Suche Mia (Xenoblade Chronicles X)

Hallo anstrebende Blade-Mitarbeiter einer eigen Rekruten-Armee,
ich habe mal eine Frage zum Rekrutieren von Mia. Ich habe damals schon ihre Quest Mamma Mia erledigt und möchte nun gern weiter damit machen. Ich bin an einen Punkt angelangt bei dem ich Kapitel 7 beendet habe. Nun müsste ich ja Mia im Noctilium finden um die Mission ABENTEUER anzunehmen. Laut vielen Seiten heißt es sie wäre zu finden bei Skybaund Coil Tree, was ich als Große Wendelulme identifizieren konnte. Aber ich finde die nicht, weder tags, noch nachts am auf oder im Baum. Kann mir jemand sagen was ich falsch mache? Oder ist es durch das Voranschreiten bis Kapitel 7 etwa versaubeutelt?

Frage gestellt am 09. Januar 2016 um 13:07 von gigabowser07

8 Antworten

ach und ganz nebenbei für die nächste Quest... Was genau ist Oblivias Learning Ring wo ich sie als nächstes antreffen soll? Ich würde vermuten dass das dieser riesige Ring in der Wüste ist der zu nem... ich sage mal Fünftel im Boden steckt.

Antwort #1, 09. Januar 2016 um 13:15 von gigabowser07

Das vertauschen wirklich einige. Sie ist beim Himmelspalter (Reisepunkt).
du musst dann den Baum nach oben laufen der sich ja nach oben windet. Sie ist fast ganz oben, das ? erkennt man da deswegen nciht sofort weil die Höhe so stark schwankt.
Ja das ist dieser anlehnende Ring (leaning nicht learning ring) oder wie der heißt, auf den du zu Fuß rauf kannst und nahe an einem kleinen See ist. Da wird aber, wenn du nahe an dem bist, eine Szene starten sodass du sie nicht direkt da oben finden musst bzw erst danach nach der szene.

verpassbar ist eigentlich nichts mit Mia

Antwort #2, 09. Januar 2016 um 13:28 von Wowan14

ich hab garkeinen Reisepunkt der so heißt. Nahe welchem Knotenpunkt liegt der? Oder ist der Himmelssplater die Baukrone von der WEendelulme?

Antwort #3, 09. Januar 2016 um 13:45 von gigabowser07

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles X schon gesehen?
Er ist genau 2 Segmente über der Großen Wendelulme. unter Knotenpunkt 218 bzw. rechts von 216

Antwort #4, 09. Januar 2016 um 14:00 von Wowan14

ach da ist sie, man kein Wunder dass ich die nicht gefunden habe. die Kartenstruktur sieht nämlich gleich aus. Danke dir :D

Antwort #5, 09. Januar 2016 um 14:22 von gigabowser07

Es ist eher ein Wunder dass man sie überhaupt findet ohne Guide. Ich finde das Spiel verlangt an viel zu vielen Stellen, dass man sich im Internet über inoffizielle Guides sich informiert. Es ist unmöglich alles zu verstehen und zu finden ohne Internet.

Antwort #6, 09. Januar 2016 um 14:24 von Wowan14

Also ich hab die Quests mit Mia immer zufällig gefunden xD
Eigentlich alle Quests, die man außerhalb von NLA annehmen kann ^^'

Antwort #7, 09. Januar 2016 um 14:49 von -BlackYoshi-

Ja ich auch aber echt durch Zufall, aber nehmen wir mal an man durchsucht die Orte schon sehr früh, Die Quests außerhalb sind aber meist nach bestimmten Kapiteln erst verfügbar und manche Orte sucht man hinterher nie mehr auf und findet somit diese nie. Ich habe auch alle gefunden durch Zufall bis auf die Duell Questreihe, die habe ich komplett verpasst und musste mich über andere Quellen informieren und mir fehlt immernoch eine Quest außerhalb, Questgeber ein Wrothianer in Oblivia, Handlungsort in Sylvanum, aber wo der Typ ist keine Ahnung, auf jedenfall nicht in ihrem Unterschlupf. Und im Internet finde ich auch null dazu

Antwort #8, 09. Januar 2016 um 14:54 von Wowan14

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X spieletipps meint: Gigantischer Umfang und epochale Spielwelt mit zahlreichen komplexen Ideen. Großartiges Spiel, jedoch nicht frei von Mängeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles X (Übersicht)