Konsole überhitzt, was tun? (Xenoblade Chronicles X)

Wusste nicht wo ich diese Frage stellen sollte, da es ein generelles Problem ist, das jedoch erstmalig bei diesem Spiel aufgetreten ist.
Habe heute 3 Stunden gespielt, bin dann kurz aus dem Zimmer (5 Minuten)
und als ich wieder kam, war die Konsole aus und die LED hat rot geblinkt.
Dann hab ich die Konsole vom Netz getrennt und nochmal neu gestartet. knapp 10 Minuten nach Start ist sie dann erneut ausgegangen. GamePad hat den Disconnect zur Konsole angezeigt und LED hat erneut rot geblinkt.

Dann hab ich die Konsole mal angefasst und sie war am oberen Ende, wo der Lüfter sitzt, ziemlich heiß.
Darauf hin hab ich die Konsole abkühlen lassen und wollte sie ein paar Stunden später erneut starten, aber nach 10 Minuten ist sie wieder abgestürzt.
Ich hab dann mal mit dem Staubsauger alle Lüftungsöffnungen ausgesaugt, in der Hoffnung dass es wieder geht, aber nein, sie stürzt nach 10 Minuten wieder ab.
Jedoch hört es sich so an, als würde der Lüfter laufen und ich hab die Konsole auch nicht durch die Gegend geworfen oder sonstigen Erschütterungen ausgesetzt.

Meine Frage: Hat irgendjemand damit schonmal Erfahrungen gemacht oder soll ich direkt den Support anrufen oder evtl selber versuchen was zu retten?
Möchte ungern die ganzen Spielstände verlieren...

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

LG
Lukas

Frage gestellt am 08. Februar 2016 um 22:52 von kirinchecker

3 Antworten

Entweder ist sie verstaubt, da bringt ein Staubsauger nicht viel. Entweder VORSICHTIG mit nem Kompressor reinblasen oder mit den Luftdruckdosen dies zu kaufen gibt.

Oder es liegt ein Hardwaredefekt vor. Wenn noch Garantie drauf ist würd ich sie einschicken, auf keinen Fall selbst zerlegen.

Ich hab keine WiiU aber ich denke mal dass man da ein Backup seiner Daten machen kann, geht ja bei anderen Konsolen auch.

Antwort #1, 09. Februar 2016 um 10:29 von eldiablo85

@eldiablo85
Ne. Garantie sollte ausgelaufen sein. Hab die Konsole seit Weihnachten 2012 :/
Fürn Backup bräuchte ich erst noch ne externe Festplatte und dafür müsste die Konsole wohl auch länger laufen als 10 Minuten :/

So ne scheiße ^^

Antwort #2, 09. Februar 2016 um 12:17 von kirinchecker

Dann mach doch mal nen Test. Erst zerlegen und richtig entstauben. Wenns dann immer noch nicht läuft stell nen Ventilator oder noch besser ne Standklimaanlage dahinter zur Kühlung und schau mal wie lange es dauert bis sie abschaltet. Vielleicht reicht es ja für ein Backup.

Antwort #3, 09. Februar 2016 um 12:51 von eldiablo85

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles X schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X spieletipps meint: Gigantischer Umfang und epochale Spielwelt mit zahlreichen komplexen Ideen. Großartiges Spiel, jedoch nicht frei von Mängeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Verstecktes Spiel zu Ehren von Satoru Iwata

Verstecktes Spiel zu Ehren von Satoru Iwata

Quelle: Flickr, BagoGames Bereits in der Vergangenheit gab es Gerüchte um ein verstecktes Spiel oder besser gesagt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles X (Übersicht)