Komisches Spiel (Digimon World)

Leute, dieses Spiel ist echt unglaublich frustrierend. Hatte heute ein Kabuterimon und wollte ein Herculeskabuterimon züchten. Hatte auch die Werte, die hier in der Spieletipps-Liste angegeben sind alle erfüllt. (LE 3500, MP 2500, Angr 250, Abw 250, Temp 200, IQ 200) Habe sogar noch weiter trainiert. Glück hatte es auch 0%. Irgendwann an Tag 12 ist es dann einfach gestorben. Warum ist es nicht digitiert?

Außerdem verstehe ich nicht, wie man manche Digimon bekommen soll. Ich meine, wie soll man sich denn z.B. Metalgreymon oder Skullgreymon machen? Die Werte sind so unglaublich hoch, die man da braucht. Wie soll man die denn erreichen, ohne dass das Digimon vorher stirbt.

Würde mich über Antworten wirklich Freuen.
In diesem Sinne,

Euer Smurd100

Frage gestellt am 25. Oktober 2015 um 23:22 von Smurd100

8 Antworten

Mit einer Kettenmelone lebt ein Digimon wesentlich länger. Allerdings nicht mehr als eine einzige verwenden, sonst bewirkt sie das genaue Gegenteil. Auch das Fangen und Füttern von Digibarschen im Abstand von immer 3-4 Tagen hält ein Digimon länger am Leben.

Sonst halt das Offensichtliche: Du musst dich gut um dein Digimon kümmern, es pflegen und eben alles tun, damit die Glücksanzeige immer weit oben bleibt.

Letztendlich kann man genau damit ein Digimon nahezu ewig leben lassen, wenn man es richtig anstellt. Dann hat man auch genug zeit, um die Werte in die Höhe zu treiben.

Antwort #1, 26. Oktober 2015 um 00:30 von ben24

Dann passiert es aber auch wieder wie heute. Es digitiert zu schnell. Hatte ein Garurumon und wollte ein Skullgreymon machen. DIe Werte waren auch relativ nah dran (LE 2200, MP 5700, Angr 290, Def 250, Temp 230, IQ 510), Gewicht 33g. Aber es ist dann zu einem Megaseadramon digitiert. Echt nervig dieses Spiel, dass man so lange versucht, sich sein Digimon ranzuzüchten und dann wird es in 80% der Fälle das Falsche.

Sorry für den rant, aber ich bin echt etwas angesickt.
MfG,

Smurd100

Antwort #2, 26. Oktober 2015 um 22:32 von Smurd100

Die Liste hier ist ganz einfach falsch, so wie wahrscheinlich 90% der Tipps auf dieser (und anderen) Seiten.
Es ist echt traurig wie viel unfug über dieses Spiel verbreitet wird.

Die Bedingungen für H-Kabuterimon sind 7000 HP, 400 Angriff, 600 Verteidigung, 400 Speed, 55 Gewicht (+-5) und weniger als 5 Pflegefehler. Zusätzlich gibt die Bonus Bedingung von 0 Kämpfen (heißt du darfst niemals mit Kabuterimon kämpfen) oder Alternative das besitzen von 40 oder mehr Techniken.

Damit man in dem Spiel besser zurecht kommt muss man einiges wissen.
1. Das Digitationssystem
Ein Digimon kann nach 6 (Baby I->II), 24 (Baby II->Rookie), 72 (Rookie->Champion) oder 144 (Champion->Ultra) Stunden Lebenszeit auf dem momentanen Level digitieren.
Damit dies möglich ist müssen 3 von den 4 Bedingungen "Stats", "Gewicht", "Pflege" und "Bonus" erfüllt sein.

2. Lebenszeit
Ein Digimon hat zu seiner Geburt genau 360 Stunden (-> 15 Tage) Lebenszeit. Für jede digitation zum Ultra Level (außer durch Items) kommen 96 Stunden dazu. Mit DigiSeabass und Kettenmelonen kann man die Lebenszeit weiter erhöhen (+3 Stunden und +20 Stunden), mit DV Chips verringern (-24 Stunden). Außerdem wird das Spiel die Lebenszeit eines unglücklichen Digimon weiter verkürzen (theoretisches limit ist eine halbierte Lebenszeit).

