Ein paar fragen (Mario Maker)

1. Wie viele Levels kann man erstellen? (gibt es da eine begrenzte Anzahl die man Speichern kann, oder ist es unbegrenzt?

2. Wie schaltet man SCHNELL alle Teile frei?

3. Wie schaltet man alle Amiibo Kostüme frei?

Frage gestellt am 01. Oktober 2015 um 22:11 von gear93

4 Antworten

1.) Glaub das Limit liegt bei 120 level die man speichern kann, bei den Uplouds siehts da anders aus:
0-1 Medallie: 10 level
2 Medallien (ab 50 Sterne): 20 Level
3 Medallien (ab 150 Sterne): 30 Level
usw.

2.) Relativ schnell, man spielt ein bisschen rum dann kommt ne Meldung das bald neue Teile das sind und rund 15 minuten Später bekommt man sie. So geht das dann einige male bis man alles hat.

3.) Entweder durch die entsprechenden Amiibos oder durch die 100-Man Challange.
Du hast 100 Leben und es werden dir zufällige Levels von der Community vor die Nase gesetzt und wenn du alle schaffst bekommst du eins der Kostüme. (auf Leicht 8, auf Normal & Schwer 16)

Antwort #1, 02. Oktober 2015 um 08:07 von SeriousDave

Danke für die Antwort, aber was meinst du mit den Medallien?

Antwort #2, 02. Oktober 2015 um 12:56 von gear93

Für ein Profil gibts Ränge was durch die Meallien dargestellt wird.
Für Rang 1 musst du von einer Person einen Stern für ein Level erhalten für Rang 2 von 50, usw.

Antwort #3, 02. Oktober 2015 um 17:30 von SeriousDave

Dieses Video zu Mario Maker schon gesehen?
2. Hier eine gute Möglichkeit schnell alles freizuschalten:
http://www.spieletipps.de/wii-u/mario-maker/fra...

Zu den Medaillien:
Wenn man ein Level Online gespielt hat, kann man danach diesem ein Stern geben wenn man will (entweder weil man einfach positiv dieses bewerten will oder um es leicht wieder zu finden, da man alle Level auflisten lassen kann denen man ein Stern gegeben hat)
Somit musst du deine Level reinstellen und hoffen, dass sie bewertet werden. Bis zu 10 Level kannst du am Anfang reinstellen. Die Sterne werden dann zusammengezählt. Wenn du die ersten 50 erreichst kannst du glaube ich weitere 10 Level reinstellen, dann brauchst insgesamt 150 für die nächste Erhöhung usw.
Erstelle also Anfangs (am besten wenn du erst alle Elemente freigeschaltet hast) nicht soo schwere Level, damit die Leute diese auch abschließen und nicht gleich aufgeben und so bewerten können.
Du kannst auch deine Level von den Servern löschen (ohne sie komplett aus dem Spiel zu löschen), um neue wieder reinzustellen. Die Sterne die die gelöschten Level bereits hatten gehen nicht verloren.

Antwort #4, 03. Oktober 2015 um 14:51 von Wowan14

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario Maker

Mario Maker

Super Mario Maker spieletipps meint: Der Luxus-Levelbaukasten begründet eine weltweite Klempnerquälgemeinschaft mit fast unendlichen Spielspaßkonsequenzen. Was für ein Geschenk zu Marios Jubiläum! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Wer sich eine Nintendo Switch kauft oder schon besitzt, der kann bereits zu einer soliden Auswahl von tollen Spielen gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Maker (Übersicht)