Beutetruhe, Kapazität und Inventar (Diablo 3 - RoS)

Während des Spiels kann man Dinge aufsammeln wie Engelssplitter, Bangnis des Todes, bebende Phiole, entzweigerissene Seele und so weiter. Außerdem auch diverse Logbuchseiten.
All diese Dinge habe ich in meine Beutetruhe gelegt, aber dort nehmen sie mir 20-30 Plätze weg, da die Erweiterung der Beutetruhe nur bis 210 möglich ist. Muß ich diese Dinge behalten wenn ich sie einmal gefunden habe, oder kann ich sie aus meiner Beutetruhe wider rausschmeissen?

Dann ist da noch der schwarze Pilz den man in der Kathedrale für Adria einsammeln kann. Nur hab ich noch keine Möglichkeit gefunden diese Pilze an Adria weiterzuleiten. Für irgend etwas müssen die doch Nütze sein, ansonsten würde man sie doch nicht finden.
Hat irgendjemand das schon rausgefunden was mit den schwarzen Pilzen möglich ist?

Freundliche Grüße. Matthias

Frage gestellt am 28. Oktober 2015 um 16:41 von garciastation

14 Antworten

Nein; du musst kein Zeug behalten.
Kannst alles was du nicht behalten willst verkaufen oder einfach auf den Boden fallen lassen.

Und den Pilz würde ich bunkern; er wird dir später noch sehr wertvoll sein :)

Antwort #1, 28. Oktober 2015 um 17:10 von Rondarius

Du meinst, wenn ich erstmal alles gefunden habe, ist damit der Zusammenhang mit diesen Dingen gespeichert und, ich brauche sie deswegen nicht mehr zu behalten?
Vielen Dank für den Tipp mit den Pilzen.
Klar behalte ich die.
Weißt du wer die Mystikerin im Spiel ist, und warum sie der wichtigste NPC im Spiel sein soll?
Wobei ich gar nicht genau weiß was NPC bedeutet.
Hier werden sehr oft Abkürzungen gebraucht die ich nicht einordnen kann.
Ist mit Mystikerin die gemeint bei der ich besonder Ausrüstung kaufen kann, die nicht immer wirklich besser sind oder gut?
Die ist bei mir schon aufgetaucht, und selten ist ein Gegenstand dabei den ich gebrauchen kann.
Warum ist sie der wichtigste NPC im Spiel?
Oder ist damit Karyna gemeint, bei der ich für viel Geld meine Ausrüstungswerte verändern kann?
LG. Matthias

Antwort #2, 28. Oktober 2015 um 17:36 von garciastation

Myriam aus Akt 5 ist die Mystikerin sie schließt sich dir nach einer Quest an wie Shen und der Schmied Haedrik oder wie er hieß.

Sie kann z. B. das Aussehen von Gegenständen verändern wenn du ein Design magst aber ein anderer bessere Werte hat, dann kann sie einen wert austauschen z. B. du hast Stärke brauchst aber Geschick dann kann sie den Stärkewert gegen etwas anderes tauschen.

Ein NPC ist ein Non-Player Character mit anderen Worten ein Charakter der nicht dem Spieler gehört bzw. von ihm gesteuert werden kann. z. B. deine Gefährten oder die Händler, deine Gegner könnte man auch als solche bezeichnen.

Und der Pilz ist Teil eines sehr netten Rezept mit viel Glück bekommst du Rezept und alle Bestandteile die du zum herstellen brauchst in den ersten 4 Akten, wobei du die jeweiligen Teile immer in den selben Bereichen findest (kann man nach googlen welche Bereiche) wenn sie denn auftauchen einige davon sind in Dungeons die zufällig da sind oder nicht und selbst wenn du den jeweiligen Dungeon findest musst du eventuell noch das Glück haben den richtigen Boss zu finden und das Glück das er das Item das du brauchst dropt. Sehr schwer alles zusammen zu bekommen aber es lohnt sich für die Belohnung. ^^

Antwort #3, 28. Oktober 2015 um 19:44 von DARK_TENEBRAE

Dieses Video zu Diablo 3 - RoS schon gesehen?
Wow. Vielen Dank für deine ausführliche Erklärung.
Ja, die Mystikerin ist Karyna. Wie so schreibt jemand sie wäre der wichtigste NPC des Spiels. Ich habe jetzt 10 verschiedene Helden angelegt, und Ausrüstung zu verändern bei der Mystikerin habe ich glaube ich nur 2-3 Mal gemacht.
Es ist einfach schweineteuer, und oft ist auch als Tauschobjekt oder Wert
nicht das Richtige dabei. Vielleicht habe ich aber auch die gute Mystikerin einfach übergangen, und es gibt doch ganz besondere Veränderungen.
Gibt es denn eine ganz besondere Ausrüstung oder Waffe die du mir empfehlen kannst, oder die du ganz besonders magst.

