Viele kleinen Fragen... (Tales of Zestiria)

Hellöchen~
Das Dummerchen hat mal wieder ein paar Fragen.

1.) Nach Dezel's Tod und dem Eintritt von Zaveid ins Team, hat man ja die Aufgabe Heldalf zu suchen. Wo finde ich ihn?
2.) Welches Level sollte ich habe wenn ich ihn finde?
3.) Ich habe bedenken das mein Level recht niedrig ist (werde daher neben quest annehmen), da es hier keine richtigen Kapitel gibt ist meine Frage daher ob noch genug Quest und Story folgt oder ich fortan nur noch bis zum Bosskampf kämpfen muss.
[Meeeeh ._. Gibt mir Dezel zurück D:]
4.) Es gibt Teilweise Ruinen auf der Karte die man vorerst nicht erkunden muss, sind diese für den späteren Verlauf von Nöten? zB spezial Items, APs... Oder kann ich sie unerkundet lassen?
5.) Ich gehe mal von aus, da es keine PW gibt, die Schlüssel für die Truhen in den Ruinen zu finden, liege ich da richtig?

Und Nummer 6, Achtung könnte Spoilrr sein...
Ich habe ein Bild gesehen, das Symonne am arisiert zeigt. Fanart oder wirklich möglich?

Frage gestellt am 25. Oktober 2015 um 21:21 von Ellemel

4 Antworten

1.) Nach Dezel's Tod und dem Eintritt von Zaveid ins Team...

Danke, vielen, vielen dank...

Und Nummer 6, Achtung könnte Spoilrr sein...

Antwort #1, 25. Oktober 2015 um 21:44 von Glaskanone

1) Zu erst sollte man,meine ich in die Glefehd-Senke, dort wird dann gesagt "bla blubb, hier isser nicht" aus diesem Gespräch kommen dann die Informationen, wo man als nächstes hinsoll.Dies wäre dann die eine Ruine in Aifreads Jagdrevier.Mehr Spoiler ich nicht
2)Gerade auf der letzten Strecke ( je nach Spielschwierigkeit) macht man bis zum Endfight recht viele Level. Habe fast die ganze Zeit auf Mittel gespielt und war beim Endboss ohne Leveln auf ca. 60
3) Quests als solche gibt es ja nicht, aber du kannst z.B. die ersten 7 Schmelztiegel machen oder auf Monsterjagd gehen. Wenn du Rose ansprichst, erzählt sie dir immer etwas zu einigen Quests. Anbei kannst du auch das Geheimnis um die Kardinalin egründen, Ruinen erkunden usw.
Bis zum Bosskampf kommt noch so ziemlich der größte Dungeon den es im Spiel gibt,wo du genug Gegner findest. Story kommt ab diesem Punkt nicht mehr sonderlich viel oder vielleicht doch?
4) Niemand zwingt dich irgendwas zu erkunden. Wenn du den Gold/Silber und Bronzeschlüssel hast und dir der Rest egal ist,musst du nicht in die RUinen rein,jedoch kannst du dann nicht die 36 Anormalen Kugeln sammeln als Beispiel.
5) Jepp! Der Goldschlüssel befindet sich in einer Ruine die du anscheinend Storybedingt noch nicht finden konntest.
6) Hab die Story jetzt durch, Alishas geschichte auch. Nur der Enddungeon noch nicht ganz, bisher gab es keine Symmone die armatisiert war. Storytechnisch ist das auch ein kleines bisschen unlogisch oder? ;)

Antwort #2, 25. Oktober 2015 um 21:44 von Kortan1990

Danke :) damit sind alle fragen beantwortet.
Okey... Das war mein Denkfehler da ich zwar westlich gesucht habe aber in der Flaschen Region ._.
Und nein fände es nicht unlogisch wenn sie Amatisieren würde.
Zb in Symphonia DotnW mit dem Ratatosk... Wer das durch hat der weiß auch was ich an einer solchen Amatisierung gut finden würde :)

Antwort #3, 25. Oktober 2015 um 22:04 von Ellemel

Dieses Video zu Tales of Zestiria schon gesehen?
Das hier ist aber ToZ und nicht DotnW ;)
Wenn man die Story betrachtet und den bisherigen spielverlauf ist es einfach unlogisch, dass Symmone in der Lage wäre zu armatisieren. Dies würde nämlich bedeuten, dass ihr Hirte Heldalf wäre und sie mit ihm einen Herrscherpakt schließt. Da Katzenbart aber ein Hellion ist und Sorey seine Seraphen um sich geschart hat,mit wem soll sie armatisieren?
Im Dlc merkt man dann auch, das Symmonne wirklich ein gefallener Seraph ist :)

Antwort #4, 25. Oktober 2015 um 22:16 von Kortan1990

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Zestiria

Tales of Zestiria

Tales of Zestiria spieletipps meint: Ein traditionelles Tales-Spiel, das trotz einiger Schwächen frisch wirkt und zeigt, dass die Reihe sich weiterentwickeln kann - wenn auch langsam. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Zestiria (Übersicht)