Geheime Enden? (Batman - Arkham Knight)

Ein Kumpel sagte, dass Knight mehrere Enden bietet, stimmt das?
Wieviele? Welche Bedingungen? Sind alle Enden im selben Spielstand möglich oder muss man von vorne anfangen, um ein anderes Ende zu bekommen? Ist es auch möglich diese Enden mit jedem Schwierigkeitsgrad zu bekommen? Ich finde es ziemlich mies vom Entwickler, wenn Leicht-Spielern bestimmte features verwehrt bleiben, dabei spiele ich jedes Spiel immer zuerst auf der leichtesten Stufe, einfach um reinzukommen gerade wenn es neuerungen gibt oder mal wieder die Steuerung geändert wurde.

Oh und bitte, keine Story relevanten Details, okay? Ich stehe noch ganz am Anfang (habe gerade mal das neue Outfit und das Multiausschalten erhalten) und möchte mich gerne überraschen lassen, was noch kommt.

Danke vielmals

Frage gestellt am 01. November 2015 um 17:12 von Chibi-Lina

7 Antworten

Das Spiel bietet zwei Enden. Für das normale muss man lediglich die Hauptstory beenden. Für das zweite Ende muss man das Spiel durchspielen und dabei sämtliche Nebenmissionen erledigt haben.

Antwort #1, 01. November 2015 um 19:27 von ben24

muss man für das zweite ende alles in einem rutsch machen? Also alle nebenaufgaben vor der letzten Storymission fertig haben oder ist dafür auch nach dem ende noch zeit?

Antwort #2, 01. November 2015 um 20:53 von Chibi-Lina

Ich frage das, weil ich zwar gerne beide Enden sehen will, mich aber echt schwer mit neuanfängen tue.

Antwort #3, 01. November 2015 um 20:55 von Chibi-Lina

Dieses Video zu Batman - Arkham Knight schon gesehen?
Für das zweite Ende müssen alle Missionen vor Abschluss der Hauptstory erledigt sein. Sprich du kannst pro Durchlauf auch nur ein Ende bekommen.

Antwort #4, 01. November 2015 um 22:05 von ben24

das ist blöd. naja trotzdem danke.
welches wäre denn zu empfehlen? das reguläre oder das bei 100% fertig?
bei spielen mit verschiedenem ausgang lasse ich lieber erst die welt absaufen und rette sie dann im anschluss (wenn du weißt, was ich meine)
Bravely Default ist da so ein fall. Zerstört man vorab einen der kristall erhält man das "falsche" ende. Spielt man so wie vorgesehen, gibt es das richtige.

Antwort #5, 01. November 2015 um 23:15 von Chibi-Lina

Beide Enden sind komplett verschieden. Aber ich hab jetzt extra nochmal nachgeschaut, weil ich mir selbst arg unsicher war. Man muss das Spiel nicht zweimal durchspielen. Nach dem normalen Ende kann man noch die 100% erreichen und das zweite Ende bekommen.

Kann dir also nur ans Herz legen, beide Enden anzustreben, wenn du ein Fan des Spieles und vorallem der Reihe bist ;)

Um kurz dein Beispiel aufzugreifen: Bravely Defaul hab ich leider noch nicht gespielt. kann aber als großer Rollenspielfan schon absolut verstehen, was du meinst ^^

Antwort #6, 02. November 2015 um 01:52 von ben24

ah okay danke vielmals :)
das werde ich dann auch gleich meinem Freund sagen.
Ich bewahre mir nebenaufgaben nämlich gerne für danach auf, damit ich noch was zu tun habe, weißt du?

Antwort #7, 02. November 2015 um 12:42 von Chibi-Lina

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Batman - Arkham Knight

Batman - Arkham Knight

Batman - Arkham Knight spieletipps meint: Abwechslungsreicher Abschied der Batman-Serie mit spannenden Bosskämpfen und neuen Batmobil-Einsätzen. Die PC-Fassung kämpft zum Release mit Fehlern. Artikel lesen
84
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

For Honor: Ungeübter Spieler gewinnt 10.000 Dollar Preisgeld - durch Ausnutzen eines Fehlers

For Honor: Ungeübter Spieler gewinnt 10.000 Dollar Preisgeld - durch Ausnutzen eines Fehlers

Ein Spieler von For Honor hat auf einem hauseigenen Ubisoft-Turnier den ersten Platz gemacht und damit ein Preisgeld vo (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Batman - Arkham Knight (Übersicht)