Der Anfang (Harvest Moon - Magical Melody)

Hey,
ich wollte mal wissen, wie ihr bei eurem Spiel angefangen habt? :)
Welches Grundstück zuerst?
Welchen Stall zuerst?

Schreibt einfach mal was rein! ;)

MfG
Cyera :p

Frage gestellt am 25. Dezember 2015 um 12:12 von Cyera

1 Antwort

Am besten du nimmt das ufer da es dort sehr fruchtbar ist eignet sich gut zum anpflanzen dann Pflanze ein bisschen was an (nicht zuviel da du am Anfang nicht der Ausdauer dazu hast deswegen powerbeeren sammeln) soo dann sind da einige Felder verschieden farbig dann gehst du am besten in die Miene hinter jamies farm und sammelst du Kalksteine und verkaufst das bringt zwar nicht viel aber so schaltest du Dünger bei Liz frei was deine Ernte dauerthaft aufwertet so bekommst du erstmal Geld geh am besten auch nebenbei Holz hacken da du so günstiger kommst als wenn du es kaufst das kannst später machen ;)




Ich hoffe ich konnte helfen stehe zu weiteren fragen zur Verfügung

Antwort #1, 01. Mai 2017 um 11:21 von Harvest-Pauli

Dieses Video zu Harvest Moon - Magical Melody schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Magical Melody

Harvest Moon - Magical Melody

Harvest Moon - Magical Melody spieletipps meint: Portierung des GameCube-Klassikers, das Hobby-Bauern begeistert. Leider fehlt es auf Dauer an Abwechslung, die Umsetzung wirkt lieblos.
73
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Magical Melody (Übersicht)