Möglich seine Items aus dem Beutel zwischenzulagern / verstauen? (Far Cry - Primal)

Möglich seine Items in eine Kiste oder irgendwo zu lagern ähnlich wie die Belohnugskiste?

Frage gestellt am 23. Februar 2016 um 17:54 von entelele

8 Antworten

ach... bin ich doch nicht der einzige! :D wollte grad dieselbe frage stellen!
noch keine antworten... ojeee.. verheisst nichts gutes..

jaaa irgwo muss man die doch ablegen können!?

Antwort #1, 23. Februar 2016 um 20:50 von gelöschter User

Ihr müsst nichts ablegen :) ihr müsst eure materialien immer am man haben um zu craften, deshalb könnt ihr aus den belohnungslager auch nur entnehmen und nicht ablegen

Antwort #2, 24. Februar 2016 um 02:21 von own91

glaube denen ist wirklich ein fehler unterlaufen! man könnte zwar sehr viele dort lagern, aber keine möglichkeit zu 'geben' nur 'nehmen'. das kann nur ein fehler sein!
schliesslich findet man ständig wieder dasselbe, das kann man unmöglich auch noch nur aus dem beutel nehmen!

wie lange dauert das jetzt wieder bis irgwer wars merkt und das behebt...

Antwort #3, 24. Februar 2016 um 02:22 von gelöschter User

Dieses Video zu Far Cry - Primal schon gesehen?
Es ist doch garkein fehler :) im laufe des spiels wirst du es noch verstehen das es garnicht nötig ist etwas zu lagern.
Erstens gibt es ingame für jeden neuen tag materialen im belohnungslager
Zweitens kannst du sie dir jederzeit dort rausnehmen wenn du sie brauchst

Es ist also absolut nicht notwendig mats abzulegen weil dort eh automatisch was reinkommt

Antwort #4, 24. Februar 2016 um 02:53 von own91

na suuupaaaa dann macht das ganze ja NOCH MEHR sinn!

1. wo man bei sich rund 20 stk verstauen kann, kann man in der kiste gegen 200 verstauen!
2. am anfang kann man noch kaum was craften, kommt erst später, warum sollte ich das ganze dann solange mit mir rumtragen? könnte es ja für später ansammeln wenn das spiel schwieriger wird, dann hätte ich nen guten vorrat!
3. was ist mit dem seltenen zeugs? würde doch mehr sinn ergeben wenn ich die.. naja punkt 2 eben!
4. dann macht die ganze kiste sowiso keinen sinn! es ist ja zufall was alles drin ist! bzw häuft es irgwie jedesmal an wenn man ne neue entdeckt oder was weiss ich.. alle haben untersch. sachen drin, lässt mans drin isses beim nächsten zugriff bei nem andere (wo auch wieder nur zufällig sache drin sind) das vom vorherigen MIT dabei! (wäre nicht mal ne schlechte sache aber auf diese weise...)
5. wozu überhaupt noch gegner looten? hab ständig nur 'inventar voll' weil ich nicht permanent jede waffen so gebrauche dass ich ständig ne neue bauen muss! (die keule hält sowiso ewig, nur wenn man sie anzündet nicht)
was das fleisch angeht (lockmittel, gesundheit und auch fürs vieh das man rumschleppt) genau dasselbe! will doch nicht dauernd tiere töten wenn das fleisch mal knapp wird nur weil tiere die unterwegs getötet werden und ich da aber kein platz mehr hab, einfach so ins nirvana geht, damit ich später, wenn ichs mal doch wieder brauche ERNEUT töten und einsammln darf! wo ist da bitte die logik?

der ganze sinn dieser kiste ist allein durch den fehlenden pfeil/option 'dinge in die kiste legen' völlig fehl am platz, ausser sie hat vlt mal selbst spez dinge drin. aber das soll man ja überall in der welt selbst einsammeln! wäre nur dieses eine ding anders, wär die super gut zu gebrauchen! aber neeein.. ES SOLL GENAU SOOO SEIN, von den entwicklern so gedacht...
wäre somit mein 1. neg punkt fürs spiel! so kann mans einfach nicht gebrauchen! nicht in jeder ist zb hartholz für pfeile usw drin! und was wenn man mal in ner gegend ist und die braucht, aber vlt mal kein holz in der nähe? kenne die map ja noch nicht ganz!
hat sie lange nichts spez dabei was ich sonst nicht finde ist sie garnicht zu gebrauchen, liegt aber dafür einfach ÜBERALL RUM und winkt uns dauernd zu!
und in der hilfe steht auch noch 'um eingesammelte gegenstände zu verstauen'! >:D noch geiler!

