Kann mir wer das mit den 3 Göttern von Final Fantasy 13 Triology erklären? (Lightning Returns - FF 13)

Hallo zusammen :)

Bhunivelze ist der Schöpfer von Pulse, Etro und Lendzei. Pulse war der Gott von Pulse und Lendzei der Gott von Cocoon. Etro war die Göttin des Totes, dass Gleichgewicht von den zwei Welten (Sichtbare und Unsichbare Welt) Bhunivelze ist der Sohn von Mwynn.

Bhunivelze ist Gefühlslos, er verspürt nichts laut den Geschehnissen und Darstellung. Hatte aber Angst vor der eigenen Mutter.

Etro wurde von Bhunivelze erschaffen, also müsste Sie eigtl. auch Gefühlslos sein, hatte aber Mitleid, mit den Menschen, die Sie erschaffen hatte mit Ihrem Blut.

Wenn doch alles Gefühlslos ist, wie können die Angst oder Mitleid empfinden ?

Warum verschlingt das Chaos egal ob Lebendig oder Tot und woher kommt Chaos, wie wurde es erschaffen ?

Ich bedanke mich bei jedem Leser/leserinnen und wünsche noch ein schönes Wochenende :)

Frage gestellt am 13. Februar 2016 um 16:20 von Leser1988

keine Antworten

Dieses Video zu Lightning Returns - Final Fantasy 13 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lightning Returns - Final Fantasy 13

Lightning Returns - FF 13

Lightning Returns - Final Fantasy 13
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

For Honor: Ungeübter Spieler gewinnt 10.000 Dollar Preisgeld - durch Ausnutzen eines Fehlers

For Honor: Ungeübter Spieler gewinnt 10.000 Dollar Preisgeld - durch Ausnutzen eines Fehlers

Ein Spieler von For Honor hat auf einem hauseigenen Ubisoft-Turnier den ersten Platz gemacht und damit ein Preisgeld vo (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lightning Returns - FF 13 (Übersicht)