Moral Bug? (Fallout 4)

Hallo allerseits. Ich versuche das Problem so genau wie möglich zu beschreiben damit es keine Missverständnisse gibt. Ich habe folgendes Problem. Ich habe mir Sanctuary als mein Hauptsitz ausgesucht und baue es dem entsprechenden aus. Anfangs War die Moral dort immer gut aber seid einiger Zeit nimmt sie stetig ab. Und nicht nur das... auf dem Pip Boy zeigt es mir zb an das ich nur 1 Wasser produziere. Wenn ich aber in Sanctuary stehe Und in den Baumodus wechsle sind es plötzlich 55 Einheiten Wasser. Das gleiche passiert auch bei Schutz. Ich habe momentan 17 Bewohner dort. Von allen anderen Siedlungen führen Handelsrouten nach Sanctuary. Obwohl ich nur 17 Leute dort habe und ich 18 Betten stehen habe klagen die Leute darüber das sie abwechselnd schlafen müssen (WTF). Ich habe auch ein Handelsposten eingerichtet um die Moral zu verbessern. Schutz ist auch genug (45). Nahrung wird momentan 18 Produziert. Habe zur Sicherheit jetzt fast 30 Betten aufgebaut. Und jetzt kommt das komische... jedesmal wenn ich nach Sanctuary zurückkehre steigt die Moral... (grüner Pfeil nach oben im Baumodus). Bethesda kann doch nicht ernsthaft erwarten das in grundlos immer wieder dorthin für mehrere Stunden zurückkehre um die Moral zu verbessern oder? Ich hoffe jemand weiß was das Problem ist denn mir macht das bauen so echt kein Bock mehr. Ich baue und tue und die Idioten sind trotzdem unzufrieden...

Frage gestellt am 22. November 2015 um 12:12 von Perothas

7 Antworten

Ich kann dir auch nicht helfen, aber normal ist das nicht, das ist definitiv ein Bug. Ich hoffe für dich, das Bethesta mit den kommenden Updates auch das Problem behebt...

Antwort #1, 22. November 2015 um 12:42 von Shingami

Habe genau dasselbe Problem, wie du. In Sanctuary Hills ist alles schnieke. 16 Bewohner, 19 Betten, alles andere im Überfluss vorhanden, genug Schutz etc.pp. Ich war schon bei Moral 86 und 18 Bewohnern. Seit geraumer Zeit ist es aber so, dass meine Statistiken falsch sind, sobald ich Sanctuary verlasse. Plötzlich keine Betten mehr, kein Wasser, kein Essen oder keinen Schutz, plötzlich nur noch 4 Bewohner oder satte 32 (was soweit ich weiß, nichtmal möglich ist!) - und die Moral sinkt rapide. Kehre ich dann nach Sanctuary zurück, ist alles im grünen Bereich und nichts passiert. Nur die Moral ist im Keller und bleibt da auch bzw steigt nur sehr langsam und nur, solange ich in der Siedlung bin. Nervt mich tierisch. Im Netz findet man dazu auch nur ganz wenig, daher hab ich Sorge, dass dieser Bug nicht mit dem kommenden Patch behoben wird. :-( Werde jetzt eine der anderen Siedlungen als Hauptquartier aufbauen und sehen, ob der Bug dort auch existiert. Bislang machen aber alle Siedlungen ausser Sanctuary diesbezüglich nen soliden Eindruck. Na mal sehen, seufz.

Antwort #2, 22. November 2015 um 15:31 von firefl7

Tritt leider öfters bei mehreren Siedlungen auf. Die Werte im Pip Boy stimmen nicht, aber leider werden die benutzt und die Moral geht in den Keller bis du in den entsprechenden Siedlungen warst und die richtigen Werte siehst^^ Da ich wirklich gerne baue und alle Siedlungen ausgebaut habe ist das richtig nervig^^ Hoffe die fixen das bald :)

Antwort #3, 22. November 2015 um 22:21 von shadoweffect81

Dieses Video zu Fallout 4 schon gesehen?
OK Danke für eure Antworten wenigstens ist es nicht nur bei mir so ^^

Antwort #4, 22. November 2015 um 23:42 von Perothas

Hi, mir ist aufgefallen das man immer genug Nahrung in der Siedlung haben sollte und damit meine ich nicht nur einen Punkt über der Siedlermenge. Verdoppel mal deine Nahrungmenge und schau was passiert. Bei mir war die Nahrung auch nur auf 12 und ich hatte 11 Siedler. Nach dem verdoppeln ging die Moral wieder hoch. Viel Erfolg

Antwort #5, 28. November 2015 um 19:04 von CrazyLippi

Das ist bei mir genauso, Seit einer woche versuch ich diese moral voranzutreiben, Von 86% fällt sie ab auf 51% und bleibt auch da. 14 Siedler 18 betten. Ein bett pro hütte.

Und troz allem sagt man es gäbe, Probleme mit der betten situation...Das ja woll die höhe...

Antwort #6, 17. Januar 2016 um 13:30 von Raiden5

Bethesda ist bei einigen Spielen eben ein Nichtskönner. Programmierern werden auch zuviele Freiheiten zugestanden, die können ihre Gemeinheiten eben ausleben. Überprüft wird das wohl sowieso nie. Hauptsache die Kasse klingelt.

Antwort #7, 05. April 2017 um 14:37 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 4

Fallout 4

Fallout 4 spieletipps meint: Ein umfangreiches Rollenspiel in einer faszinierenden postapokalytptischen Welt. Endlich wieder zurück ins Ödland! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

For Honor: Ungeübter Spieler gewinnt 10.000 Dollar Preisgeld - durch Ausnutzen eines Fehlers

For Honor: Ungeübter Spieler gewinnt 10.000 Dollar Preisgeld - durch Ausnutzen eines Fehlers

Ein Spieler von For Honor hat auf einem hauseigenen Ubisoft-Turnier den ersten Platz gemacht und damit ein Preisgeld vo (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 4 (Übersicht)