Fischgehege (Story of Seasons)

Heej zusammen :) die Frage wurde schon mal gestellt jedoch hat mir das nicht weiter geholfen.
Ich habe ein fischgehege jedoch weiß ich nicht wie ich es anwenden soll kann mir das jemand bitte nochmal erklären?


Vielen dank im vorraus :)

Frage gestellt am 16. Januar 2016 um 11:55 von Trinchen101

3 Antworten

Hey :)

Du musst das Fischgehege dabei haben und es im linken Bereich, bei der rundlichen Ausbuchtung im Fluss platzieren (Fluss bei der Brücke ). Wenn du dort entlang schwimmst bekommst du sogar die Info, dass hier ein guter Platz zur Fischzucht wäre.

Solltest du das Gehege dabei haben, so wirst du gefragt ob du es aufstellen möchtest. Klicke auf "ja" und es wird platziert. Nun kannst du einen Fisch ins Gehege legen und ihn füttern, damit sich die Qualität erhöht. Das Futter kannst du im Laden kaufen.

In der Regel vermehren sich die Fische dann über Nacht und wenn du am nächsten Tag nochmal vorbeischaust, hast du nun mehrere Optionen. Du kannst alle Fische oder alle bis auf einen entnehmen.

(Bei mir konnten sich eigentlich alle Fische vermehren, außer der Tintenfisch. Bei dem hat sich nur die Qualität verbessert, aber vllt. braucht der auch länger ^^)

Aber Achtung: das Fischgehege nutzt sich immer mehr ab und nach ca. 3 Tagen stürzt es nach der Fischentnahme ein. Sollten sich dann dort noch Fische befinden, sind sie verloren.

Du kannst dann ganz normal wieder ein Gehege aufstellen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

Antwort #1, 16. Januar 2016 um 12:52 von BlackYuuka95

Super jetzt hat es geklappt vieeelen dank ;)

Antwort #2, 16. Januar 2016 um 14:18 von Trinchen101

Der Tintenfisch vermehrt sich auch und ist für den Anfang super geeignet. Allerdings dauert es bei ihm etwas länger so 2-3 Tage etwa. Beim zweiten oder dritten Mal Fische entnehmen ist das Fischgehege dann abgenutzt. Ich würde täglich alle Fische entnehmen und dann wieder eines reinsetzen. Dauert länger aber die Gefahr das ein Fisch entflieht ist geringer. Bei Tintenfische die mind. 600 G bringen ist es am Anfang doch etwas ärgerlich.

Antwort #3, 16. Januar 2016 um 15:34 von Icedragon1983

Dieses Video zu Story of Seasons schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Story of Seasons

Story of Seasons

Story of Seasons spieletipps meint: Endlich ein würdiger Ableger von Harvest Moon auf 3DS. Nur der Einstieg in die Bauernhofsimulation gestaltet sich zäh.
81
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Ab sofort mit Paypal im eShop bezahlen

Nintendo Switch: Ab sofort mit Paypal im eShop bezahlen

Was auf dem PC, der PlayStation und der Xbox schon seit längerem möglich ist, holt Nintendo nun nach. In eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Story of Seasons (Übersicht)