Kannst du mir denn sagen welche Bestandteile für das Rezept mit den Pilzen gebraucht werden, damit ich darauf achten kann ob ich diese Zutaten nicht auch wegwerfe. Mglw. habe ich die Zutaten ja schon in meiner Beutetruhe.
LG Matthias

Antwort #4, 28. Oktober 2015 um 20:29 von garciastation

Die Zutaten sind alles Legendäre Teile, ich denke da haste dich eher vor gehütet die zu verschwenden/wegzuwerfen. ^^"

Schwarzer Pilz - Akt 1: Kathedrale von Alt-Tristram
Wirt's Glocke - Akt 2: Im Lager von Krümelchen kaufen
Kauderwelschstein - Akt 3: hier wird es knifflig:

Zum einen muss auf dem "Feld des Gemetzels" in Akt 3 der Dungeon "Die Höhlen des Frosts" entstanden sein, um dann auf der zweiten Ebene der Höhlen mit etwas Glück den Elitegegner "Chiltara" vorzufinden, der den gewünschten Edelstein fallen lässt.

Das Problem hierbei ist du kannst die Höhle bekommen, aber ohne Chiltara oder auch mit ihr aber das sie ihn nicht dropt ist so eine richtig dumme minimale Chance den zu bekommen.

Rezept: Hirtenstab - Akt 4: von Izual in "Die große Spanne"

Wenn du das alles zusammen hast bekommste wenn du Glück hast mit dem Stab der als Waffe total nutzlos ist ein Event als Belohnung, das du beliebig oft an einem bestimmten Ort wiederholen kannst.

Ursprünglich brauchte man noch 1 oder 2 Teile mehr aber nur am PC für die Konsolen wurde es vereinfacht.

Gute Ausrüstung hab ich keine Idee zur Zeit spiel kaum noch, ich hab immer Legendäre Sachen genutzt die meinen Primärwert nach möglichkeit steigert Geschick bei meiner Dämonenjägerin. Hab just 4 fun bzw. wegen der tollen Story gezockt nicht für das beste Equip. ^^"

Antwort #5, 28. Oktober 2015 um 21:10 von DARK_TENEBRAE

Ich danke dir. Mit er Glocke bei Krümelchen da muß jemand drauf kommen!
Den Hirtenstab habe ich schon länger, aber nie herstellen können, da ich die Zutaten für den Stab noch nie hatte.
Es gibt auf dem Bildschirm gelegntlich mal den Hinweis mit dem Kauderwelschstein, aber da war ich schon bestimmt 10-15 Mal drin, und habe diesen Stein bis dato noch nicht erhalten können.
Jedenfalls bin ich froh, daß ich dann die 20 Sachen aus meiner Beutetruhe
nehmen kann. Ehrlich gesagt, behalte ich nicht alle legendären Gegenstände. Oft sind die Werte nicht so wie ich sie gerne hätte.
Das hat natürlich den Vorteil, daß ich mir beim Schmied dafür besondere
Ausrüstung anfertigen lassen kann. Was ich auch nutze.
Weißt du vielleicht was ich mit Leorics Schienbein anfange?
Dämenenjäger habe ich nur einmal am Anfang als ich das Spiel frisch
downgeloaded hatte. Stufe 70. Danach habe ich noch zweimal Jäger oder Jägerin ausprobiert, aber da haben mir die Angriffe und Runenmöglickeiten nicht mehr gefallen.
Ich bevorzuge Mönch, Kreuzritter und Barbar.
Den Hexendoktor habe ich nur einige Level ausprobiert, und den mochte
ich gar nicht.
Wie gesagt habe ich jetzt alle 10 Heldenplätze in Gebrauch, und tausche unter den Helden gerne Ausrüstung und Waffen über die Beutetruhe.
Gestern habe ich noch einen Helden gelöscht und einen Barbaren angefangen zu spielen, und da ist mir bei seiner Erstellung des Banners etwas aufegfallen.
Man hat ja die Möglichkeit Ornamente und Designs durch erfüllte Aufgaben usw. zu erhalten. Dort habe ich gelesen, daß man etwas freischalten kann wenn man 5. 000 000 Gegner in einem Nephalemportal besiegt. Fette Sache!
Ich war ja schon öfter in einem Portal, und bin es auch bis zum Ende durchgegangen wegen der Erfahrungspunkte, aber 5. 000 000 sind echt happig. Wie lange muß man da wohl drinbleiben?
Etwas wollte ich dich noch fragen. Es gibt auf der Startseite immer den Hinweis, daß man durch die Verknüpfung mit battle.net einen legendären Gegenstand erhalten kann. Ich hatte mich dort angeldet, als ich anfänglich die normale Ausgabe von D3 als Disc hatte. Das gefiel mir
dann so gut, daß ich mir kurze Zeit später die UE Edition im Store gekauft habe. Allerdings kann ich mich an keinen legendären Gegenstand erinnern, oder habe ich etwas verpasst? Oder kann ich das Ganze noch ändern um an den Gegenstand zu kommen?

