Sondermissionen Story (Dragon Quest 9)

da das wifi abgestellt wurde habe ich leider keine möglichkeit mehr die sondermissionen zu spielen. könnte mir jemand die story von allen sondermissionen zusammenfassen?

Frage gestellt am 16. November 2015 um 22:12 von Openud

6 Antworten

Dabei handelt es sich um mehrere, kleine Storylines, welche nicht alle etwas miteinander zu tun haben.

Im Endeffekt erfährt man mehr über Schloss Schickstahl, das Imperium Großbrutalien und über die Charaktere Hilda, Tinnef-tina, Thekla, Stella, Noah, Aquila, Celestria und Serena.

Dabei erhält man Zugang zu neuen Gebieten und darf sich gegen 6 exklusive Gegner/Bosse versuchen. Zusätzlich bekommt nette Belohnungen, welche aber weder Items, noch Rüstungen sind.


Alles storytechnische zusammenzufassen wäre arg viel Arbeit. Am besten schaust du dir Videos dazu an. Lohnt sich definitiv.

Antwort #1, 17. November 2015 um 00:19 von ben24

Da die Story für jeden Dragon Quest 9 Spieler interessant ist, habe ich dir hier die Storymissionen aufgelistet.

Thekla Story:

Mission 123: "Du hast zusammen mit Thekla die Grotte gefunden, die das Wort "Schmerz" im Namen führt. Dort lagen ein Pullover und ein Brief ihrer Mutter für sie und du hast für deine Mühen ein Yggdrasil-Blatt und etwas Yggdrasil-Tau erhalten."

Mission 156: "Du hast Hilda einige Kostbarkeiten für den Besuch von König Bartus besorgt. Der König war sehr beeindruckt von Theklas Gastfreundschaft und hat der GAST eine Empfehlung ausgesprochen. Du bekamst dafür eine Veteranenrüstung."

Mission 157: "Dank deiner Hilfe und ihrer Besinnung für den Wert ihrer Mitstreiter hat Thekla den Herbi gewonnen. Die neue "Herrin der Herbergen" hat sich jetzt deiner Gruppe angeschlossen."

Hilda Story:

Mission 125: "Thekla hat dich gebeten, Hilda etwas aufzumuntern. Als du ihr den Sympalisman ihrer alten Freundin Amelia gezeigt hast, packte sie wieder die frühere Reise- und Abenteuerlust. Sie hat sich jetzt deiner Gruppe angeschlossen!"

Stinsbruck / Schickstal Story:

Mission 127: "Du wurdest gebeten, König Bartus von seinen Albträumen zu befreien und hast ihm dazu etwas Nachtmahr-Nektar gebracht. Aus Dankbarkeit hat er dir Priesterhandschuhe und ein Paar Segensstiefel geschenkt."

Mission 128: "Du hast Heinrich Schielmann im Brunnen von Burg Stinsbruck die legendäre Platinspitzhacke gebracht und eine Mächtige Armschiene erhalten. Der Tunnel, den er mit der Hacke gegraben hat, endet in einem großen, geheimen Raum..."

Mission 129: "Du hast den Schlüssel für Prinzessin Simonas mysteriöses, versiegeltes Buch gefunden. Aus Dank hat sie dir die Geste "Königlicher Gruß" beigebracht. Leider hat sich der Inhalt des Buches als sehr schockierend erwiesen."

Mission 131: "Du hast für die Zauberin Gundel die drei Masernmöpse ausgeschaltet, die in Schloss Schickstal aufgetaucht waren, und dafür ein Paar Zauberinnenhandschuhe erhalten."

Mission 133: "Du hast die Zofe überzeugen können, sich den Schickstals-Streitern anzuschließen. Und überraschenderweise ist Prinzessin Simona auch mit von der Partie! Dafür hast du dir ein Paar Kampfstiefel verdient."

Mission 135: "Du hast auf Wunsch der Zauberin Gundel der Gründungssitzung der Schickstals-Streiter beigewohnt und dafür einen Hexenhut bekommen. Aber jetzt hat Prinzessin Simona wichtige Nachrichten von Prinzessin Monas Geist erhalten..."

Mission 137: "Auf Wunsch von König Bartus hast du den großen Sarg untersucht, der unterhalb des Schlossbrunnens gefunden wurde. Du hast das Monster Megrusalem besiegt und dafür von Seiner Majestät einen Wyrmstab und einige geheime königliche Rezepte erhalten."

Antwort #2, 17. November 2015 um 15:09 von iWolf

Tinnef-Tina Story:

Mission 139: "Du hast die verdeckte Ermittlerin Tinnef-Tina unterstützt und die Tavernen-Triade ausgeräuchert. Als Belohnung teilt die Gewerkschaft der Absteigen, Schänken und Tavernen ihre Mitstreiterin Tinnef-Tina ab sofort deiner Gruppe zu!"

Großbrutalisches Reich Story:

Mission 141: "Du hast Dr. Flegmer die Encyclopaedia Brutalica besorgt, und er hat dir die "Professorenpose" beigebracht. Zu eurer Überraschung habt ihr herausgefunden, dass Siechau einst Teil des Großbrutalischen Reiches war."

Mission 143: "Du hast den Geist in den Quarantomben das Königliche Siegel zurückgebracht. Er erinnert sich wieder daran, dass er einst König von Großbrutalien war, und gab dir einen Catholiconring. Er sagte, er habe etwas zu erledigen, und verschwand."

Mission 145: "Auf Bitten von Hauptmann Katz hast du König Gottlieb besiegt. Dieser kam wieder zur Besinnung und stieg gen Himmel auf, als er vom Tod seines Sohnes erfuhr. Katz gab dir einen Königsumhang sowie einige Rezepte, dann verschwand auch er."


