Eltern zum kaufen überreden (Pokémon Tekken)

Hallo Leute, hat jemand nen Tipp für mich, wie ich meine Eltern dazu bringen kann, mir Pokémon Tekken zu kaufen? Die stehen nämlich nicht auf Prügel- und Ballerspiele und finden es sowieso nicht toll, wenn man sich gegenseitig verletzt... Ich meine, ich auch nicht, aber Pokémon Tekken ist da ja noch besser als GTA und so´n Zeugs... Ich fände es echt nett, wenn mir da jemand helfen kann! :)

Frage gestellt am 11. März 2016 um 14:07 von Shadow099

3 Antworten

Hallo.
Erst einmal ein großes Lob für die gute Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung. ;) Nun zu meinen Vorschlägen:
Vielleicht kannst du ihnen Trailer und Let's play vorspielen. Auch die Altersbegrenzung (ab 12) müsste sie theoretisch überzeugen können, dass es kein gewaltverherrlichendes Spiel mit jugendgefährdenden Inhalten ist.
Ansonsten schlage ich vor, da knapp 60 Euro kein Pappenstiel sind, dein Taschengeld zu sparen. Du kannst deinen Eltern vorschlagen, dass du es von deinem eigenen Ersparten kaufen möchtest. Je nachdem, wie viel Taschengeld du bekommst, kann das eine Weile dauern, aber das Spiel läuft dir ja nicht weg.
LG
(von jemandem, der seine Spiele auch vom Taschengeld manchmal monatelang zusammensparen musste)

Antwort #1, 11. März 2016 um 17:06 von Akatsuki_Hime

Oh ja, danke ;) Ich weiß ja, dass hier bei Spieletipps nicht sonderlich viel auf die Rechtschreibung geachtet wird ;)
Ich könnte meinen Eltern auch vorschlagen, das wir uns das Spiel vom Preis her teilen (z.B.: Ich bezahle 30 Euro und sie bezahlen 30 Euro. Auf so einen Kompromiss lassen sie sich manchmal sogar ein;))
Ich habe auch schon daran gedacht, ihnen den Trailer zu zeigen, aber da dachte ich, dass ihnen das vielleicht schon zu gewalttätig ist... Und von der Altersfreigabe dürfte es auch gerade so hinhauen, da ich nämlich genau 12 Jahre alt bin. Außerdem habe ich auch schon mit 11 und 10 Jahren so Spiele wie Super Smash Bros. oder The Legend of Zelda - Ocarina of Time gespielt. Ich könnte auch den "Ich helfe dafür im Haushalt und mache zwei Wochen das Katzenklo sauber" -Trick verwenden. Ich denke, du weißt, was gemeint ist ;)
Ich hoffe wirklich, sie kaufen es mir... Ich schulde ihnen nämlich noch wegen Pokemon - Super Mystery Dungeon, was sie mir neulich gekauft haben, 25 Euro...
Na ja, und das mit dem "das Spiel läuft dir nicht weg" stimmt leider auch nur zur Hälfte... Ich hätte nämlich gerne die Schatten-Mewtu-Amiboo-Karte, die dem Spiel in jeder ersten Auflage im Geschäft beigelegt ist...
Aber trotzdem vielen Dank für deine Tipps und Tricks, ich werde sie beherzigen :)
LG
(von jemandem, der manchmal auch für Spiele echt lange sparen musste;))

Antwort #2, 11. März 2016 um 19:59 von Shadow099

PS: Bei meiner Oma habe ich noch rund 60 Euro. Ich würde aber ungerne das alles nur für das Spiel ausgeben, ich werde also die "Lass uns den Preis teilen"-Variante verwenden ;)

Antwort #3, 11. März 2016 um 20:01 von Shadow099

Dieses Video zu Pokémon Tekken schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Tekken

Letzte Fragen zu Pokémon Tekken

Pokémon Tekken

Pokémon Tekken spieletipps meint: Anders als der Titel suggeriert, ziemlich reinrassiger Pokémonkampf - ohne Rollenspielelemente, dafür mit ausgeklügeltem Kampfsystem. Artikel lesen
75
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom 2017: Die Wahlkampfarena ab 10.30 Uhr im Livestream

gamescom 2017: Die Wahlkampfarena ab 10.30 Uhr im Livestream

Mit der bevorstehenden Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September wird zum ersten Mal die gerade laufende gamesc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Tekken (Übersicht)