2 fragen (Final Fantasy 15)

1. Wo ist eigentlich das wilde chocobo " hinter den schatten des baumes"?

Hab in der umgebung des ziels alles abgesucht aber erfolglos :(

Und jetzt zur wichtige frage

2. Wie besiege ich verdammt nochmal den behemoth? Da steht " behomoths rechtes auge ist verwundet und blind, greife seine rechte flanke an! " ich hau mir nokto ein wie verrückt aber ich krieg ihn nich klein :(

Hat jemand das schon geschafft?

Danke schonmal im vorraus

Lg Erza

Frage gestellt am 03. Februar 2016 um 16:33 von EruzaSukaretto92

1 Antwort

Beim ersten Versuch flieht man normalerweise, macht die Hauptquest weiter in deren Verlauf man mächtige Hilfe bekommt und setzt diese Hilfe ein, wenn Noctis 0 Leben hat. Man kann den Behemoth auch mit normalen Attacken erledigen, aber je nach Level dauert das recht lange. Das mit der rechten Flanke ist schon richtig, er schlägt Noctis dann nicht so schnell weg, greift man dagegen links an, attackiert der Noctis schneller.Auch wen mehrere Lebensleisten an den Trefferzonen angezeigt werden, hat der Behemoth nur eine Lebensleiste egal wo man trifft. Man kann ihm mit Angriffen an den Flanken hin und wieder umstoßen, passiert aber selten.

Antwort #1, 06. Februar 2016 um 13:37 von Zalunion

Dieses Video zu Final Fantasy 15 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 15

Final Fantasy 15

Final Fantasy 15
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 15 (Übersicht)