Lohnt es sich? (Pokémon Super Mystery Dungeon)

Hey, kann es von der Qualität und Quantität mit dem ersten und zweiten Teil mithalten?

Frage gestellt am 23. März 2016 um 20:55 von Gangster_M

2 Antworten

Das ist ein wenig Ansichtssache irgendwo. PMD2 - Himmel toppt es allerdings bei weitem nicht. Bei Teil 1 bin ich hin- und hergerissen. Vielleicht ist bei Teil 1 aber auch nur die Nostalgie Schuld. Müsste ich mal wieder spielen.

Aber mal zum PSMD: Grafisch ist das Spiel wirklich hochwertig und der Schwierigkeitsgrad ist hoch. Außerhalb der Dungeons kann man auch mehr interagieren, also es gibt verglichen mit den Vorgängern wesentlich mehr als eine/n Stadt/Platz und dort kann man vieles entdecken. Vorallem wenn man die Vorgänger kennt und mit so manchem Pokémon spricht. Das Gameplay ist relativ unverändert und nur einige Feinmechaniken sind dazugekommen, bzw. kommen im Laufe des Spieles dazu.

Aber einiges rechne ich dem Spiel schlecht an: Das Tutorial dauert ewig, nämlich 7 ganze Kapitel. Man kann keine Pokémon in Dungeons mehr rekrutieren, sondern schaltet diese nur über Missionen frei.

Und zu guter letzt die Story: Die ist für die Tonne und in dem Punkt sind PMD1 und PMD2 deutlich besser.

Alles in Allem ist das Spiel meiner Meinung nach mittelmäßig. Aber einen Kauf ist es wert.

Antwort #1, 24. März 2016 um 11:38 von ben24

Dieses Video zu Pokémon Super Mystery Dungeon schon gesehen?
Also meiner Meinung nach ist das Spiel diesmal wirklich gelungen. Ich habe zwar Himmel nicht gespielt, aber ich habe Zeit und Portale in die Unendlichkeit gespielt. Im Vergleich finde ich es um einiges besser als Portale in die Unendlichkeit und mindestens gleichwertig mit Zeit. Der Schwierigkeitsgrad ist zwar fordernd, aber (bis auf manche Ausnahmen) nicht übermäßig schwer.

Ich finde die Story ansprechend (und ich verstehe nicht was an der so schlecht sein soll, eigentlich ist sie relativ ähnlich wie die von Zeit/Dunkelheit/Himmel). Insgesamt finde ich auch der Bereich der Entwicklung, der in der Mystery Dungeon Serie ja etwas speziell ist, hier gut eingebracht wurde (wie erzähle ich nicht, wirst du schon sehen ;))

Das Tutorial ist zwar recht lang, aber es ist nicht die ganze Zeit über "Und so machst du dies und so das", sondern man lernt nur kurz etwas und dann geht es auch schon weiter.

Insgesamt finde ich ebenfalls, dass es sich lohnt es zu kaufen.

Antwort #2, 24. März 2016 um 21:55 von Toreic

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Super Mystery Dungeon

Pokémon Super Mystery Dungeon

Pokémon Super Mystery Dungeon spieletipps meint: Mit legendären und mysteriösen Pokémon rettet ihr die Welt in einem per Zufallsprinzip erstellten Verlies.
77
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Super Mystery Dungeon (Übersicht)