Oweh, jetzt habe ich dir`ne Menge Ohren abgekaut.
Macht aber viel Spaß sich mit jemandem ein wenig ausgiebiger über
ein Spiel auszutauschen.
Also bis bald. Danke. Matthias

Antwort #6, 29. Oktober 2015 um 14:19 von garciastation

Leorics Schienenbein war auch für den Hirtenstab aber den sollen die eigentlich soweit ich weiß inner Konsolenversion rausgebastelt haben wie gesagt 1-2 Teile wurden aus dem Rezept entfernt als es für PS3 rauskam. :/

Hexendoc mag ich auch nicht ... ich hätte lieber wieder nen schönen Necromancer gehabt wie in Teil 2 mit meiner untoten Armee. *verrückt zu lachen anfang und sich dann verschluck* @.@

Diese Legendären Bauteile für den Stab sind ja ohne Werte und der Stab als Waffe ist wertloser Schrott aber das wofür er gemacht wurde ... is schon nett. ^^

Den Gegenstand "Siegelring derer von Blizzard" bekommste wenn du einen Battle.net Account für PC hast und dann in den Account Einstellungen deinen Playstation Account (Shop Account) mit dem Battle.net Account verknüpfst müsste irgendwo auf der Website stehen Account Verknüpfung oder sowas.

Antwort #7, 29. Oktober 2015 um 16:01 von DARK_TENEBRAE

Okidoki. Habe gerade die Verbindung der Konten durchgeführt.
Bin gespannt, ob ich später beim Spielen den Gegenstand erhalte.
Diablo 2 kenne ich nicht. Lohnt sich das Spiel, oder ist das eine reines PC Spiel? Ich bin schon seit den Neunzigern PlayStation Fan.
Ich habe die ganzen Spiele wie Champions of Norrath, Baldurs Gate usw.
im Original und natürlich damals oft gespielt.
Diablo 3 UE ist natürlich schon ziemlich ultimativ im Gegensatz zu den alten Spielen. Es gibt natürlich das eine oder andere das manche Spieler lieber haben möchten oder weniger haben möchten, aber im Vergleich zu den alten PS2 Spielen ist D3 natürlich eine sehr moderne und ausgeklügelte
Version dieser Spiele.
Ich habe eine Vorliebe für RPGs, Adventure, Hack and Slay, Jump`n Run und Kartrennen. Da kannst du dir vorstellen, daß ich seit den Neunzigern eine Vielfalt an Spielen als Originale besitze. Von Lieblingsspielen wie Dragon Quest 8 sogar ein 2. noch eingeschweißtes mit ebenfalls 2 Lösungsbüchern.
Es gibt so einige Spiele die ich gerne als digitalisierte Version hätte.
Das erwähnte ich ja schon. Zum Beispiel mein Einstieg in die RPGs Breath of Fire 4 für die PSX. Oder Rogue Galaxy für die PS2, auch ein sehr umfangreiches und tolles RPG.
Stinkig bin ich darüber, daß man Final Fantasy 1-3 nur für die Vita diditaliesiert hat. Aber vielleicht war das technisch nicht umsetzbar.
Oder die alten Spyro Teile, die sind alle als digitalisierte Version aber nur in englischer Sprache erhältlich.
Ich verstehe das nicht. Gerade dieser Klassiker Spyro ist ja eine Vrekaufsschlager gewesen. Ich in mir sicher, daß viele die digitalisierten
Versionen kaufen würden, aber nicht ohne wenigstens deutsche Bildschirmtexte.
Ich lege in der Regel sehr selten noch Discs in meine PS3 Konsole.
Die Spiele die ich ganz besonders mag, habe ich mir mitlerweile alle im Store gekauft. Habe 33 PS3 , 22 PSX und 5 PS2 Spiele auf meiner Festplatte.
Das Einzige was da noch irgendwann draufpasst ist Tof Zestiria, das kaufe ich mir wenn es preiswerter im Store zu erhalten ist.
LG Matthias