aber als wichtigsten punkt: wiso kann man in der kiste dann gegen 200 von 1 gegenstand aufbewahren, WO BITTE MACHT DAS DANN SINN? als ob in der kiste mal bereits 150-200 stk drin wären.. oder noch doofer, solange auf die kisten zugreifen aber nichts einsacken bis das zeugs gegen die 200 selbst auffüllt XDD na klaaar...

wer sowas sagt, hat aber viel gameplayerfahrung, merkt man! ;)

falls ich mich wiederholt habe, das liegt dran weil ich gerade ziemlich aufgebracht war! wie kann man bei sonem spiel nur so denken @own91!? (sry wenn ich das jetzt so sage, aber deine antwort darauf (ich weiss, sicher nur gut gemeint) ist aber mal wieder typisch deutsch! einfach nicht durchdacht, wie so oft)
in nem open world mit kiste gehts doch besonders darum einsammeln und ansammeln damit man später nicht mehr allem hinterher rennen muss!

glaube nur fallout 4 hat das noch getoppt, man konnte nichts zu geld machen nur tauschen! auch so ein witz in nem spiel wo man lauter dinge findet die man nicht braucht aber wenigstens zu geld machen könnte. die händler hatten auch zeugs das man gerade nicht brauchen konnte oder man selbst zuviel hat - deswegen gibts ne einheitswährung genannt 'geld', das man IMMER für ALLES gebrauchen kann aber keinen platz im inventar wichtigerem weg nimmt!
den teil hab ich auch nie kapiert! dafür war dort die kiste zu gebrauchen.

Antwort #5, 24. Februar 2016 um 15:26 von gelöschter User

achja von wegen craften, denken die entwickler, dass man dauernd alles mögliche im spiel benutzt? also ich kenne da sowas das nennt man spielstil!
dh mal benutze ich lieber den bogen und manchmal die keule und vlt irgwann mal öfters den speer!

wenn man also später sowieso zuviel zeugs für das speerbauen hat, muss mans mit sich rumschleppen und tw sachen in der zwischenzeit für anderes ausgibt (es werden ja meist mehrere sachen für 1 gegenstand benötigt) wenn man den speer später zb eher gebraucht, somit genau diesen gegenstand suchen muss, damit man eben den speer benutzen kann. fazit: ist man also dauernd fast nur auf der suche nach bestimmtem und muss solange alles mögliche durchsuchen bis man DAS EINE dann endlich kriegt!

macht das dann für euch auch sinn? wär doch schlauer, wenn man das in der zwzeit in ner kiste aufbewahren könnte, dann unterwegs beim nächsten lager wieder rasch auffüllen könnte! also ich bins mir irgwann leid die gegner dauernd zu looten, wie bei dying light auch. (einfach weil alles angesammelte in der einen kiste liegt, die man nur rasch besuchen muss)

denkt ihr das sollte quasi 'das neue' gameplay bei primal sein obwohl alles andere wie gewohnt abläuft? nicht wirklich, ne.

und wie gesagt, der ganze trouble NUR weil man NICHTS in die kiste REIN packen können soll.

wozu überhaupt ne 'belohnungs'kiste? gibts denn noch ne andere? oder sind in der 'normalen' einfach alltägliche sachen drin per zufall und in der belohnungskiste dann EHER NOCH spezeilles? hatte bisher kaum spez drin, ist mir aufgefallen! also peil ich den unterschied nicht so ganz.
(was das betrifft, wiso die belohnungskiste nicht einfach als lagerkiste, nur dass nach ner eroberung eben zusätzlich ne belohnung drinne wär!? würde doch mehr sinn ergeben, ne und nicht 2 kisten XDDD fürs lager muss man dann extra zurück zum nächsten hauptlager... tolle logik ne. soo macht zocken spass)

ey... ich glaub das alles nicht! kann net sein. das muss ein bug sein! wurde aber leider durch den day one patch NICHT 'behoben'. jetzt muss mans vorläufig so ertragen bis dieser teil selbst ubisoft gepeilt hat. (man könnte meinen sie hätten bei diesem spiel vieles super gemacht, aber was das wichtigste angeht - eben die kiste - haben sies verbockt. (kann sich noch einer an dead rising 1 auf der xbox erinnert, das speichersystem dort? :DD mein gott...)

sry wenn ich grad soviel texte, aber ich reg mich gerade sowas von auf! dabei war ich gestern noch richtig vom spiel begeistert und dachte diese sache würde noch behoben werden. aber offenbar nichts da.

