Fragen zu EV (Fleißpunkte) (Pokémon Omega Rubin)

Wie verteile ich die Punkte z.B. auf Lohgock sinnvoll? Alle auf Angriff, Spezial-Angriff und Initiative?
Sind diese Fleißpunkte mit Fähigkeitspunkten aus Rollenspielen vergleichbar?
Wenn ein Pokemon alle 510 EV verteilt hat, verändern sich die Statuswerte nicht mehr oder? (Außer, ich setze jeweilige Beeren ein)
Sind die Punkte levelabhängig? Wenn ein Pokemon das nächste Level erreicht, bekommt es ja immer Punkte auf alle Statuswerte. Wenn ich allerdings keine Punkte auf Spezial-Verteidigung haben möchte, bekommt es ja trotzdem welche und die EV werden automatisch verteilt oder?
Verteilen sich die Punkte bei Levelaufstieg unabhängig von meinen zuvor verteilten EV? Gibt es Voraussetzungen, damit ich alle 510 EV verteilen kann, z.B. bestimmtes Level?

Frage gestellt am 12. Oktober 2015 um 18:46 von Bloodsport

14 Antworten

Noch eine Frage: Das hier habe ich von dieser Seite: http://pokefans.net/spiele/spielhilfen/effort-v...

Je 4 FP bringen einem Pokémon auf Level 100 einen Statuspunkt extra, also sollte man möglichst die Anzahl der FP auch nur auf einen durch vier teilbaren Wert bringen. Hier eine Liste die zeigt, wie viele FP man auf welchem Level braucht:
Level 1-19: 40
Level 20-29: 20
Level 30-39: 13,3
Level 40-49: 10
Level 50-59: 8
Level 60-69: 6,7
Level 70-79: 5,7
Level 80-89: 5
Level 90-99: 4,4
Level 100: 4

Wenn ein Pokemon Level 15 ist, braucht es 40 Fleißpunkte, um einen Statuswert um einen Punkt zu verbessern?

Im Moment verstehe ich's so:
Level 15: 510 FP geteilt durch 40 FP = 12 Statuspunkte
Level 100: 510 FP geteilt durch 4 FP= 127 Statuspunkte
Das kann ja gar nicht stimmen, klärt mich bitte auf.

Antwort #1, 12. Oktober 2015 um 18:55 von Bloodsport

Das dauert jetzt etwas:
Pokemon steigern ihre Werte zunächst unabhängig von den FP. Das heißt, seine Basis-Initiative beeinflusst beispielsweise den Initiative-Wert beim Aufstieg.
Die FP kommen sozusagen noch obendrauf. Dabei kannst du auf einen Wert maximal 252 FP verteilen. Was du mit den Levelangaben hast, ist folgendes: du hast 252 Angriffs-FP auf dein Pokemon verteilt. Dessen Angriffswert liegt also um 63 Punkte höher als bei einem Pokemon mit selben DVs und Wesen, aber ohne FP auf Angriff. Ansonsten (um die übrigen Fragen zu beantworten): Lohgock hängt davon ab wie du es spielen willst. (für gewöhnlich 252 atk, 252 init und evtl 4 kp/def/spezdef)
Mehr als 510 FP kann kein Pokemon haben (auch nicht mit Beeren (soweit mir bekannt))
Jedes Pokemon kann 510 FP erhalten, keine Voraussetzungen

Antwort #2, 12. Oktober 2015 um 19:21 von MasterOfDesaster_99

Vielen Dank! Kann ich die FP irgendwo einsehen? Wenn ich Beeren gebe, die die FP wieder runternehmen sollen, gehen die Punkte also nur bis zu den Basiswerten runter?

Antwort #3, 12. Oktober 2015 um 19:25 von Bloodsport

Dieses Video zu Pokémon Omega Rubin schon gesehen?
Ja (kenne mich mit den Beeren allerdings nicht so aus)
Die beste Möglichkeit zum EV -Training ist das Supertraining (das blaue Ding zwischen Pokemon Ami und dem PSS). Dort kannst du die EVs zwar nicht direkt einsehen, aber sie werden graphisch dargestellt. Dort kannst du sie auch zurücksetzen mit einem Tabula-Ra-Sack. Den kannst du erhalten, wenn du auf dem Touchscreen den dunkelgrauen Sack oft antippst. Um genau zu sein, erhältst du dann verschiedene Säcke (da du maximal 12 haben kannst, kann man die auch löschen). Mit ein bisschen Glück und Geduld ist dort dann irgendwann so ein Tabula-Ra-Sack dabei.