Antwort #8, 29. Oktober 2015 um 16:48 von garciastation

Ist nur für PC vorher gabs nur mal Teil 1 für PSone aber Teil 1 war doof du warst so schwach zu beginn wenn du Pech hast hauen dich die ersten Gegner um bevor du ein wenig leveln kannst und das hatte nur Hardcore jeder Tod ist dein letzter. Man könnte sagen Dark Souls Teil 0 ist das sterben ohne ende. :(

Aber Diablo 2 lohnt sich trotzdem ^^ ist ein schönes Game konnte man Stunden mit verbringen. ^^

Ja da muss ich zustimmen Diablo 3 ist einer meiner All-Time Favorites. ^^ Baldurs Gate hab ich Teil 1 mal angefangen und Teil 2 komplett gezockt fand das nur schade wenn einem Charaktere dauerhaft sterben können. Was ich beim Addon von BG2 nie verstanden hab man kann seine Gruppe beschwören lassen aber bei einigen wurde mir gesagt die sind Tod die kann ich nicht herholen lassen warum stehen die dann da in der Liste? Das hätte man auch programmieren können das du nur lebende Chars angezeigt bekommst. xD

Na ja es werden ja auch PSone und PS2 Games angeboten im Shop aber nicht gerade die besten höchstens FFVII, VIII und IX und vielleicht Grandia wovon ich leider nur Teil 2 kenne. Die richtig guten Games haben die ja nicht gebracht stattdessen ist heute die Logik (die man groß bei dem Next Gen Wechsel vor 2 Jahren gesehen hat) ich hab ein PS3 Game rausgebracht vor einem halben Jahr los bringen wir es für der PS4 raus und nennen es XYZ Definitive-Remastered-HyperEdition HD. Übertrieben aber is leider so, da fragt man sich doch warum hab ich mir z. B. Assassin's Creed 4 auf PS3 gekauft wenn es kurz danach ca. ne Woche vor Release der PS4 als PS4 Version rauskommt. Hätten die das nicht dann eher sagen können das es dafür kommt als man vorbestellt hatte? Immerhin wussten die nicht erst seit dem Release Monat das es eine neue Konsole geben wird. Leider gehör ich zu den Leuten die sich was vorbestellen und sich dann nicht weiter drum kümmern außer zu gucken ob es schon versand wurde. :/

Na ja ich spiel lieber was in Englisch als gar nicht ^^ zumal man da leider nicht drum herum kommt heute, wenn du etwas auf Deutsch auf Konsole bekommst ist es schon ne Rarität, wenn ich an Anime Games wie Naruto oder Dragonball denk die nur Englisch oder Japanisch als Sprachausgabe haben. ^^ Aber ich versteh das schon wie es dir da mit Spyro geht das selbe ist ja mit Kingdom Hearts die PS2 Versionen hatten wir in Deutsch und die PS3 Versionen nur weil es die Final Mix Versionen waren haben wir nur in Englisch.

Ich hab eigentlich nur PS Plus Games von diesem Jahr aus dem Shop und Games die es sonst nicht als Disc/Vita Chip (kA wie die Kärtchen genau heißen) bei uns gab.

Wenn du auf Anime stehen solltest empfehl ich dir kauf die Hyperdimension Neptunia HyperCollection (40? als Disc und alle 3 einzeln glaub ich 60? im Shop) ^^ gerade für jemanden der 90er Jahre Games (und vielleicht auch ein paar 80er wie Super Mario) gezockt hat kommt mit den Anspielungen auf einige Games darin voll auf seine Kosten. ^^ Aber leider auch nur Englisch mit Engl./Jap. Sprachausgabe.

