Viele Fragen zum Spiel (Story of Seasons)

Hey, da mein letztes Harvest Moon Spiel noch auf dem GBC war, hätte ich zu der aktuellen Version einige Fragen:
1) Kann ich meine Kühe/Schafe/Hühner und Co. bei Nacht draussen lassen, wenn für Futter gesorgt ist und werden sie krank, wenn es am nächsten tag regnet?
2) Ich habe eine braune Langhaarkatze und eine Leine, kann die aber nicht an die Katze anlegen. Muss ich was bestimmtes beachten (zB geht es nur, wenn sie mich eine bestimmte Anzahl an herzen mir gegenüber hat)? Und wenn ich das Glöckchen werfe, rennt sie gar nicht hinterher oder werfe ich es falsch?
3) Bin im 1. Jahr Herbst, kann ich mir jetzt schon neue Kleidung irgendwoher kaufen oder nur selbst nähen (wenn ich mal ein Nähatelier gebaut habe)?
4) Wie oft muss ich mein Beet düngen um eine gute Qualität an Ernte zu erbringen (täglich/ einmal)?
5) Ich habe bei einem Pachtwettbewerb ein Feld für Gewürze gewonnen, aber ich kann dort nichts anbauen, weil ich nirgends Gewürzsamen kaufen kann...- ist das jetzt mein Pech oder kommt man doch irgendwie an die ran?

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte :)

Frage gestellt am 04. Februar 2016 um 17:50 von Yoruichi

3 Antworten

1. Sie werden gestresst. Bei zuviel Stress werden sie krank. Besser abends vor 21 Uhr reinholen. Oder am nächsten Tag auf Safari mitnehmen, das entfernt allen Stress. Ab Jahr 2 kannst du Hunde kriegen, die beim rein- und rausbringen helfen.
2. Leine ausrüsten, dann mit Katze reden geht bei mir. Sie muss direkt neben dir sein, damit sie das Glöckchen holt, Ausrufezeichen über Kopf sagt sie hat deinen Wurf gesehen. Vermutlich bringt es nur einmal täglich was, bin aber nicht sicher.
3. Nur selbst nähen. Aber du kriegst ab Herbst Muster zu kaufen.
4. Täglich, bis es nicht mehr geht. Dauert über 2 Jahreszeiten. Bei allem was schnell wächst bzw. am Ende der Jahreszeit eingeht brauchst du die Saatscheune um auf 5 Sterne zu kommen.
5. Du müsstest jetzt eigentlich Chilisamen bei Seidenland kriegen können.

Antwort #1, 04. Februar 2016 um 18:05 von Cyara

zu 4) nochmal:
Wenn ich jetzt zB Spinat anpflanze und ernte, dann muss ich es in der Saatscheune weiter verarbeiten, damit ich auf 5 Sterne komme, denn der wächst ja innerhalb von 6-7Tagen?

Noch eine weitere Frage:
Ich hab eine Glocke, die mir beim rein-und raustreiben der Tiere helfen soll; aber sie macht gar nichts. Eventuell kommen ein paar Tiere zu mir, die sich eh schon ein paar Schritte entfernt von mir befinden. Im GBC Spiel konnte man damit alle Tiere auf einmal in oder aus dem Stall befördern. Geht wohl nicht mehr damit?

Antwort #2, 04. Februar 2016 um 18:54 von Yoruichi

zu 4. Genau, täglich düngen, ernten, zu Saatgut verarbeiten, dieses wieder aussähen, täglich düngen, wieder zu Saatgut usw. Theoretisch könntest du es nur jeden 2. Tag giessen, damit es langsamer wächst, aber du gewinnst dadurch nicht wirklich Zeit, ob du den Spinat 2 mal je 6 Tage düngst oder einmal 12 Tage ändert nichts an der Zeit bis zum 5. Stern

Die Glocke ruft nur die Tiere die sie hören zu dir. Kann helfen, um sie schneller reinzuschieben, aber noch hab ich keine Pläne für ne Farmglocke entdeckt, die sie automatisch reinbringt. In 'a new beginning' gab es die.

Antwort #3, 04. Februar 2016 um 20:14 von Cyara

Dieses Video zu Story of Seasons schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Story of Seasons

Story of Seasons

Story of Seasons spieletipps meint: Endlich ein würdiger Ableger von Harvest Moon auf 3DS. Nur der Einstieg in die Bauernhofsimulation gestaltet sich zäh.
81
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Wer sich eine Nintendo Switch kauft oder schon besitzt, der kann bereits zu einer soliden Auswahl von tollen Spielen gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Story of Seasons (Übersicht)