Plichten eines Kommandanten (Xenoblade Chronicles X)

Hey Leute,
Ich muss für die Mission Pflichten eines Kommandanten Stille Duoguills besiegen, ich hab aber keine Ahnung mehr wo die Teile rumlaufen und die stärkeren Versionen (blutige Duoguills) sind für mein Level noch ein bisschen zu hoch.

Frage gestellt am 06. Dezember 2015 um 19:35 von Donky

3 Antworten

Hast du schon einmal welche bekämpft? Wenn ja, findest du sie in der Enzyklopädie, da steht eigentlich auch, in welchem Gebiet du sie findest. Hast du es schon mit Kugelflitz versucht?
Versuche auch die Mission zu markieren /als Navigationsziel festlegen, meistens siehst du dann bei Monstermissionen auf der Karte die Teile als blauer Punkt markiert, wo genau sie sich in Primordia befinden, dann machst eine Schnellreise da hin, müsste eigentlich gehen.

Antwort #1, 06. Dezember 2015 um 22:37 von Yvane_dray

Monster Kill aufgaben bzw, gegenstände sammeln von monstern haben keine pfeile, keine kugelblitze und bringen mich zur weißglut. Du siehst aber ein grünes symbol über dem gegner wenn du für ihn eine quest hast (allerdings auch nicht immer). Dazu kommt das du nicht weißt ob und wo das monster bei Tag, Nacht oder Wetter auftaucht. Man darf manchmal die ganze map über stunden absuchen. Ich sollte irgend so ein stilles xxx (weiß den namen nimmer) killen, ein wasser wesen, und dort einen gegenstand erbäuten. Das doofe ist, auf dem Kontinet wo ich es Killen sollte, habe ich nur ein einziges teil gefunden am meer, in der nacht lvl 17. Sehr nervig das. die dropp rate in dem spiel ist grauenhaft für questgegenstände. gestern hab ich 2 stunden einen gegenertyp gekillt für so komisches moos. Dauerte fast 2 stunden für 2 stück.
und das blöde ist, man kann die quests nimmer entfernen aus dem questlog. Hat man 20 stück angenommen, hast du zum teil echt ein problem das questlog wieder frei zu bekommen.
Bringen tut es einem auch nichts. Wenn die gegner zu niedrig sind, steigt man weder Blade, noch Level, noch Skill. Da hat man echt angst quests anzunehmen.
Finde das etwas unglücklich gelöst. Ich weiß ja dass das spiel 300 stunden und mehr brauchen soll. aber so künstlich strecken braucht man es auch nicht.

Antwort #2, 07. Dezember 2015 um 02:13 von Fire-Star

Nur die Quests vom Blade Terminal sind begrenzt, hellblaue kannst du trd annehmen. Die dunkelblauen Blade Quests kannst du jederzeit entfernen am Terminal.
Die Monster gibt es nachts an dem See, wo du vorbeikommst wenn du zur Sonde die vorm Noktilum Eingang steht gehst. Das ist so ein Fluss, oben drüber ist auch ne Brücke darunter kannst du sie finden.

Antwort #3, 07. Dezember 2015 um 12:33 von Mani501

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles X schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X spieletipps meint: Gigantischer Umfang und epochale Spielwelt mit zahlreichen komplexen Ideen. Großartiges Spiel, jedoch nicht frei von Mängeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles X (Übersicht)