Frage zum Dünger! (Harvest Moon - Zwei Städte)

Ich spiele das Spiel jetzt schon Ewigkeiten, aber ich habe immer noch keinen Durchblick bei dem Züchten des Gemüses!
Gibt es irgendwie einen hochwertigeren Dünger oder so?
Weil beim normalen Dünger steigert man den wert um einen halben Stern.
Aber es muss doch irgendwie möglich sein wirklich hochwertiges Gemüse zu züchten und zu ernten!
Bitte helft mir!
LG SternenJuwel

Frage gestellt am 07. Dezember 2015 um 19:56 von SternenJuwel

5 Antworten

Es gibt nur den normalen Dünger, je mehr davon auf die Pflanze wirken (in einer Furche zum Beispiel), desto schneller steigt die Qualität. Um die richtig hochertigen Pflanzen zu ernten, musst du aber die Samenmaschine in Kono bauen (gehört zum ersten Reisfeld). Dann Pflanzen düngen, ernten, daraus Samen herstellen, anbauen und wieder düngen. Bis du bei 5 Sternen bist, dann immer wieder in der Samenmaschine vervielfältigen (1 Frucht rein, 2 Tüten Samen raus, Gombe verkauft nie hochwertige Samen). Je länger deine Pflanzen in der Erde sind (nicht reif) desto mehr profitieren sie vom Dünger, also Pflanzen die nicht nachwachsen nur einmal am Tag giessen.

Es gibt Spezialdünger vom Orakel durch Alchemie, ist aber teuer und steigert nicht die Qualität, sondern den Ertrag oder spart das Giessen oder beschleunigt das Wachstum.

Antwort #1, 08. Dezember 2015 um 21:15 von Cyara

Ok, vielen lieben Danke! ^^
Ich glaube dann muss ich wohl nochmal nach Konohana ziehen! xD

Antwort #2, 09. Dezember 2015 um 16:32 von SternenJuwel

Aco, könnte ich noch eine Frage stellen?
Wie funktioniert das dann bei den Bäumen, da kann man ja keinen Dünger benutzen, steigern sich da die einfach durch das zum Samen machen?

Antwort #3, 10. Dezember 2015 um 16:08 von SternenJuwel

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
Bäume mit Dünger in benachbarten Feldern (einzeln, nicht in Furchen) düngen. Da die recht langsam wachsen, kriegt man sie mit wenigen Düngestäbchen zugleich bis zur ersten Ernte auf 5 Sterne. (Ich meine 3 Stäbe direkt neben dem Baum, austauschen wenn alle, reichen schon, kommt drauf an, wann man pflanzt.)

Antwort #4, 10. Dezember 2015 um 22:02 von Cyara

Ah,ok.
Vielen lieben Dank nochmal! ^^
Ich glaube jtzt sollte selbst ich in der Lage sein in Konohana zu überleben! xD

MLG SternenJuwel

Antwort #5, 11. Dezember 2015 um 15:02 von SternenJuwel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)