Stella Story:

Mission 146: "Du hast Stella, der Königin des Sternenexpresses, einen Schmetterlingsflügel, ein Farbenfrohes Tutu, eine Schlummerblume und einen Klumpen Mythrilerz für ein neues Kostüm gebracht und dafür Stellas abgelegtes Kleid erhalten."

Mission 147: "Für die Flugprüfung musstest du alle neun Fiesen Freiheitskämpfer dazu bringen, deine Karte abzustempeln - in richtiger Reihenfolge. Dafür hast du nun eine offizielle Fluglizenz erhalten! Selbst Stella konnte nicht umhin, dir zu gratulieren."

Mission 148: "Die sehr nervöse Stella glaubte, jemand getötet zu haben. Aber Dank deiner Sternenarznei hat sich das kranke Mädchen in Welkham wieder erholt. Als Belohnung hat dir Stella ein Paar Stella-Strümpfe und Sternschühchen geschenkt."

Mission 149: "Guus, ein Forscher, der in Blümlingen weilt, hatte dich gebeten, mehr über einen Phantombaum auf Humidia herauszufinden. Du hast ihm erzählt, dass eine Stellestria auf der Insel begraben liegt. Er gab die dafür eine Übernatürliche Brille."

Mission 150: "Du hast für Stella Tyrannosaura Hex im Sternenexpress erledigt. Sie hat dir Sternenblumen geschenkt und ist in das Reich des Allmächtigen verschwunden, um ihrer Schwester Celestria mitzuteilen, dass sie Nagelkünstlerin wird."

Aquila / Pavo Stroy:

Mission 159: "Für das Auffinden seiner Tochter gab dir der Bürgermeister drei Minimedaillen. Bei den Hoffnungsquellen sagte dir ein geisterhaftes Mädchen, dass es einst sah, wie Soldaten einen Himmlischen gefangen nehmen und ein junges Mädchen angrifen. Ein wildes Tier trug das verletzte Mädchen dann gen Norden."

Mission 160: "Nach einer Menge Herumgerenne konntest du endlich den Drachenchronisten von Brennbergen nach Wurmwald bringen und den Bürgermeister zufriedenstellen. Dafür hat er dir ein Yggdrasil-Blatt geschenkt."

Mission 161: "Du hast Hanna Hasenfuß in Blümlingen "Tatzels Träne" gebracht und einen Goldbarren erhalten. Unterwegs bist du in Wasaba einer Frau begegnet, bei der es sich um Serena handeln könnte, hast sie aber wieder aus den Augen verloren..."

Mission 162: "Ein Schleim am Eingang zum Turm des Schläfers hatte dich um einen Gefallen gebeten und du hast "Tatzels Träne" gefunden, mit der du Tatzel aus seinem Tiefschlaf erwecken konntest. Deine Belohnung war etwas Orichalkum."

Mission 163: "Du hast Pavo im Rastenden Recken geholfen und Aquilas Schicksal geändert. Er hat sich jetzt deiner Gruppe angeschlossen. Seine Zwillingsschwester Pavo hat dir seine und ihre Hilfe versichert."


Kleine Zusammenfassung:

Thekla wurde mit ihrer Herberge Platz 1 und hat nun den Titel "Herrin der Herbergen". Sie ist nach der Story spielbar!

Hilda war früher mal eine Abenteuerin, die sich nach dem Tod ihrer Freundin zur Ruhe gesetzt hat. Sie ist nach der Story spielbar!

Ein früherer König von Stinsbruck hat einen Dämonen dazu gebracht Stinsbruck zu schützen und hat dafür Schickstal vernichtet. Prinzessin Simona möchte Schickstal nun wieder aufbauen, nachdem der Held den Dämonen getötet hat.

Tinnef-Tina ist eine geheime Ermittlerin der GAST und hat mit deiner Hilfe einige Verbrecher geschlagen. Sie ist nach der Story spielbar!

Das Großbrutalische Reich war früher viel größer und mächtiger, zu ihm gehörte auch Siechau.

Stella ist die Schwester von Celestria, ihr großes Geheimnis ist, dass sie Nagelkünstlerin werden möchte. Nach der Story erhält man ihre gesamte Kleidung!

Das Monster auf der Spitze von dem Turm des Schläfers heißt Tatzel, er hat früher Serena gerettet.

Aquila konnte von dir gerettet werden und hat daher überlebt. Pavo ist seine Zwillingsschwester. Er ist nach der Story spielbar!


Gut, das war eine Menge Arbeit! Wenn noch Fragen offen sind, könnt ihr sie gerne stellen ^^

Antwort #3, 17. November 2015 um 15:10 von iWolf

Dieses Video zu Dragon Quest 9 schon gesehen?
Wow, Respekt!
Das nenne ich mal Hilfsbereitschaft :D

Antwort #4, 17. November 2015 um 16:08 von ben24

aquila ist doch aber gestorben. wie konnte er gerettet werden?

Antwort #5, 17. November 2015 um 21:37 von Openud

Man verhindert Aquilas Tod durch eine Zeitreise.

Man reist in die Zeit zurück, als Corvus noch Aquilas Lehrmeister war und übergibt Aquila dort eine Gebetsperle, die sein Leben rettet wird, wenn er in Zukuft eigentlich sterben sollte.

Antwort #6, 18. November 2015 um 01:36 von ben24

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 9

Dragon Quest 9

Dragon Quest 9 spieletipps meint: Rollenspiel-Hit mit einer faszinierenden Welt, die den Spieler geradezu in seinen Bann zieht. Es ist klassisch designt, mit eigenem Flair und sehr motivierend. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 9 (Übersicht)