Hunde trainieren (Story of Seasons)

Hallo,
Weis jemand wie man die Hunde trainieren kann damit sie einem die Tiere auf die Weide bringen ?
Wie wann wo :/


Danke schonmal

Frage gestellt am 19. März 2016 um 18:58 von freechild

6 Antworten

Leg im Haustierstall am Buch fest, welche Tiere sie hüten sollen. Stell ne Hundepfeife her.
Geh vormittags zum Hund, schau ihn an und benutz die Pfeife, dann rennt er los um die Tiere aus dem Stall zu bringen.
Je öfter ihr trainiert, desto öfter bringt er die Tiere selbst raus (ohne dass du pfeifen musst) und desto mehr Tiege schafft er.
Manchmal bringen die Hunde nicht alle Tiere raus, die sie schaffen würden, und manchmal bringen sie nicht alle wieder rein, man muss also ein bisschen aufpassen.

Antwort #1, 19. März 2016 um 19:11 von Cyara

Damit Dein Hunde mehr Tiere raus bringt, musst Du mit ihm spielen. Dazu benötigst Du einen Hundeknochen. Mit diesen haltend stellst Du Dich vor Deinen Hund und drückst A .

Je mehr Herzen der Hund hat, um so mehr Tiere bringt es - nach Hundetraining mit Hundepfeife - allein raus. Insgesamt kann ein Hund 16 Tiere hüten :)

Antwort #2, 20. März 2016 um 11:53 von LondonBlue

Ist es bei der maximalen Anzahl egal welcher Hund es ist?
Weil mein Hund erst 3, dann 6, jetzt grade 9 Tiere schaffte, beim Welpen waren es erst 3, dann 7 (weiter geht es noch nicht).

Antwort #3, 20. März 2016 um 17:05 von Cyara

Dieses Video zu Story of Seasons schon gesehen?
Danke,
Aber i-wie funktioniert gar nix...
Ich steh vor dem Hund, aber ich werfe die Pfeife statt sie zu benutzen...
Ich hab davor schon oft mit dem hundeknochen gespielt...
Woran liegt es :/ genaue Uhrzeit ?

Antwort #4, 20. März 2016 um 17:54 von freechild

@Cyara:
Mein kleiner Weißer bringst nun - bei voller Herzleiste - auch 16 Tiere raus. Ich habe auch die unterschiedliche Entwicklung beobachtet und mir Sorgen gemacht, dass die Welpen weniger raus bringen. Aber dem ist nicht so :D

Antwort #5, 20. März 2016 um 17:57 von LondonBlue

Die Pfeife ist ein Werkzeug, du musst sie ausrüsten und dann wie jedes Werkzeug benutzen. Nur Vormittags, ab Mittag treiben sie kein Vieh mehr.

Antwort #6, 21. März 2016 um 19:47 von Cyara

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Story of Seasons

Story of Seasons

Story of Seasons spieletipps meint: Endlich ein würdiger Ableger von Harvest Moon auf 3DS. Nur der Einstieg in die Bauernhofsimulation gestaltet sich zäh.
81
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Story of Seasons (Übersicht)