Tor zum Drachen am befleckten Berg öffnen! (Dragons Dogma)

Das obenerwähnte Tor geht bei mir einfach nicht auf. Man muss dort, soweit ich feststellen kann vier Druckschalter betätigen, indem man sich zusammen mit den Begleitern draufstellt. Danach sinken sie nach unten und wenn das rütteln aufhört kann sich die Party zum nächsten Schalter begeben. Nur geht das Scheisstor nicht auf, sondern ich bekomme lediglich die Meldung, dass sich das Tor durch einen Schalter betätigen lässt. Andererseits ist es auch nicht möglich jeweils ein Mitglied der Party zu einem der vier Schalter zu schicken, da alle immer nur zu dem Schalter gehen, den ich gerade betrete. Gibt es eine bestimmte Reihenfolge in der man sich auf die Schalter stellen muss? Obwohl, auch da sollte ich schon alle ausprobiert haben. Wie zum Teufel, komme ich zu dem Drachen? Wenn das Tor nicht aufgeht, drehe ich echt am Rad, die gesamte Ausbildung meines Charakter und meiner Hauptvasallin in verschiedenen Laufbahnen, das schier endlose Sammeln von Materialien, das ständige craften und questen, bis über Level 90 heraus, und alles umsonst! Einen bösartigeren Bug kann man sich kaum vorstellen. Wozu ist das Scheisstor überhaupt da?

Frage gestellt am 28. Februar 2016 um 18:26 von Astaroth1967

4 Antworten

Hallo,
hast du es mittlerweile herausgefunden?
Und noch eine blöde Frage : Hast du die Mission aktiviert? Manchmal ging es bei mir nicht weiter, bis ich den Auftrag aktiviert hatte.

Zur Mission :

Ich musste nur 3 Schalter betätigen ich habe mich zuerst auf den Schalter rechts neben dem Tor gestellt, dann auf den Schalter links neben dem Tor, dann auf den der an der Wand liegt gegenüber dem linken Schalter (du musst von dort aus die beiden brennenden Behälter sehen können) dann ging das Tor bei mir auf.

Laut Google gibt es leider auch einen Bug, der verhindert, dass man hier weiterkommt.
Der Bug soll auftreten, wenn man eine oder gar alle Platten betreten hat, ohne, dass sich das Tor jedoch öffnet, dann den Tempel verlässt und das Spiel beendet. Ich denke nicht, dass du das gemacht hast, aber ich sage es lieber dazu. Leider gibt es dann keine Möglichkeit, diese Quest abzuschließen und wirklich alles was man im Spiel erreicht hat war umsonst.

Capcom wird das wohl kaum patchen, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Für den Fall, dass ich dir nicht helfen konnte, entschuldige ich mich.

LG

Antwort #1, 29. Februar 2016 um 16:19 von LivingDeadGirl89

Ich bins noch mal.

Wenn du dem Englischen mächtig bist, könntest du diesen Fix noch ausprobieren : https://www.reddit.com/r/DragonsDogma/comments/...

LG

Antwort #2, 29. Februar 2016 um 19:08 von LivingDeadGirl89

Vielen, vielen Dank für die Hilfe! Der Link hat wirklich geholfen. Die dort beschriebene Vorgehensweise (ich musste in den Optionen des Spiels das VSync deaktivieren und die Bildwiederholungsrate von 60 auf Variabel ändern) hat es mir ermöglicht das Tor endlich aufzubekommen. Ich hatte vor meiner Anfrage hier, auch schon selbst nach einer Lösung gegoogelt, aber bin nicht auf die entsprechenden Informationen gestossen. Danke nochmals, die Vorstellung nochmals ganz von vorn zu beginnen, war echt übel.

Antwort #3, 01. März 2016 um 09:27 von Astaroth1967

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
Hi,
nee, also darauf hätte ich auch keinen Bock, alles noch mal von vorne zu spielen. Gut, dass der Link geholfen hat, viel Spaß weiterhin. :)

LG

Antwort #4, 01. März 2016 um 12:47 von LivingDeadGirl89

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma - Dark Arisen

Dragons Dogma

Dragon's Dogma - Dark Arisen spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

We Happy Few: Kommt jetzt doch auch für PlayStation 4

We Happy Few: Kommt jetzt doch auch für PlayStation 4

We Happy Few erregte bei der Präsentation von Microsoft während der E3 2016 einiges an Aufsehen. Momentan ist (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)