2 kleine Fragen zu Monstern (Xenoblade Chronicles X)

Hallo an die Divisionsmitglieder der Harriers,
ich hab mal 2 kleine Fragen zu den Monstern:
1. Was genau bedeuten nun eigentlich die Symbole die links vom Level stehen können? Das Augensymbol dacht ich immer heißt, wenn man im Sichtfeld der Monster ist wird man angegriffen. Das Blitzsymbol aggresiv dass sie in unmittelbarer Nähe deine Präsenz wahrnehmen und dich attackieren. Lustigerweise habe ich feststellen können dass dem manchmal nicht so ist wie ich mir das dachte. Hat das eventuell einen Einfluss bezüglich Levelunterschied und ob man in einem Skell sitzt? Das einzige was ich herausfinden konnte war, dass einige Kreaturen unterschiedliche Verhaltensweisen je nach Tageszeit zeigen.
2. Diese Frage richtet sich an der Nutzung eines Skells. Wenn ich ein Monster der größeren Gattung zu Fall bringe kann ich ja diese "Festhalten" innerhalb von 10 Sekunden. Mir ist auch bewusst, dass wenn ich es vermassle das Wesen befreit ist. Was ich aber nicht weis ist, was es für einen Unterschied macht wenn ich bei der Inneren Herausforderung ein Gut oder ein Perfekt erziele, gibt es da überhaupt nen Unterschied?

Hilfreiche Antworten sind wieder gern gesehen

Frage gestellt am 05. Januar 2016 um 16:46 von gigabowser07

2 Antworten

1. Ja die beiden Symbole bedeuten genau das, Sichtfeld und Nähe. Allerdings unterscheidet sich je nach Monster wie weit deren Sichtfeld oder deren Reichweite bei Nähe ist. Manche reagieren nichteinmal wenn man ganz nahe ist obwohl sie auf Nähe reagiern.
Zudem kommt hinzu dass alle Monter mit 10 Level unterschied zu dir dich ignorieren. Heißt bei Level 60 werden erst Gegner mit Level 51 und drüber auf dich Aufmerksam. Sicht und Nähe spielen darunter dann keine Rolle mehr. Nur die Monster, die sich tarnen und erst dementsprechend bekämpfbar sind wenn man denen zu nahe kommt, reagieren immer auf dich unabhängig des Levels (verständlich, denn sonst wären diese ja nie mehr angreifbar).
2. Fesseln kommt nicht bei Umfallen sondern bei Schwanken. Ja es gibt einen Unterschied. Bei perfekt bekommst du ordentlich LP dazu, bei großen Monstern kannst du so mit 2 mal Fesseln und jedesmal perfekt problemlos deine 3000 füllen. Zudem schafft man bei einer Perfektserie wahrscheinlicher beim letzten mal noch rechtzeitig zu drücken bevor das Fesseln endet. Bei Gut hingegen schafft man meist das letzte mal nicht mehr,

Antwort #1, 05. Januar 2016 um 17:31 von Wowan14

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles X schon gesehen?
ah ok muss ich mal schauen. Gerade dass mit dem Festhalten. In der Regel kann ich diesen Zustand ja mit der Rammattacke erzwingen.
Erstmal vielen Dank dafür. Du erinnerst mich an mich selbst wo ich bei den meisten Rune Factory Spielen die Fragen anderer beantwortet hab XD

Antwort #2, 05. Januar 2016 um 17:50 von gigabowser07

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X spieletipps meint: Gigantischer Umfang und epochale Spielwelt mit zahlreichen komplexen Ideen. Großartiges Spiel, jedoch nicht frei von Mängeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles X (Übersicht)