3. Pflegefehler
Es gibt genau 3 Pflegefehler: nicht rechtzeitig die Toilette finden, nicht füttern (Achtung, kann beim Training durch ein Bug mehrfach zählen!) und nicht schlafen. Alles andere sind KEINE Pflegefehler (z.B. Schweißtropfen), auch wenn manche Leute das gerne behaupten. Man sollte sie allerdings trozdem meiden.

4. Training
Die Stats die ein Digimon bekommt hängt von mehreren Dingen ab:
- das Level des Digimon
- der Trainingspreferenz des Digimon (entweder neutral oder mehr Stats für 2 Stationen und weniger Stats für 2 Stationen)
- ob Kabuterimon/Kuwagamon in der Stadt sind
- ob du das Trainings Handbuch im Inventar has
- ob du Trainingsnahrung (kaufbar bei Vegimon) konsumiert hast (achtung, der Effekt wird zurückgesetzt sobald du etwas anderes fütterst!)
- ob du an dieser Station bereits insgesamt (über das ganze Spiel) mindestens 10 mal mit einem Baby Digimon traniert hast

Das letztere ist weniger bekannt, macht das Spiel im späteren verlauf aber wesentlich leichter.
Außerdem sollte man versuchen Kabuterimon/Kuwagamon so schnell wie möglich in die Stadt zu bekommen. (Die normale Angel von Mt. Trash reicht völlig aus um Seadramon zu fangen.)


(Achtung, Eigenwerbung)
Ansonsten, wenn du wirklich auf ein spezifisches Digimon hinaus willst, kann ich dir zu diesem Tool raten: http://phoenix-staffel.de/digimon/DigimonWorld/...

Die Basisdaten dazu sind zu 100% korrekt (sofern sie nicht falsch abgetippt wurden) und die Berechnung beinhaltet das Prioritätssystem.


Ansonsten glückwunsch zu Megaseadramon, einem der besten Digimon im Spiel. Wenn du jetzt noch Ice Statue lernst hast du quasi gewonnen. ;)

Antwort #3, 28. Oktober 2015 um 17:00 von SydMontague

Dieses Video zu Digimon World schon gesehen?
Okay, erstmal danke für die Mühe,die du dir mit deiner umfangreichen Antwort gemacht hast. Ich will jetzt nicht "cocky" klingen, aber wenn du schon schreibst, dass ca. 90% der Listen im Internet falsch sind, woher soll ich dann wissen, dass die von dir vorgeschlagene Liste korrekt ist?

MfG
Smurd100

Antwort #4, 28. Oktober 2015 um 19:49 von Smurd100

Eine sehr berechtigte Frage. ;)

Ich bin Teil der Digimon World Twitch/Speedrun Community und hab mich (zusammen mit anderen) im letzten halben Jahr intensiv mit den Mechaniken dieses Spieles beschäftigt indem ich es via Emulator und Cheat Engine auf Speicherebene beobachte und gegebenenfalls modifiziere um Experimente durchzuführen. (-> Wissenschaftliche Methode)

Dadurch konnte ich - neben vielen anderen Dingen - auch die Digitationsbedingungen (welche ich ursprünglich von hier habe: http://www.neoseeker.com/forums/3196/t1715950-c... ) nicht nur experimentell verifizieren sondern inzwischen auch aus dem Speicher auslesen (und kann sie modifizieren, wenn ich das möchte).

Aber du musst dich nicht von meinen Worten beindrucken lassen - ich habe meine Adresstabelle für das Spiel auf der Indexseite (index.html anstatt evolution.html) verlinkt, so dass jeder selbst meine Schlussfolgerungen nachvollziehen - oder Fehler in ihr aufzeigen - kann.

Antwort #5, 28. Oktober 2015 um 21:34 von SydMontague

Zu den Digitationen hier dank Syd Montague eine erweiterte DigitationsSeite, die einem zu jedem Digimon alle möglichen Digitationen und deren Bedingungen anzeigt, gehostet auf google drive:

https://goo.gl/qonKUV

viel spass

Antwort #6, 10. März 2016 um 18:57 von fliegenfuerst

falls der obenstehende link nicht geht hier: http://goo.gl/N89NbV

Antwort #7, 10. März 2016 um 20:28 von fliegenfuerst

habe den link auf einen server bewegt, google drive als hosting service war in den letzten tagen zu unzuverlässig

http://www.mapartstudio.ch/evolutionTool/

cheers

Antwort #8, 26. September 2016 um 14:39 von fliegenfuerst

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Digimon World

Digimon World

Digimon World
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Digimon World (Übersicht)