Irgendwie kommen wir voll vom Thema ab aber na ja die Anfangsfrage war glaub ich eh geklärt.

Antwort #9, 29. Oktober 2015 um 19:20 von DARK_TENEBRAE

Tenebrae das ist doch der Centurio aus Tof Dawn of the New World?
Unsere eigentliche Frage ist geklärt, aber ich finde es sehr schön, daß du ein wenig aus dem Nähkästchen plauderst.
Ich bin bei deinem Hinweis zu Kingdom Hearts ein wenig irritiert, da habe ich auch alle Teile mit Büchern, auch die neuren HD Teile.
Aber die PS3 Version hat doch deutsche Bildschirmtexte, ansonsten hätte ich mir das Spiel gar nicht zugelegt.
Tja das mit den Sprachen ist so Ottonormalverbraucher-Logik, daß ich annehme, daß die Spielehersteller verkaufen möchten und dafür auch etwas für den Käufer tun. Allerdings kann es auch sein das der Deutsche Markt vielleicht der unrentabelste für die Firmen ist, und mglw. machen sie sich deswegen nicht so viel Mühe.
Als kleiner Pupser wird mir darauf sowieso nicht geantwortet, oder nur ausweichend. Wenn man eine Frage hat oder ein Feedback geben möchte, ist daß sehr schwer überhaupt rauszubekommen an wen man sich wenden kann, und wenn darauf jemand antwortet, entschuldigt man sich bei mir, aber sagt mir auch , daß man mir nicht weitehelfen kann.
Verzeih mir, aber manchmal denke ich ich, daß die Hersteller einfach sagen " Wir scheißen euch was Buntes und ihr habt das zu kaufen".
Nun die Leute kaufen ja auch, selbst wenn viele mit Dingen unzufrieden sind. Ich werde Menschen wohl nie verstehen.

Übrigens habe ich gestern 10 Mal die Frosthöhle aufgesucht und auch 9 Mal gegen Chiltara gekämpft, und bis jetzt hat das miese Stück den Stein noch nicht fallen lassen.
Ich rekapituliere, wenn ich den Hirtenstab hergestellt habe, kann ich im norden von Tristram die zugenagelte Tür eines Hauses öffnen um dort den Lohn meiner Bemühungen zu erhalten.
Vergiss es! Ich habe mir für kleines Geld das Lösungsbuch bestellt, dort wir es drinstehen.
Also mit Baldurs Gate hatte ich nie Schwierigkeiten mit dem Ableben meines Kämpfers. Hast du die PC Version gespielt?
Hack and slay Spiele brauche ich einfach als Ausgleich zu den langwierigen RPGs. Oder Jump´n Run und Kartrennen.
Ich spiel heute noch mit Begeisterung und Freude CTR Crash Team Racing.
Da hat man als Spieler richtig Freude, da es nicht so schwer ist, daß man ständig verliert. Und die Strecken sind auch wunderbar.
Das ist ein geniales Spiel welches in meinen Augen bis heute noch von keinem anderen übertroffen wurde. Ich meine genial was die Spielfreude anbelangt, und das ganze Konzept des Spiels.
Übrigens habe ich schon öfter daran gedacht meine Spielsammlung zu verkaufen, aber für meine ganzen PSX und PS2 Spiele einen Käufer zu finden für den der Spaß im Vordergrund steht, und meine Sammlung zu schätzen weiß, ist schwer.
Ich sehe ja auf amazon oder ebay wie die Spiele da verramscht werden.
Grandia ist ein klasse Spiel, das habe ich natürlich in Discform und später die emulierte Ausgabe im Store für kleines Geld gekauft.
Sehr charmantes Spiel, aber natürlich mit den RPGs heute nicht mehr zu vergleichen. das sind halt die Wurzeln der heutigen RPGs, und ich spiel es aber auch heute noch gerne.
Wie in allem ist Geschmack ja subjektiv. Ich habe ein Faible für Dungeon Siege III und Dragon Age 2, wegen der Einfachheit.
Bei Dragon Age 2 war ich total begeistert, daß man in einem Spiel, was ich bis dahin noch nicht kannte, eine gleichgeschlechtliche Liebschaft/Beziehung eingehen kann.
Das fand ich genial, da es das erste mal war, daß das in einem Spiel weltweit offen passierte. Dungeon Sige III haben sie leider auch noch nicht in diditalisierter Version in den Store gebracht.
Abschließend nochmal zu Diablo 3. Es gibt wirklich eine Menge Kommentare der NCPs die superlustig sind. Da haben sich die Spielehersteller was einfallen lassen. Ausserdem haben sie ja hochkarätige deutsche Synchronstimmen für das Spiel besetzt. Auch ein PLus!
Bis bald. Matthias

