das zeugs eben)
aber ok, werds irgwann mal ausprobieren.

Antwort #10, 13. September 2015 um 16:02 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain

MGS 5

Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain spieletipps meint: Das "Open World"-Spektakel offeriert spielerische Vielfalt, neuartige Schleichmöglichkeiten und motivierenden Basisbau. Ein wahres Fest! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS 5 (Übersicht)