Burke/Calador (Risen 3)

Hallo Allerseits,

ich habe das Spiel in Calador begonnen und hänge an einer Quest fest, bei der scheinbar ein Bug das Weiterkommen hindert.

Ich habe Burkes Schatten gefunden und will mit ihm und meinem Begleiter Bones in die Zitadelle. An einer Stelle blieb Burke stehen und sagte: Lass uns einen anderen Weg gehen - bleibt aber stehen, egal in welche Richtung ich gehen will und wie oft ich ihm sage : "Komm mit" - ich erhalte immer die gleiche Antwort und er rührt sich nciht vom Fleck.

Unterdessen habe ich weitergespielt, weil es oft zu einen späteren Zeitpunkt dann wieder klappt, die Personen mitzunehmen. Hier klappt es aber nicht ...
Ich möchte nur ungern noch mal einen alten Ladestand nehmen oder gar ganz von vorne anfangen.
Wer hat einen Rat für mich, das Problem zu beheben ? Die Gespräche mit den Drachenjägern führten nciht weiter, Connor hat dazu ebenfalls ncihts zu sagen - Notfalls würde ich auch cheaten falls es einen Import-cheat für Burke in die Zitadelle geben sollte.

Ein weiteres Problem stellen die Sümpfe ( Holz fürs Leuchtfeuer) dar, die ich nicht finde trotz Markierung auf der Karte - und ich soll ja auch einen Weg über die Brücke beim Lavastrom finden - und bin gerade ziemlich genervt davon.

Wenn Jemand Hinweise für mich hat wäre ich dankbar.

Frage gestellt am 08. Oktober 2015 um 17:01 von Jeanne_D_Arc

2 Antworten

Hi Jeanne,
wenn ein NPC (ein Charakter der nicht von dem Spieler gesteuert wird) in diese Richtung nicht laufen will, selbst nachdem du die Insel mehrmals verlassen und wieder betreten, bedeutet das eigentlich nur das er wirklich nicht dorthin laufen will, zum Beispiel wenn dieser nicht in einer Siedlung willkommen ist.
Ich rate dir einmal den Quest-Dialog und -Info durch zu lesen und fall nötig nochmal einen älteren Speicherpunkt neu zu laden und diesmal mit ihm zu reden ohne das ganze Gespräch im schnelldurchlauf vor zu spulen.
Falls du da durch nicht neues erfährst versuche diesen Punkt einfach zu umlaufen indem du weiträumig zurück läufst um einen anderen Weg zu verwenden.
Ich hoffe ich konnte helfen, falls nicht, stell die Frage noch einmal, da wenn dort steht das in einer Frage schon ein Kommentar ist, denken sich viele das sie schon beantwortet wurde. ^^

Antwort #1, 14. Oktober 2015 um 15:38 von chrisi2000110

Dieses Video zu Risen 3 schon gesehen?
DAnke für die INfo, mittlerweile hat sich das Problem mit Burke von selbst gelöst: gefühlte Wochen später kam ich noch mal nach Calador und fand sein Gerippe an der Stelle, an der es ürsprünglich zu stehen hat. Er kam dann auch ganz brav ohne irgendwelche Probleme mit zur Zitadelle und die Quest konnte erfolgreich abgeschlossen werden .

Antwort #2, 25. Oktober 2015 um 01:39 von Jeanne_D_Arc

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Risen 3 - Titan Lords

Risen 3

Risen 3 - Titan Lords spieletipps meint: Schönes, jedoch etwas zu konservativ wirkendes Abenteuer. Knüpft nahtlos und routiniert an die Vorgänger an und gipfelt in einem belanglosen Ende.
82
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen 3 (Übersicht)