Antwort #10, 30. Oktober 2015 um 18:13 von garciastation

Ja danke endlich mal wer der weiß wer Tenebrae ist xD Daher hab ich mir auch den Namen geklaut aber im Grunde heißt es ja auch nur soviel wie Dunkelheit/Finsternis in Latein. ^^

Okay Texte schon? Habs noch nicht gezockt nur schon damals vorbestellt hab halt gelesen das es alles in Englisch sein soll. :/

Ja kenn ich den meisten Leuten die die Games machen ist der Spieler egal hauptsache Geld fließt. :/ Teils muss man sich heut ja schon an GameStar oder sonstige Zeitschriften wenden wenn du Antworten willst das die mal nachhaken weil die als Konzern ja mehr Macht und Möglichkeiten haben, schon traurig. :( Menschen braucht man dabei gar nicht verstehen ist halt der Geschmack es gibt hier ja auch Leute die die Fragefunktion zum haten nutzen hab letztens erst gesehen wie jemand geschrieben hatte kauft euch den Mist nicht über das neue SW Battlefront weil dem die Beta oder Demo oder was das war nicht gepasst hat als wär es schon das finale Game und trotzdem kaufen es nachher alle weil es deren Geschmack ist. ^^°

Das ist echt nervig aber ich musste glaub damals auch mindestens 20x rein für den Stein. :/ Wer labert denn was von einer zugenagelten Tür? O.o Du kommst in eine total abgefahrenen Bonuswelt wo du dir denkst was haben die Entwickler bloß gekifft als sie das programmiert haben. xD Und das ist zwar nahe Tristram aber keine Tür sondern ein Abgrund den du sicher schon mal bemerkt hast so ein in Regenbogenfarben leuchtenden.

Ja hab die alten Versionen für den PC gezockt damals heut gehen die leider auf meinem jetzigen Rechner nicht mehr :( Ist auch son Mist den ich hasse den man z. B. von Command & Conquer auch kennt das man sich alle paar Jahre die Reihe komplett neu kaufen darf weil du es sonst auf einem aktuellen Rechner wegen Win7/8/10 oder sonstwas nicht mehr will. :/

Kann ich verstehen das du es nicht verramschen magst. Wenn du was teures verkaufen willst aus der Zeit muss es schon was besonderes sein wie FF7 oder FF8 da wollte mal einer von mir aufm Flohmarkt für Teil 8 für PS1 80 Euro haben da hab ich dem gesagt behalt dein scheiß dann kauf ichs mir auf PS3 im Shop oder über Steam da krieg ich sogar mehrere Teile der Serie für den Preis. O.o Ich hätte es zwar gern gehabt aber 80 Euro find ich unverschämt auch für solch ein gutes Game da bekommt man ja schon ein aktuelles Game in einer Sonder Edition. :(

Ich mag alte und neue Rollenspiele ^^ und ich muss schon sagen ich find das mit den Beziehungen gleichgeschlechtlicher Natur gut so ich steh zwar nicht aufs selbe Geschlecht aber ich fand das für homosexuelle immer diskriminierend das man die zwingt wenn Liebe dann auf dem für viele Leute "Normalen Weg" wobei beides normal ist finde ich. Find das immer wieder merkwürdig wie für viele schwul sein Igitt ist aber Lesben das heißeste auf der Welt für die selben Leute ist. Echt dumm manchmal. ^^

Ja Diablo 3 ist fast schon das Non-Plus-Ultra in Synchro ^^ ich freue mich schon auf ein Diablo 4 irgendwann wir wissen ja alle Diablo bleibt nicht Tod. xD

