neue charaktere (Naruto SUNS 4)

Ne frage meiner meinung nach hätten die auch die ersten kage einbauen können als spielchraktere oder

Frage gestellt am 14. März 2016 um 18:30 von Schedo23

10 Antworten

Wozu? Alle einigermaßen bekannten sind doch drin und das Spiel hat doch auch so genug Charas.

Antwort #1, 14. März 2016 um 18:55 von tear-grants

genug charaktere wohl kaum die alten charaktere sind mist genin naruto und co hätten sie rauslassen können und andere reinbauen können da dies der letzte spiel teil ist

Antwort #2, 14. März 2016 um 19:11 von Schedo23

auserdem hätten die mit mehr neuen charakteren bestimmt grösseren umsatz mit spiel gemacht

Antwort #3, 14. März 2016 um 19:16 von Schedo23

Dieses Video zu Naruto SUNS 4 schon gesehen?
Ich finde das ist absolut Geschmacks Sache. Ich spiele sehr gerne mit den Genin Versionen der Charaktere und bin froh das sie dabei sind - ich finde es gut so wie es ist

Antwort #4, 14. März 2016 um 20:09 von KakashiSakumo

Naja ich hätte lieber mehr moves als mehr chars. Ok Indara und Ashura wäre cool. Und die 7 schwert ninja. Aber sonst finde ich die char auswahl für ein Beat um up ziemlich groß. Guck dir mal Tekken und SF an.

Antwort #5, 15. März 2016 um 16:22 von Lucifer113

Die Genin, welche sehr bekannt und beliebt sind, auslassen und dafür Kage einfügen, die wir noch nie gesehen haben und nichtmal wissen, was die können? Ja, das klingt nach einer guten Idee!
Ich stimme Lucifer zu, Charaktere gibt es reichlich, auch wenn ich mich über neue relevante wie die 7 Schwertkämpfer sehr gefreut hätte.

Antwort #6, 16. März 2016 um 13:27 von mew92

was quatsch ihr da die kage noch nie gesehen haben die müsstet ihr alle entweder im manga oder in der serie schon gesehen haben

Antwort #7, 16. März 2016 um 20:15 von Schedo23

Alle bekannten Kage sind bereits im Spiel. Man hat zwar Statuen von den Kazekagen und auch alle Kage der ersten Generation optisch gesehen aber nie Kämpfen. Charakter-Models zu solchen Randcharakteren zu machen ist absolute Zeitverschwendung.

Antwort #8, 17. März 2016 um 02:30 von mew92

Ja genau... gut... nicht -.-

Dann will ich noch Ichiraku dazu haben...
Ayame wär auch nicht verkehrt... und natürlich Hotaru!
Die hats nämlich auch alle visuell gegeben xDxDxD

Antwort #9, 18. März 2016 um 16:17 von gelöschter User

Also die Charaktere sind ganz in Ordnung. Aber natürlich wären die 7 Schwertninjas echt klasse. Aber die ersten Kage sollten sie nicht reinbringen. Man weiß nichts über sie. Aber der dritte Kazekage wäre auch ziemlich cool. Man kennt seine Kraft und ein neues Moveset würde zwar dauern, aber es ist lohnenswert. Hat man ja auch bei dem vierten Kazekage gemacht. Interessant wären einige Charaktere aus dem Krieg (die Dame aus Suna mit dem Schmelzversteck beispielsweise). Man hat ja auch 5 Seiten mit Charakteren, dann könnte man sie auch füllen. Hätte zwar den Release deutlich verschoben, aber es wäre bestimmt lohnenswert.

Antwort #10, 26. März 2016 um 22:21 von ACRouge

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 4

Naruto SUNS 4

Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 4 spieletipps meint: Furios inszeniertes Spektakel, Serien-Kenner dürfen zufrieden sein. Die Steam-Fassung ist technisch deutlich schwächer als die Konsolen-Kollegen. Artikel lesen
75
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Naruto SUNS 4 (Übersicht)