Frage (Story of Seasons)

Hallo Leute,

ich will mir eigentlich das Spiel kaufen, bin mir aber noch nicht sicher. Ich habe da noch eine Frage dazu: Gibt es in dem Spiel auch Missionen/ Aufträge von den Leuten in dem Spiel, die man zu erledigen hat? Sonst finde ich das Spiel ein bisschen schon öde.

Danke

Frage gestellt am 29. Januar 2016 um 14:02 von nici_chan

5 Antworten

Du hast die Aufgabe, die Stadt wieder mit Leben zu füllen. Läden frischalten und so. Es gibt kleine Events mit den Leuten aber sonst... es ist halt eine Art Aufbauspiel, sonst guck dir doch n kleines Let's Play (1, 2 Videos) oder sowas dazu an damit du einen Eindruck hast, ob es dir gefällt oder nicht. Sonst naja, bei den Läden gibt's später Aufträge, wo du z.B. 10x Milch oder so Verkaufen musst. Hoffe konnte Helfen

LG Chadika

Antwort #1, 29. Januar 2016 um 15:47 von chadika

Wenn du mit Aufträgen sowas meinst wie aus Harvest Moon Geschichte zweier Städte, dann ja die gibt es.
Allerdings findet man diese nicht an einem Brett sondern am Informations Schalter, und diese musst du dann nicht an die Bewohner abgeben sondern an die Händler die die Stadt besuchen ^^
Ich hoffe ich konnte helfen.
MFG SternenJuwel

Antwort #2, 29. Januar 2016 um 19:33 von SternenJuwel

Ja ihr konntet mir helfen danke. :)
Und gefällt euch das Spiel gut? Harvest Moon war schon ein gutes Spiel, aber ich fand es ein bisschen schon kurz und wenig Orte auch. Was meint ihr?

Antwort #3, 29. Januar 2016 um 19:40 von nici_chan

Dieses Video zu Story of Seasons schon gesehen?
Ich hab nich viele teile gespielt aber hat einiges zu bieten was mir persönlich gefällt. Seit der enttäuschung die ich mit hometown story gemacht bin ich doch ganz froh. Nur ich hätt mir n strand, n wald oeer n richtigen berg gewünscht. Auch die mind fehlt mir sehr. Die anforderungen für doe letzten beiden händler find ich auch zu unübersichtlich. Aber die kleinen dinge wie charakterdesign, schwimmen und auch springen find ich persönlich toll

Antwort #4, 29. Januar 2016 um 19:50 von chadika

hallöle,

welches Harvest Moon meinst du denn, dass dir ganz gut gefallen hat? Gibt ja etliche Spiele der Serie^^
Also, für mich ist Story of Seasons das beste *Harvest-Moon-Spiel* seit *Back to the Nature* (damals auf der PS...dieses Spiel hab ich geliebt) und ich finde, es lohnt sich auf jeden Fall, das Spiel zu kaufen.
Neben dem normalen Farmleben mit Ernten, Tiere versorgen, Ehemann finden, gibt es noch allerlei andere Dinge zu tun..wie z.b den Safaripark besuchen und diesen etwas später dann auch noch auszubauen, das Haus verschönern, die Farm dekorieren...bis du alle Gebäude, Möbel, Kleidungsstücke und Schmuck hergestellt hast, die es im Spiel gibt, vergeht viel Zeit^^

Antwort #5, 29. Januar 2016 um 19:53 von Federchen64

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Story of Seasons

Story of Seasons

Story of Seasons spieletipps meint: Endlich ein würdiger Ableger von Harvest Moon auf 3DS. Nur der Einstieg in die Bauernhofsimulation gestaltet sich zäh.
81
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Story of Seasons (Übersicht)