Antwort #11, 30. Oktober 2015 um 20:56 von DARK_TENEBRAE

Oh Manno. Diablo 4? Das bedeutet, daß ich mir irgendwann eine PS4 zulegen muß. Allerdings habe ich da sowieso schon drüber nachgedacht wegen Dragon Quest und Final Fantasy 7.
Oder ich schließe die Tür, mache nicht weiter und bleibe bei meinen
PS3 Spielen. Ich denke mit 3 PS3 Konsolen und so vielen Spielen wie ich dafür habe . Bekomme ich die nächsten Jahre keine Langeweile.
Ausserdem weiß ich aufgrund meines Alters nicht, ob ich das will.
Ich bin nicht uralt, aber irgendwann muß ja auch mal Schluß sein.
Ich habe einen ganzen Schrank voll Spielen und Konsolen.
Ich habe auch noch eine Supernintendo mit Klassikern, eine Segamegadrive, 2mal GameCube, eine PS1 mi einegebautem Chip für ausländische Spiele die ich noch nie benutzt habe, und 4mal Ps2 Konolen.
Außerdem noch eine Menge Lösungsbücher im Original oder als inoffizieller Ratgeber.

Letztens habe ich mal drüber nachgedacht, was passiert mit meinen im Store gekauften Spielen und meinem PS Plus Konto wenn ich ablebe?
Kann ich das übertragen? Wen schreibt man da am besten an um mal eine klare Antwort zu erhalten.
Ich denke nur darüber nach, da ich alleinstehend und keine Familie und Freunde habe. Ich würde meine Sammlung gerne jemandem hinterlassen der auch wirklich Freude daran hätte.

Zu Diablo 3/ Das mit dem Haus in Nordtristram habe ich irgendwo gelesen. Fälschlicherweise dachte ich, diese Info wäre in einer deiner Nachrichten gewesen.
Ich bin mal gespannt ob ich den blöden Stein irgendwann erhalte, und was da im Regenbogenabgrund abgeht.
Ich fand das ja schon lustig in den Nephalemportalen, daß da plötzlich
pinke Pferdchen, Einhörner, Teddybären usw erschienen.
Ich glaube, daß man dieses Spiel erst richtig schätzen kann, wenn man die ganzen alten Spiele kennt. Da gibt es auch Parallelen. Wenn man zu lange In der Beutetruhe rumwurschtelt zBspl., dann fangen die NPCs an zu nörgeln, und geben Kommentare von sich. Ähnliches kenne ich aus Champions of Norrath für die PS2.
D3 RoS ist schon richtig Klasse!
Den Blizzardring habe ich mitlerweile. Auch so ein Gegenstand der immer
mehrfach in der Beutetruhe zu finden ist, bzw. wenn man einen neuen Charakter erhält dieser zur Startausrüstung gehört.
Habe gestern einen Helden gelöscht, aber davor habe ich die Beuteruhe von vielen Dingen befreit und die tollen Gegenstände die alle trugen, habe ich in die Beutetruhe gelegt, und nun ist die Truhe wieder bei 210 angelangt.
Synchronstimmen des Schauspielers Jeremy Irons usw. Die Synchro haben die sich was kosten lassen. Allerdings haben die die Kosten beim Verkauf sofort wieder drin gehabt.
Die Stimme des Mönchs finde ich besonders Klasse. Grrrrr...

Zu deinen alten Spielen/ Ich war nie ein PC Spieler. Habe mir erst vor knapp über 2 Jahren ein notebook zugelegt, und damit Internet.
Trotzdem wäre das für mich nie eine Wahl gewesen, da ich große Bildschirme bevorzuge. Daher habe ich mir auch nie einen GameBoy oder Ähnliches gekauft. Ist verständlicherweise frustrierend als Zocker, wenn man sich die gleichen Spiele nochmal kaufen muß.
Da hätten die Firmen kostenfreundliche Updates anbieten können, für alle die dieses Spiel oder Spiele schon besitzen.

Zu dem Gleichgeschlechtlichen kann ich nur sagen, daß sich unsere Welt nicht nur in der Hinsicht noch im Mittelalter oder früher befindet.
Immer noch beKriegen sich die Menschen, und haben so antiquierte Ansichten. Zum Schütteln!
Gelegentlich denke ich "Was für ein Glück", daß es Brot und Spiele für die Menschen gibt, Fußball etc. Wenn es diese Dinge nicht gäbe, würden sich die Leute viel mehr als heute die Köpfe wegschießen.
Von der Warte her gesehen bin ich glücklich, daß ich im Sozialstaat Deutschland lebe. In vielen anderen Ländern ist die Kriminalität viel viel höher und brutaler.

Habe gestern aus Spaß mal wieder Wild Arms (PSX) angefangen.
Auch ein Klassiker der sehr charmant ist, wie Grandia und die FF-Teile aus dieser Periode.
Also mein lieber männlicher oder weiblicher Tenebrae, ein schönes Wochende wünsche ich dir, und ich freue mich, wieder von dir zu hören.

