Lohnt es sich? (Need for Speed 2015)

Hallo Leute,

lohnt sich das neue NFS? Ich tune gern, bin aber kein Fan der Stance- und Driftszene.

Da ich meine PS4 erst seit mitte Oktober habe, besitze ich derzeit nur GTA. Etwas Abwechslung wäre mal wieder toll, kann mich aber schlecht zwischen dem neuen NFS und Battlefield Hardline oder Driveclub bzw. The Crew entscheiden.

Paar Tipps und Ratschläge wären super.

Ich danke euch!

Frage gestellt am 11. November 2015 um 17:06 von REBEL4x4

3 Antworten

Also wenn du dich zwischen den genannten spielen entscheiden musst/kannst dann würde ich dir NFS empfehlen. Meine Meinung

Antwort #1, 11. November 2015 um 20:31 von MarcelGTI

Ich finde auch, dass sich NFS lohnt, aber wenn du nicht so sehr auf driften stehst, würde ich dir auch The Crew empfehlen, weil es dort auch Tuning gibt und die Map riesig ist. Allerdings ist die Tuningvielfalt nicht so groß wie in NFS.

Driveclub ist zwar ganz gut geworden, aber es gibt keinen Tuninginhalt, wie in den anderen beiden Games. Man kann lediglich nur die Lackierung umgestalten.

Über Battlefield Hardline kann ich nichts dazu schreiben, da ich das Game noch nie gezockt habe. Aber das soll wohl eher ein durchschnittliches Shooter sein...

Falls du dich für The Crew entscheidest, solltest du noch bis zum 17.11.2015 warten, da die Erweiterung dazu erscheint und dadurch kannst du die Vollversion mit dem Zusatzinhalt kaufen. Ansonsten empfehle ich NFS, falls du lieber Nachtrennen und viel Tuning magst.

Antwort #2, 11. November 2015 um 23:43 von Drachenkrieger93

Hallo,

danke für die ehrlichen Meinungen.

Battlefield werde ich mir so oder so kaufen. Es erfüllt meine Wünsche an einen Shooter, schon wegen den ganzen Fahrzeugen.

NFS sagt mir Grafisch schon gut zu. Ich finde es schade das es größenteils nur um Drift- und Stancefahrzeuge geht. (Bin da mehr der Geländewagenfan).

Driveclub fande ich ganz interessant und ist von der Grafik her Bombe! Aber noch weniger Umfangreich wie Gran Turismo.

The Crew scheint nicht übel zu sein. Aus der Grafik hätten die aber noch mehr herausholen können und ich finde die Map als ganz Amerika etwas bescheuert. Lieber einen Staat z.B. Californien und dafür größere Städte.

Antwort #3, 12. November 2015 um 22:28 von REBEL4x4

Dieses Video zu Need for Speed 2015 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed

Need for Speed 2015

Need for Speed spieletipps meint: Schicke Aufmachung und fettes Tuning können nicht über zu wenig Umfang und eine überschaubare Spielwelt hinwegtäuschen. Artikel lesen
78
Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Dunkle Wolken am Himmel signalisieren euch in Fortnite, dass ein Zombieangriff kurz bevorsteht. Auch über den (...) mehr

Weitere Artikel

Halo: Fan baut seinen eigenen Warthog

Halo: Fan baut seinen eigenen Warthog

(Bildquelle: Bryanthavercamp via Imgur) Neben dem Master Chief gibt es noch mindestens eine weitere Sache, die sinnbild (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Need for Speed 2015 (Übersicht)