Antwort #6, 24. Februar 2016 um 15:40 von gelöschter User

spycracker.. du sprichst mir aus der Seele. Das ist genau dder Punkt den ich meinte.. Ich loote aktuell auch keine Gegner, Holz etc mehr.. weil einfach meine fucking Taschen ALLE voll sind... Total unnötig.. wenn ich wieder irgendwas am craften bin, dann loote ich kurz wieder und wieder alles voll.. mann muss nur einfach fucking noch mal in diese scheiß drecks truhe was legen können und es wäre PERFEKT... aber NEEEEIN es geht nicht.. das kann einfach nicht sein...

Antwort #7, 24. Februar 2016 um 17:06 von entelele

jaaaa! hab jetzt schon ziemlich gespielt und jap, SONST WÄRE ES PERFEKT! es macht sogar riesen spass durch die wälder, besonders wenn man auch seine bestien hat.

ach wie schön, da versteht mich einer! :)
verdammt, die entwickler sollen das mal ändern!

sonst wäre es wirklich das aller 1. spiel, wo man nur am anfang looten muss danach völlig sinnlos.
muss jetzt bei bestimmten dingen immer wieder diese kisten durchsuchen obs was hat, das ich echt mal brauchen könnte, aber neeein... das dauert natürlich wieder. ich kapier echt nicht wiso da bei sovielem 100 bis SOGAR 300+ steht, die anzahl die man lagern kann! wenns garkeine xx/xxx gäbe und jeweils einfach hier mal 3 und dort 10 und vlt mal 15 vlt sogar einfach nur von denen symbole anzeigen wo es was hat, denn manchmal wenn die augen nach std langem zocken es auch nicht mehr so ganz tun, rafft man das nicht mehr! sowas würde eher sinn ergeben.

was haben die sich nur dabei gedacht... ey, sonst wärs wirklich perfekt! einfach diesen einen scheiss.

besonders weil das hüttenbauen auch immer spez zeugs braucht. am ende jagd man ner nadel im heuhaufen nach. ach ich vermisse die game, wo man alles mögliche gezielt durchsuchen kann und man auswählen kann 'alles nehmen' 'nur das nehmen'. da konnte man sich dann merken was wo noch zu kriegen ist aber ist das inventar voll, voilah ab zum nächsten - loot quasi verloren. paar spielstd später hätte man wieder platz gehabt. (besonders bei den FELLEN!)
jetzt verbrauche ich dauernd fleisch, weil meine bestie nach diesen dauernden kämpfen auf mal hilfe braucht und JEDES MAL wenn ich irgend ein fell brauche, muss ich ERNEUT killen. das zieht sich einfach unnötig in die länge, komme kaum noch zu nm ran. bis man endlich mal was gebaut und entwickelt hat.

die geilen sachen benötigen immerhin zeit und arbeit. man stellt sich nur vor es gibt leute, die müssen auch mal arbeiten. die wollen in paar spielstd auch mal wohin kommen.

ubisoft könnte echt mal ruhig die foren und zeugs wie hier durchlesen und bisschen stöbbern was so getextet und gejammert wird. is ja nicht viel verlangt.
wielange hats gedauert bis es in witcher 3 ne kiste gab? XDDD omg, oder bis life is strange deutsche uts bot... müssen wir jetzt immer ein jahr warten bis was passiert..
aber das die keule unendl hält ist echt was neues, wenn man doch permanent looten soll damit man wieder platz kriegt.. XDD zwar praktisch aber somit gegen diesen eigentlichen 'neuen' sinn.

bei kojima ist sowas fast nie passiert, der zockt seine games wohl selber auch :) (neee, tut er leider nicht hat er gesagt, sonst käme er garnicht an ein ende mit 'dauernd was ändern wollen' XD die sollten sich mal ein bsp daran nehmen!) dying light und batman ak hats auch geklappt, hat ewig gedauert bis ich langsam neue ideen gehabt hatte ;) soviele spielstd muss man erst mal hinkriegen.

Antwort #8, 25. Februar 2016 um 00:44 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Far Cry - Primal

Letzte Fragen zu Far Cry - Primal

Far Cry - Primal

Far Cry - Primal spieletipps meint: Es hat Schwächen, doch kultiviert es eine Spiel-Rezeptur weiter, die seit Jahren beliebt ist und zeigt ein großartiges Bild einer überzeichneten Steinzeit. Artikel lesen
83
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Sony: Facebook- und Twitter-Konten gehackt - PlayStation-Datenbank in Gefahr?

Sony: Facebook- und Twitter-Konten gehackt - PlayStation-Datenbank in Gefahr?

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist Sony Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die Eindringlinge übernahmen die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Far Cry - Primal (Übersicht)