LG Matthias

Antwort #12, 31. Oktober 2015 um 17:15 von garciastation

Das mit Diablo 4 hab ich nur so gesagt xD Ich freu mich aber echt schon falls eins kommen sollte irgendwann mal wer weiß was es dann für Konsolen gibt vielleicht gibt es dann Star Trek like Holodecks wo man selber den Helden dann spielt. xD

Lol soviel Konsolen doppelt und dreifach? ^^° Na ich bin auch nicht mehr der allerjüngste (vielleicht jünger als du aber so jung nun auch nicht mehr ^^) aber zocken kann man auch noch mit 60+ das ist doch das tolle am Hobby. ^^

Na ja normal heißt es ja man darf sowas nicht weitergeben, aber woher soll Sony das wissen? Kannst ja umgezogen sein auffällig wirds nur wenn der Account länger lebt als ein Mensch und weiter Spiele über ihn gekauft werden. ^^°

Na ja der einzige Hinweis der die Reihe überdauert ist die Sache mit dem Kuh-Level Teil 1 wurde ein Gerücht in umlauf gebracht, Teil 2 gabs ihn dann endlich und in Teil 3 heißt es Es gibt keinen Kuh-Level. xD Sonst fällt mir nichts ein was wirklich übergreifend ist außer das man in Teil 2 mehr oder weniger Leute aus Teil 1 trifft und in Teil 3 nur Cain aus Teil 1 & 2 und Tyrael aus Teil 2 sonst fallen mir keine weiteren Sachen ein wo man die komplette Story wissen müsste Diablo kommt halt immer wieder das wars. ^^ Meckern tun die NPCs ja schon in einigen Games gern, am geilsten noch in Baldurs Gate wo Imoen glaub ich den Spieler fragt ob sie seine Wäsche waschen soll oder so. Imoen mein Hass Charakter die olle war so nervig "Hallo. Wo gehst du hin?" ... "Weit weg von nervigen Weibern da du mir aber eh folgst... ich spring in den Abgrund da vorn geh schon mal vor." XP

Ich finde die vom Barbar erinnert ein wenig an Bud Spencer obwohl dem seine Deutsche Stimme hatte der Zwerg im Sacred Addon ja. :/

Das mit der Kiste find ich ein wenig dumm die hätten lieber 2 Kisten machen sollen eine Kiste für jeden Char und eine Item-Tausch Kiste die geteilt wird. Hab auch immer geile Ausrüstung die ich anderen Klassen geben mag aber nicht den Platz wegen Edelsteine und Exklusiv Sachen. :/

Ja sowas nervt leider hab C&C komplett bis auf die letzten beiden Teile je 3x deshalb, aber genauso dumm wars bei Diablo 3 hatte die normale Version für PS3 gekauft und dann kommt das Addon nur im Pack als Ultimate Evil raus nicht das mans vielleicht als 20 Euro DLC hätte machen können nun hab ich D3 PS3 und D3 UE PS4. :/ Was den großen Bildschirm betrifft PC/Notebook mit HD Grafikkarte ab an den TV. ^^

Da geb ich dir recht wenn ich an America denke was da teils abgeht ... "Du Schwein hast einen Grashalm meines Rasen abgeknickt." gleich Pumpgun raus und rein mit'm Loch innen Schädel. Und dann heißt es ja der hat mein Grundstück unrechtmäßig betreten, meine Familie gefährdet etc. >_>

Ich bin schon ein Kerl wenn du es wissen willst. XP Danke dir auch ein schönes Wochenende, aber vielleicht sollte man sich privat per PN weiter unterhalten sonst will noch jemand was wissen, was hier steht und findet nichts mehr. xD Na ja ich witme mich mal wieder meinen Assassin's Creed Syndicate. ^^

Antwort #13, 01. November 2015 um 09:28 von DARK_TENEBRAE

OK gerne, aber was ist PN?

Antwort #14, 01. November 2015 um 16:05 von garciastation

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3 - Reaper of Souls

Diablo 3 - RoS

Diablo 3 - Reaper of Souls spieletipps meint: Reaper of Souls versorgt Diablo 3 mit sinnvollen Verbesserungen und einem stimmigen fünften Akt. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 - RoS (Übersicht)