Tipps zu Edelsteinen (Story of Seasons)

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt im Winter des 1. Jahres und gerade dabei Smaragde für die nächste Hauserweiterung zu sammeln.

Gibt es noch andere Edelsteine, die man für den Anfang besser aufheben sollte oder kann ich die zu Beginn bedenkenlos verkaufen? Weil es gibt ja noch andere Wege um an Geld zu kommen. Und ich habe mal gelesen, dass man z.B. das Orichalcos noch für einen weiteren Hausausbau benötigt?

Gibt es noch andere Edelsteine die später wichtig sind/werden? Finde gerade auch viel Diamanten und Sandrosen, aber Schmuck brauche ich gerade noch gar nicht so. Den Ring für meinen Wunschpartner habe ich bereits hergestellt und vielleicht kennt ja jemand die Schmuckstücke, die man für die Erhaltung der Gesundheit herstellen und anlegen kann?

Vielen Dank im Voraus und einen schönen Ostermontag =)

Frage gestellt am 28. März 2016 um 00:09 von AnimePrincess92

4 Antworten

Ja, Oreichalkos solltest du dir unbedingt aufheben! (zumindest 10 Stück)
Die brauchst du für das doppelstöckige Haus, und ohne das kannst du keine Zwillinge bekommen...
Kleiner Tipp: Fang schön langsam an, schwarze Äste und schwarze Steine zu sammeln, die kannst d u beim doppelstöckigen Haus ebenfalls gut gebrauchen!

Wenn du Tropenland und Eisland freigeschaltet hast, kannst du den Stein der Weisen für die Verbesserung deines Werkzeuges gebrauchen. Hab ich aber nur igendwo gelesen, weiß nicht ob das wahr ist.

Ich würde Schmuck auf alle Fälle herstellen, denn ein Ring kann dir - wenn du schon mindestens einmal das Modefest gewonnen hast - immerhin
10 000 G bringen. Stell dir mal vor: Mit 10 Ringen hast du dann ein kleines Vermögen zusammen!

Falls du es noch nicht bemerkt hast: Gold und Platin helfen dir bei der Verbesserung deiner Werkzeuge ebenfalls! (z. B.: Goldhammer - Gold, Meisterhammer - Platin,...)

Mehr weiß ich leider nicht.
Hoffe konnte trotzdem helfen! ;D

Antwort #1, 28. März 2016 um 08:29 von TheBiggestTime

Den Ring braucht man auch dafür um heiraten zu können.
Eigentlich sollte man es grundsätzlich nicht verkaufen es sei denn man hat wirklich Geld mangel.Später wirst du damit Möbel,Tapen,Zäune und noch viel mehr herstellen können.Kleiner Tipp noch:Lege dir Felsen zurück du brauchst sie für das Doppelstöckige Haus indem du sie kapputt machst
und daraus Stein bekommst und um hinterher den Safari Park zu erweitern.
Benötigt wird:600 Hölzer und 100 Steine.

Antwort #2, 28. März 2016 um 11:19 von Spasina

Vielen dank euch beiden, diese Tipps haben mir schon sehr geholfen =)

Also gibt es noch ein doppel stöckiges Haus, interessant :D
Werde also fließig das Orichalcos horten und die anderen Steine in dem Fall besser auch. Denn an Geld mangelt es mir gerade sicher nicht.

Schwarze Äste und schwarze Felsen hatte ich schon etwas zu sammeln angefangen, weil ich mir schon dachte, dass man die bestimmt auch mal so braucht und schwarzes Holz und schwarzen Stein hab ich schon ganz gut gesammelt. Also kommt jetzt mal noch das andere dran.

Allerdings widersprecht ihr zwei euch gerade fällt mir auf? Spasina meinst du normale Felsen für das doppelstöckige Haus? Braucht man also normale Felsen, schwarze Felsen und schwarzes Holz? Könnte ja auch sein... kann mir gut vorstellen, dass der Bauplan für die letzte Stufe des Hauses viel Material erfordert... Wobei du ja von 600 Holz und 100 Stein sprichst. Aber werd ich dann ja sehn.

Und danke TheBiggestTime, dann werde ich jetzt auf jedenfall doch mal die Ringe und so herstellen, die ich schon machen kann :)
Man kann ja neben den Edelsteinen auch mit Leinen gut verdienen. Und wann der Stein der Weisen kommt, dass seh ich ja dann. Diese zwei Händler habe ich leider noch nicht.
Und ja, akutell bin ich dabei meine Werkzeuge mit Gold zu verbessern ;)
Denke dass muss ich erst machen bevor ich die Baupläne für Platinwerkzeuge erhalte. Denn die habe ich noch nicht.

Also einen schönen Ostermontag euch beiden und danke!

Antwort #3, 28. März 2016 um 11:37 von AnimePrincess92

Dieses Video zu Story of Seasons schon gesehen?
Du brauchst (doppelstöckiges Haus)
x30 schwarze Hölzer/Stene
x120 Hölzer/Steine
x10 Oreichalkos

Du brauchst (Safaripark ausbauen)
x600 Hölzer
x100 Steine

Antwort #4, 28. März 2016 um 19:56 von TheBiggestTime

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Story of Seasons

Story of Seasons

Story of Seasons spieletipps meint: Endlich ein würdiger Ableger von Harvest Moon auf 3DS. Nur der Einstieg in die Bauernhofsimulation gestaltet sich zäh.
81
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Story of Seasons (Übersicht)