GamePlay (Super Smash Bros.)

Hey Leute, bin grad nur am Testen der Demo und verstehe den Sinn des Spieles iwie so gar nicht, was sagen die Prozentzahlen unten, was ist mein Ziel usw..

Frage gestellt am 28. Februar 2016 um 18:09 von Marshl

9 Antworten

Es geht darum, den Gegnern viel Schaden zu machen, und sie dann rauszu-smashen. Wenn jemand K.O. geht, bekommt der "verantwortliche" einen KO+ Punkt. Der andere einen KO- Punkt.
Am Ende gewinnt der, der am meisten Punkte hat. Steht es gleichstand, kommt Sudden Death. Da wird dann entschieden, wer den 1. Platz belegt.

A = Schlagen Du kannst das variieren, wenn du das Schiebepad nach oben/unten oder seitwärts bewegst.

Smash-Angriffe = Schiebepad ruckartig in eine beliebige Richtung und direkt danach A drücken. Hast du einen New 3DS, kannst du auch den C-Stick benutzen.

L = Greifen. Hast du einen Gegner gegriffen, kannst du ihn entweder weiter mit A angreifen, oder ihn wegwerfen, wenn du das Schiebepad in eine beliebige Richtung drückst.

Luftangriffe = in der Luft A drücken und das Schiebepad in eine beliebige Richtung.

Schildnutzung: R drücken. Du kannst mit dem Schiebepad nach hinten oder vorne rollen. In der Luft wirst du kurz unangreifbar, wenn du R drückst.

Sprinten = Schiebepad ruckartig bewegen.

Y/X= Sprung. Nochmal X/Y= Doppelsprung.

B + Schiebepad nicht bewegen = Neutral-Special

B+ Schiebepad Oben = Rettung (Du kannst es mit 2 Sprüngen kombinieren, um an Höhe zu gewinnen)

B + Schiebepad Unten = Down-Special

B+ Schiebepad zur Seite bewegen= Side-Special.

Ultra-Smash, wenn du den Smash-Ball zerschlagen hast = B

Hast du noch Fragen, wie Z.B. ein Angriff von einem Charakter funktioniert?

Antwort #1, 28. Februar 2016 um 18:26 von Superplayer002

Du kannst Smash-Angriffe mit bestimmten Items einsetzen.
Smash-Angriffe sind sehr wichtig, weil das die Raushau-Moves sind.

Wenn du am Titelbilschirm nichts machst, kommt ein How-to-Play!


Fällt jemand in den Abgrund, zählt das auch als K.O.
Der letzte, der den dann angegriffen hat, bekommt den K.O.-Punkt.

Deshalb ist es auch wichtig, dich mit einem Doppelsprung und B+Oben zu retten.

In der Vollversion kannst du die Steuerung auch ändern.

Übrigens: Du kannst auch bestimmten, welchen Charakter die CPU's spielen, in dem du(nachdem du dich selber gewählt hast), die Hand auf einen der CPU-Steine bewegst, und dann A drückst.

Du kannst auch den Level und die Anzahl der CPU's verändern.

Mit L und R kannst du außerdem Alternative Designs einstellen. In der Demo sind aber nur 4 pro Charakter verfügbar.

Antwort #2, 28. Februar 2016 um 18:30 von Superplayer002

Wenn du bei der Stage-Auswahl X drückst, kannst du eine Omega-Form der Stage spielen.

Ach ja: Hast du den Ultra-Smash, kannst du ihn mit B auslösen.

Antwort #3, 28. Februar 2016 um 18:32 von Superplayer002

Dieses Video zu Super Smash Bros. schon gesehen?
Etwas allgemeines:

Mit Marios B seitwärts kannst du Geschosse reflektieren.

Wenn Link nichts macht, werden alle Geschosse von vorne abgewehrt.

Mit Bewohners B standart kannst du Gegenstände in deine Tache stecken, und sie nach beleieben wieder raus holen.

Mit Marios B unten kannst du Gegner mit dem Wasser davon abhalten, sich zu retten.

Bei Pikatchus Ultra-Smash muss man A gefrückt halten, um Maximalen Schaden zu verursachen.

Links B+Oben ist auf dem Boden aufladbar.

Antwort #4, 28. Februar 2016 um 18:35 von Superplayer002

*belieben

Antwort #5, 28. Februar 2016 um 18:36 von Superplayer002

*Tasche *Pikachu *gedrückt

Oh mann, mach ich heute viele Fehler :D

Antwort #6, 28. Februar 2016 um 18:37 von Superplayer002

Haha :D Geil danke für die wirklich mega ausführliche Beschreibung und ich schau mal was ich jetzt draus machen kann. Würdest du empfehlen das Spiel zu kaufen (Was hast du noch so für Spiele[um Stil zu vergleichen]) und sind noch viele Leute online? :)

Antwort #7, 28. Februar 2016 um 19:46 von Marshl

Hm, mit was kann man Smash vergleichen? Es ist halt ein legendäres Beat-em-up, mit insgesamt 58 Charakteren, sehr vielen Stages, knapp 500 Lieder, 700-800 Trophäen zum sammeln, und viele Modi.

Also wer eine WiiU/3DS hat, sollte das hier nicht verpassen. Allerdings muss ich sagen, dass die WiiU-Version deutlich besser ist, als die 3DS-Version. Es gibt mehr Modi, mehr (bzw. andere) Stages, und einfach einige erweiterte Funktionen. Die Charaktere sind die gleichen.

Aber trotzdem ist die 3DS-Version auch geil, und sollte man mal gespielt haben, wenn man keine WiiU hat.

In den nächsten 5 Jahren wirst du in beiden Versionen Online immer schnell Leute finden.

Antwort #8, 29. Februar 2016 um 20:51 von Superplayer002

Beide Teile lohnen sich sehr!

Wenn du aber eine WiiU hast, dann nimm die WiiU-Version.
(Ach ja: Ende 2016 kommt die WiiU-Version als Port für die NX raus.)

Antwort #9, 29. Februar 2016 um 20:53 von Superplayer002

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Smash Bros.

Super Smash Bros.

Super Smash Bros. spieletipps meint: Kunterbunte, umfangreiche und motivierende Spaßprügelei mit spielerischem Tiefgang. Amiibos und Smash Tour sind jedoch eher flach eingebunden. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Smash Bros. (Übersicht)