Version unterschied und phönix mode (Fire Emblem Fates)

Also kommt 1 oder 2 version und was ist der unterschied weil wenn man z.B hoshido version hat, kann man genauso auf nohrs seite gehen oder ist hier wieder ein zensur im spiel das wenn man z.B nohr version hat und man kann nicht auf hoshido wechseln, so das man automatisch zwingt beide version zu kaufen für die volle story?
Und findet ihr den phönix mode auf bissel OP, weil gestorbenen einheit kommt automatisch in nächsten zug wieder, naja hoffe das der extrem+ mode dismal etwas herausfordernd ist weil bei awakening kann man mit dlc problemlos extrem+ und permadeath spielen.

Frage gestellt am 08. Februar 2016 um 13:32 von Sandfall

3 Antworten

Vermutlich hast du es inzwischen eh schon herausgefunden, aber ich antworte trotzdem :)

Es gibt FEF Vermächtnis (Hoshido) und FEF Herrschaft (Nohr). Beim Kauf entscheidest du dich bereits für eine der beiden Seiten, also kannst du dich mit FEF Herrschaft NICHT auf die Seite von Hoshido stellen. Es wird allerdings den zweiten Teil um 20 Euro im E-Shop zu kaufen geben, sodass man nicht zweimal den Vollpreis zahlen muss. Aber ja, man muss beide kaufen um die komplette Story zu haben.
Daneben gibt es jedoch auch eine Special Edition um 90 Euro, diese beinhaltet FEF Vermächtnis, FEF Herrschaft und FEF Offenbarung (der letzte Storyzweig, man stellt sich auf keine Seite, könnte man als "True Ending" bezeichnen). Diese ist jedoch weitgehend vergriffen. Auf der Seite findest du mehr Infos, wo du sie noch vorbestellen könntest:
https://www.reddit.com/r/fireemblem/comments/49...
Und ja, ich denke der Phönix-Mode ist OP, der ist vermutlich für die Serienneulinge gedacht. Der Permadeath schreckt viele potenzielle Käufer vom Kauf ab schätze ich. Ich finde es okay dass er dabei ist, werde ihn aber sicher nicht spielen ;)

Antwort #1, 20. März 2016 um 11:31 von Lisafee

okay habe es jetzt schon verstanden, weil am anfang hat man ja sogar gesagt das nur 1 version nach EU schafft und da war ich sehr verwirrt und bei den versionen weil habe es auf YT und twitch LPs geschaut und irgendwie haben alle ab Kapitel 6 den 2 Wahl möglichkeit und da habe ich schon komisch gefunden ob beide version drin sind, weil sonst muss man ja bei kapitel 6 nicht entscheiden und es geht automatisch weiter...
permadeath schreckt schon sehr ab vorallem bei den 2 ds remake von Fire emblem 1 und 2, selbst der lookslikelink hat am ende nur gerade so mal geschafft und extrem viel einheit sind gestorben obwohl er sehr gut bei anderen GBA teile war

Antwort #2, 22. März 2016 um 12:55 von Sandfall

Also ich bin bei FE eher der Casual, der am meisten an der Story und den Supports interessiert ist
Da es in FE:A und FE:F ja die Kinder gibt (wobei ich noch keinen Plan hab wie das in Fates aussieht... ich weiß nur das es welche gibt) ist der Phoenix-Mode für mich perfekt da ich so schnell und viel 'shippen' kann ^^
Außerdem wirds bestimmt lustig wieder so ein OP-Team wie in Awakening zu machen und der Phoenix-Mode erleichtert das bei Schützen (wobei ich gehört habe das diese in Fates um einiges stärker sein sollen als in Awakening... ich hoffe das ist wahr) und Heilern sehr
Aber ja der Phoenix-Mode ist eher was für Neue und Personen die absolut keinen Plan von Strategie haben und natürlich Personen wie mich die es nie verstehen 'der Schützen des Pegasusritters Todes ist'... xD

Antwort #3, 01. April 2016 um 01:27 von Lavagosch07

Dieses Video zu Fire Emblem Fates schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fire Emblem Fates

Letzte Fragen zu Fire Emblem Fates

Fire Emblem Fates

Fire Emblem Fates spieletipps meint: Fire Emblem Fates ist ein Paket aus klugen Spiel-Mechaniken und emotionalen Geschichten. Auch nach Stunden überraschen euch regelmäßig neue Möglichkeiten .
Spieletipps-Award89
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem Fates (Übersicht)