Einige Fragen (Story of Seasons)

Hallo ihr Lieben ich habe ein paar Fragen zum Spiel ^^

Wo bekomme ich Futter für meine Kuh her?
Habe gerade Gras gesäht aber das dauert ja noch.

Wie freunde ich mich mit wilden Tieren an z.B. Hasen?

Wo kann ich Dinge verkaufen wenn mein Markt leer ist?

Wie bekomme ich Neue Stände am Mark?

Danke für eure Hilfe :3

Frage gestellt am 25. Januar 2016 um 21:45 von DeidaraChan

2 Antworten

hallöle,

1) Du kannst Futter bei Otmar kaufen, aber das Gras wächst ganz schnell (2Tage) solltest du rasch ernten können (mit der Sichel, die es auch bei Otmar zu kaufen gibt)

2) Das Häschen musst du mit Karotten füttern, einfach zu ihm hinwerfen, er frisst es dann und mit der Zeit wird es zutraulich

3) du kannst nur auf dem Markt verkaufen, wenn kein Händler da ist, musst du leider warten, bis er wieder kommt. Schau einfach auf deinem Kalender nach, die Markttage sind ja eingetragen

4) um neue Händler frei zu schalten, musst du einfach so viel wie möglich verkaufen, das Hüttenland kommt im Sommer hinzu, wenn du mind. Sachen für 100.000 Gold verkauft hast
Nur für die letzten beiden Händer (Tropenland/Eisland) musst du bestimmte Anforderungen erfüllen, damit sie auftauchen...lies dazu einfach mal in den Tipps/Tricks, ist ausführlich beschrieben.

Antwort #1, 25. Januar 2016 um 21:57 von Federchen64

Dieses Video zu Story of Seasons schon gesehen?
Futter verauft Ottmar. Wenn du heute gesät hast, kannst du übermorgen ernten, und dann einen Monat lang jeden Tag.

Ich versuchs mit hochnehmen, füttern dürfte aber deutlich schneller gehen. Ich bin nicht sicher, ob das Kaninchen Steckrüben mag, aber versuch mal ihm eine zu geben oder vor die Nase zu werfen. Wenn du ein Pferd hast, verkauft Ottmar Möhren, die frisst es bestimmt.

Nirgens, es gibt nur den Markt. Sammel alles bis wieder Händler da sind, steht ja im Kalender.

Verkauf Waren für 100.000G (kommt ab Sommer), 200.000G (kommt ab Herbst), 500.000G, 1 Mio über die vorhandenen Händler, dann hast du die ersten 5. Die andren beiden sind kompliziert, man muss viele Dinge oder gebaute Deko usw. verkaufen, unter Tipps+Tricks hab ich ne Liste gesehen.

Antwort #2, 25. Januar 2016 um 22:00 von Cyara

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Story of Seasons

Story of Seasons

Story of Seasons spieletipps meint: Endlich ein würdiger Ableger von Harvest Moon auf 3DS. Nur der Einstieg in die Bauernhofsimulation gestaltet sich zäh.
81
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - WW2: Beta startet nächste Woche nur für Vorbesteller

Call of Duty - WW2: Beta startet nächste Woche nur für Vorbesteller

Mitten während der gamescom 2017, die vom 23. bis zum 26. August stattfindet, öffnet Activision die Türe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Story of Seasons (Übersicht)