Antwort #4, 12. Oktober 2015 um 19:37 von MasterOfDesaster_99

Mensch, Danke Danke Danke!
Das Supertraining werde ich gleich mal in Anspruch nehmen!

Antwort #5, 12. Oktober 2015 um 19:57 von Bloodsport

Ich kann aber nur 100 Fleißpunkte durch das Supertraining auf die Statuswerte eines Pokemons verteilen oder?

Antwort #6, 12. Oktober 2015 um 20:24 von Bloodsport

Nein. 252. 100 kannst du durch Protein, Carbon, etc. verteilen. Danach einfach mit Supertraining weitermachen

Antwort #7, 12. Oktober 2015 um 20:56 von MasterOfDesaster_99

Wenn ich eine Boxsack einsetzen will (egal welchen), steht da, dass mein Pokemon ein Meister ist und die Basiswerte nicht mehr gesteigert werden können. Hab bei Spez.-Attacke aber erst 111...

Antwort #8, 12. Oktober 2015 um 21:21 von Bloodsport

*Spezial-Angriff

Antwort #9, 12. Oktober 2015 um 21:22 von Bloodsport

Wenn dein Pokemon ein Meister ist und die Basiswerte nicht mehr gesteigert werden können, dann hat es bereit 510 EV bekommen und dann kann es nicht noch mehr EV bekommen.
Anhand der Grafik im Supertraining kannst du grob sehen wo überall EV verteilt sind und da man nur 510 EV insgesamt verteilen kann, kann man nur 2 Werte maximieren und auf allen anderen Werten dürfen zusammen nicht mehr als 6 EV verteilt sein, da du sonst mehr als 510 EV bräuchtest.

Das heißt wenn du einen Wert deines Lohgock noch weiter erhöhen willst, dann musst du zuerst die EVs von den anderen Werten, die nicht maximiert werden sollen, entfernen (entweder durch Beeren oder den Tabula-Ra-Sack, wobei dieser alle EV entfernt), damit du wieder weniger als 510 EV verteilt hast und diese auf die gewünschten Werte verteilen kannst.


Außerdem ist das Supertraining nicht die beste Möglichkeit zum EV-Training, am schnellsten und einfachsten geht das mit Horden, dafür brauchst man den Pokerus und das entsprechende Machtitem und dann kann man mit einer einzigen Horde 50 EV auf einen Wert verteilen.

Antwort #10, 13. Oktober 2015 um 04:48 von Achmael

mal aus reinem interesse, welche wesen hat dein lohgock denn, dass du angriff und spezial-angriff brauchst?
und wo wir schon dabei sind noch eine anmerkung: wenn du fp auf ein wert verteilst der durch dein wesen erhöht ist werden die fps auch verstärkt d.h. du erhälst 69 punkte bei 252 fps auf lv 100

Antwort #11, 13. Oktober 2015 um 14:31 von drakal

Wieso Wesen? Ist doch von den Attacken abgängig. Es hat zwei physische Attacken und zwei Spezial-Attacken.
Lohgock ist vom Wesen her "Hart". Dabei wird leider der Spezial-Angriff gesenkt.
Aber die Feuerattacken mit viel Stärke sind meistens Spezial.

Antwort #12, 13. Oktober 2015 um 16:01 von Bloodsport

Ja aber Lohgock kann auch anders gespielt werden. Du kannst es beispielsweise auch rein physisch spielen mit Attacken wie Feuerfeger, Turmkick etc.
Ich Frag jetzt einfach mal, welche Fähigkeit es hat.

Antwort #13, 13. Oktober 2015 um 17:49 von MasterOfDesaster_99

aber eine 110 spezielle feuer attacke mit hartem wesen wird sehr wahrscheinlich schwächer sein als eine 100 physische

Antwort #14, 13. Oktober 2015 um 21:14 von drakal

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon - Omega Rubin

Pokémon Omega Rubin

Pokémon - Omega Rubin spieletipps meint: Nintendo zeigt, wie Entwickler eine Neuauflage gestalten sollten: gelungene Neuerungen gepaart mit klassischen Spielelementen. Eine Pokémon-Klasse für sich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Omega Rubin (Übersicht)